Sie werden nicht besser, wenn Sie sich nicht anstrengen

  • Jack Thornton
  • 0
  • 1328
  • 184

Sie werden nicht besser, wenn Sie in der Routine bleiben, in der Sie stecken geblieben sind.

Sie werden nicht besser, wenn Sie sich Tag für Tag mit denselben schlechten Gewohnheiten beschäftigen und mit denselben giftigen Menschen in Verbindung treten.

Du wirst nicht besser werden, wenn du hartnäckig an dem Ort bleibst, an dem du gewesen bist Berufung Ihre Komfortzone, obwohl Sie sich überhaupt nicht wirklich wohl fühlen.

Sie werden nicht besser, wenn Sie sich weigern zuzugeben, dass es ein Problem gibt. Wenn Sie so tun, als wären Sie in Ordnung, wenn Sie innerlich geschrien haben. Wenn Sie zu stur sind, um zu akzeptieren, dass etwas nicht stimmt, etwas fehlt, etwas in Ihnen aus dem Gleichgewicht gerät.

Sie werden nicht besser, wenn Sie unerbittlich damit umgehen. Wenn Sie sich weigern, Hilfe von anderen anzunehmen. Wenn Sie sich immer wieder sagen, dass Sie es so weit alleine geschafft haben, gibt es keinen Grund, jemand anderen in das Chaos zu ziehen. Wenn Sie darauf bestehen, alle zu verdrängen, die versuchen, Ihnen zu helfen. Wenn Sie weiterhin die Rolle eines einsamen Wolfes spielen.

Sie werden nicht besser, wenn Sie Ablenkungen als vorübergehende Lösung verwenden. Wenn Sie sich beschäftigen müssen, um sich von der Dunkelheit fernzuhalten. Wenn Ihre einzigen Bewältigungsmechanismen Ihnen nicht wirklich dabei helfen, an Ihrem Gepäck vorbeizukommen, helfen sie Ihnen nur, es für eine Weile zu vergessen, bevor es wieder zurückflutet.

Sie werden nicht besser, wenn Sie zögern. Wenn Sie ständig Ausreden darüber machen, wie jetzt das nicht ist richtige Zeit um die Dinge zu tun, die Sie tun müssen. Wenn Sie sich immer wieder sagen, dass Sie sich morgen mit Therapeuten befassen, Ihren Lieben sagen, wie Sie sich morgen fühlen, werden Sie morgen besser auf sich selbst aufpassen.

Sie werden nicht besser, wenn Sie sich selbst zu leicht machen - oder wenn Sie sich selbst zu schwer tun. Wenn du dich selbst bestrafst. Wenn Sie so tun, als wären Sie ein Versager. Wenn Sie sich sagen, dass Sie den Schmerz verdienen. Wenn Sie sich selbst überzeugen, ändert sich nichts.

Sie werden nicht besser, wenn Sie weiterhin alle anderen für Ihre Fehler verantwortlich machen. Wenn Sie Ihre Exen oder Ihre Eltern oder Ihre unfaire Kindheit für Ihre eigenen giftigen Gewohnheiten verantwortlich machen. Wenn Sie so tun, als ob alle anderen Hilfe brauchen, aber nicht Sie, niemals Sie.

All die schlechten Dinge, die dir passiert sind, all die schlechten Dinge, die die Leute dir angetan haben, und all die schlechten Gewohnheiten, die du als Folge eines Traumas entwickelt hast, sind nicht deine Schuld. Aber Sie können keine Ausreden dafür machen, andere mit Grausamkeit zu behandeln - oder sich selbst mit Grausamkeit zu behandeln. Sie müssen auf Heilung hinarbeiten. Sie müssen sich auf sich selbst konzentrieren. Sie müssen das Richtige für Ihren Seelenfrieden tun.

Sie werden nicht besser, wenn Sie keine ernsthaften Änderungen vornehmen. Wenn Sie sich nicht entscheiden, werden Sie sich nicht mehr mit einem selbstzerstörerischen Weg zufrieden geben. Es sei denn, Sie entscheiden, dass Sie wichtig genug sind, um die Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen, um an einen Ort zurückzukehren, an dem Sie sagen können, dass Sie wieder glücklich sind.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen