Sie müssen sich nicht jeden Tag lieben, aber Sie sollten es zumindest versuchen

  • Earl Dean
  • 0
  • 3319
  • 99

Es gibt Tage, an denen es schwierig ist, in den Spiegel zu schauen. Tage, an denen du einfach hasst, was du siehst.

Ich habe zumindest diese Tage.

Tage, an denen ich auf mein Spiegelbild und meinen Körper starre und alles hasse. Ich hasse mein Gesicht und meine Arme und meinen Bauch und meine Schenkel. Nichts sieht so aus, wie ich es will. Ich bin überwältigt von Selbsthass, ich ziehe und ziehe an meinem Körper und wünschte, er würde anders aussehen als er. Ich stelle mir vor, wie ich aussehen würde, wenn ich abnehmen würde. Ich versuche meine Dehnungsstreifen zu verbergen und möchte den Spiegel schlagen. Mein Geist ist voller schrecklicher Gedanken, die niemand zu jemandem sagen sollte - besonders nicht zu sich selbst.

Ich sage mir, ich arbeite daran, besser zu werden, ich sage mir, dass Dinge nicht über Nacht passieren, aber ich möchte, dass sie es tun.

Es ist ein Kampf, Selbstliebe. Es ist schwer.

Ich weine unter der Dusche, während ich meine Haut abschrubbe. Ich wasche mein Gesicht immer wieder mit einem Stück Seife und hoffe nur, dass es der Akne hilft, die einfach nicht zu verschwinden scheint. Ich sage mir, ich bin nicht wertlos, aber die andere Stimme in meinem Kopf wird nicht nachgeben. Es überwindet jeden positiven Gedanken, den ich zu denken versuche.

Dann ziehe ich es zusammen. Ich ziehe mich an. Ich zwinge mich, mein Haus zu verlassen, damit ich mich nicht weiter zerstöre. Ich ziehe ein falsches Lächeln auf und gehe hinaus, um meine Freunde zu treffen. Meine Freunde sehen mich nicht anders an. Sie reden immer noch dasselbe mit mir, sie lachen immer noch und erzählen dieselben dummen Witze, über die wir ein Dutzend Mal gelacht haben. Es ist ihnen egal, wie ich aussehe, sie akzeptieren mich. Sie lieben mich, egal ob ich etwas zugenommen habe oder nicht.

Ich sage mir, dass es okay ist - dass es mir gut geht.

Und mir wurde klar, dass man sich nicht jeden Tag lieben muss, sondern es versuchen muss.

Wir lenken all unsere negative Energie darauf, zu glauben, dass wir nicht gut genug sind oder nicht so aussehen, wie wir es sollen. Irgendwann auf unserer Lebensreise warfen wir alles, was wir glaubten, aus dem Fenster und ersetzten diese glücklichen, selbstbewussten, positiven Gedanken durch Selbstzweifel, Lügen und Angst.

Selbstliebe ist schwer. Es ist etwas, mit dem die meisten Menschen irgendwann in ihrem Leben zu kämpfen haben. Jeder kämpft irgendwann in seinem Kopf eine Art Kampf, aber das bedeutet nicht, dass wir sie nicht weniger lieben.

Ich hatte Mitleid mit mir selbst, ich hasste mich selbst, ich war gemein zu mir selbst in einer Weise, wie ich niemals gemein zu einem anderen Menschen sein würde.

Nur weil niemand die Gespräche in meinem Kopf hören kann, heißt das nicht, dass sie nicht weniger real sind.

Und das Schlimmste an Körperbeschämung und Selbsthass ist, dass unser Körper so viel für uns tut, dass wir es jeden Tag für selbstverständlich halten.

Ich ziehe und ziehe an demselben Körper, der es mir ermöglicht, mich zu beugen und zu rennen und meine Zehen zu berühren. Ich spreche negativ über denselben Körper, der mich durch vier Jahre College-Lacrosse geführt hat, denselben Körper, der mich in anderen Ländern kilometerweit geführt hat. Ich weine über denselben Körper, der gesund ist, einen Körper, der zu so viel fähig ist. Das ist nicht richtig.

Mein Körper tut so viel für mich und ich kann die negativen Stimmen in meinem Kopf nicht beruhigen, wenn eine neue Dehnungsstreifen auftreten, weil ich es hässlich finde, dass mein Körper wächst.

Selbstliebe ist schwer; Es ist schwer, immer in einer guten Einstellung zu sein, wenn man in den Spiegel schaut, aber ich arbeite daran.

Ich arbeite daran, meinen Körper dafür zu schätzen, dass er Gewichte heben kann. Ich arbeite daran, meinen Körper dafür zu schätzen, dass ich Freude und Schmerz empfinden kann. Ich arbeite daran, meinen Körper dafür zu schätzen, dass er mir gehört.

Du musst dich nicht jeden Tag lieben; Sie dürfen harte und arbeitsfreie Tage haben, an denen Sie es nicht ertragen können, in den Spiegel zu schauen, aber selbst an diesen Tagen versuchen Sie zu sehen, wie viel Glück Sie haben, einen Körper zu haben, der funktioniert.

Stoppen Sie die Schuld, die Schande, die negativen Kommentare und den selbstironischen Humor. Stoppen Sie alles und lernen Sie, sich selbst dafür zu schätzen, wer Sie sind. Du hast es in der Vergangenheit vermasselt und du wirst es wieder vermasseln, aber das bedeutet nicht, dass du der Selbstliebe weniger würdig bist. Lassen Sie die Liebe einfließen, bejahen Sie sich selbst und schätzen Sie, wie besonders Sie als Individuum sind.

Arbeiten Sie daran, so glücklich mit sich selbst zu werden, dass der Mist und die Ideen anderer Menschen Sie nicht einmal mehr betreffen, weil Sie wissen, wer Sie sind und stolz auf diese Person sind.

Selbstliebe wird nicht immer einfach sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie es nicht versuchen sollten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen