Du wirst immer meine Person sein, auch wenn ich nicht deine bin

  • John Blair
  • 0
  • 4287
  • 813

Die Wahrheit ist, ich habe mein ganzes Leben damit verbracht, dich zu finden. Und erst als wir uns trafen, dachte ich, ich würde das alleine machen. Leben.

Ich habe dich gefunden und es war, als hätte ich ein Stück von mir gefunden, das fehlte. Ich fühlte mich zum ersten Mal ganz. Und ich denke, wenn wir uns nie getroffen hätten, hätte ich gewusst, dass Sie da draußen sind. Es gab so viele Dinge, die ich nicht verstehen konnte, so viele Dinge, mit denen ich zu kämpfen hatte, so viele Belastungen, von denen ich dachte, ich müsste sie alleine tragen. Dann bist du gekommen und hast das Gewicht von meinen Schultern genommen und jede Träne getrocknet. Du warst mein Fels

Einige Dinge, die uns in unserem Leben passiert sind, hatten keinen Sinn, aber es war beruhigend zu wissen, dass jemand sie akzeptieren konnte. Es war beruhigend, jemandes Hand zu halten, wenn etwas schief ging. So sehr du für mich da warst, war ich auch für dich da. Du hast mir das Gefühl gegeben, nie allein zu sein. Du hast mir das Gefühl gegeben, ich könnte alles tun, solange du neben mir bist.

Ich habe dich als meine Person angesehen. Ich sagte, ich liebte dich und meinte jedes Wort. Ich vertraute dir von ganzem Herzen und dachte, die Zukunft würde uns gehören. Weil wir es so weit geschafft haben.

Ich sah dich mit Zuversicht an, dass es das sein würde, dass du derjenige bist. Und dann warst du nicht.

Du hast dich verabschiedet und ich wusste, dass es noch jemanden gibt.

Sie dankten mir für alles, während ich Tränen in meinen Augen zurückhielt und durch die Verwirrung fummelte, die ein Ende war, für das ich nicht bereit war. Denn selbst als du weggegangen bist, dachte ich immer noch, du wärst derjenige. Ich dachte immer noch, wir wären zusammen. Aber das Leben hat eine Art, nicht so zu geschehen, wie Sie es sich vorstellen.

Das Schwierigste an Seelenverwandten ist manchmal, dass Sie nicht mit dem enden, von dem Sie denken, dass er Ihnen gehört. Manchmal sind sie für jemand anderen gedacht. Und es ist eine schwere Pille zu schlucken, zu erkennen, dass Liebe nicht genug ist. Es ist das Schwierigste, die Person zu beobachten, die du liebst, und alles für die Liebe einer anderen Person zu tun.

Aber das ist die Realität vieler Liebesgeschichten, wir landen nicht bei dem, den wir wollten. Und wir sind gezwungen weiterzumachen, weil die andere Person bereits hat.

Sie tragen also immer ein Stück davon bei sich, weil es möglich ist, Ihre Person zu haben, auch wenn Sie nicht ihre sind. Und sie werden immer deine Person sein, auch nur ein bisschen. Du wirst sie immer lieben. Sie werden diese Erinnerungen immer in Ihrem Herzen tragen. Unabhängig davon, wer kommt, kann niemand die Vergangenheit, die Sie geteilt haben, und die Momente, die Ihnen in Erinnerung geblieben sind, zurücknehmen.

Aber du wirst für immer akzeptieren, dass es nicht deins war.

Und dann stößt man mit genügend Zeit, Tränen und Trauer auf jemanden, den man nicht erwartet hatte. Sie treffen eine Person, im Gegensatz zu den anderen. Und dann merkt man, dass es ein Glücksfall ist, nicht bei Ihrer Person zu landen, weil dieser Fremde, der Sie ansieht, bei ihrer endet.

Kirsten Corley ist die Autorin von Aber bevor du gehst. Bestellen Sie Ihr Exemplar hier vor.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen