Sie sind so viel mehr als die Größe auf Ihrem Tag

  • Matthew Thomas
  • 0
  • 2068
  • 16

Ich bin mehr als die Nummer auf meinem Tag. Ich bin mehr als die Modeerscheinungen in den Zeitschriften. Ich bin mehr als die Worte eines Kritikers. Ich bin so viel mehr.

Ich gebe zu, die Dinge waren in den letzten Tagen etwas rau für mich. Es ist erstaunlich, wie nur ein kleiner Riss in Ihrem Fundament alles zum Einsturz bringen kann. Für mich war dieser Riss ein paar schädliche Worte über mein Gewicht von einem engen Freund. Ich werde sie nicht rezitieren, um dieses Freundes willen, aber sie haben versehentlich über meine Körpergröße spekuliert. Als dieser Kommentar gesagt wurde, fühlte ich, wie mein Gesicht heiß wurde, die Hände zitterten und die Augen sich mit Tränen füllten, bevor ich diese Person bat, mich nach Hause zu bringen.

Zuhause angekommen, brach ich zusammen. Mein Körper zitterte unkontrolliert vor Wut und Demut, Tränenströme wurden nur durch Luft schnappen und krampfhaftes Husten unterbrochen. Ich war ein Chaos. Selbst nach dem Ende der ersten Nacht der Tränen wurde ich stark an meine Unsicherheiten erinnert, als ich am nächsten Morgen innerhalb von zwei Stunden mehr als 15 Outfits anprobierte.

Worte sind unglaublich schädlich wenn von böswilligen Gegnern gesprochen, kann aber sein fast tödlich für das Selbstwertgefühl wenn von einem engen Freund gesagt. Das Körperbild eines Mädchens ist aufgrund des Drucks, den die Gesellschaft auf uns ausgeübt hat, oft der fragilste Teil ihres Vertrauens und die größte Quelle ihrer Unsicherheit. Es ist zwar eine Sache, Unsicherheiten zu haben, die Sie für sich und vielleicht ein paar enge Freunde behalten, aber es ist eine verheerend diese Unsicherheiten von einer anderen Person aktualisieren zu lassen.

Da ich völlig transparent war, war ich immer ein „größeres“ Mädchen. Ich war mir dessen immer bewusst, aber das bedeutet nicht, dass ich damit einverstanden bin. Ich war mein ganzes Leben lang (bis zu diesem Jahr) ein ganzjähriger Athlet und habe auf jeden Fall darauf geachtet, was ich esse. Ich habe die meisten Diäten ausprobiert, einige meiner eigenen zusammengestellt und bin sogar so weit gegangen, an einem Punkt in meinem Leben vier Monate lang nur 20 Kohlenhydrate pro Tag zu essen. Trotz all dieser Bemühungen, „wie die anderen Mädchen auszusehen“, bin ich im Grunde immer die gleiche Körperform geblieben.

Ich bin mir zwar sicher, dass ich noch mehr tun kann, um diesen Körper zu bekommen, von dem ich bisher nur geträumt habe, aber das merke ich auch Ich möchte nicht nur dadurch definiert werden, wie ich aussehe. Ich bemühe mich, durch die Auswirkungen definiert zu werden, die ich durch Beziehungen auf das Leben anderer Menschen habe, durch die Leidenschaft, die ich in jede meiner Aufgaben stecke, und durch die Liebe, die ich jedem zeige, der sich mit mir kreuzt. Ich möchte als Weltveränderer bekannt sein, nicht als Mädchen, das sich von der Welt verändern lässt. Das sind die Eigenschaften, in die ich investieren möchte. Versteh mich nicht falsch, ich arbeite auf jeden Fall hart, um sicherzustellen, dass ich gesund und glücklich mit meinem eigenen Körper bin, aber ich sich weigern andere denken zu lassen, dass es für sie in Ordnung ist, es zu vergleichen und zu bewerten.

Meine erste denkwürdige Begegnung damit fand in der Junior High statt, als mir ein Junge (vor meinem Gesicht) direkt sagte, dass ich fett sei. Obwohl ich etwas Trost in seinem besten Freund bekam, der ihn durch den Raum schob, nachdem er das gehört hatte, war der Kommentar für immer in mein Ego eingraviert. Diese Worte und die Worte einer Vielzahl von Menschen in der Vergangenheit, bei denen ich mich in meiner Haut unwohl gefühlt habe, haben mich neulich umgebracht. Mein Freund wusste nicht, wie sehr sie mich im Moment verletzt hatten, aber diese paar Bemerkungen rissen die riesige Dose mit Unsicherheiten auf, die ich vor Jahren versiegelt hatte. Sobald diese Dose aufgebrochen ist, ist die Flut von Gedanken, die hereinkommen, um zu folgen überwältigend.

"Wenn einer meiner besten Freunde das von mir denkt, wer denkt das noch von mir?"

„Du hast aufgeschrieben, dass du ein großes T-Shirt auf dem Bestellbogen brauchst, bist du sicher? Sicher bist du kein großer. "

"Wie kann jemand mich jemals attraktiv finden, wenn er glaubt, ich könne meinen Körper nicht kontrollieren?"

"Vielleicht fühle ich mich normal, wenn ich hier und da für ein paar Tage aufhöre zu essen."

"Erinnerst du dich an die Zeit, als du mit deinen Freunden einkaufen gegangen bist ... und sie waren alle 2 Größen kleiner als du?"

"Ich kann nur erfolgreich sein, wenn ich dünn bin, dann werden mich mehr Leute mögen."

… Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Die schiere Menge an Zweifeln, die mir neulich Nacht durch den Kopf gingen, war Staffelung, und ehrlich gesagt wird es ein paar Monate dauern, bis ich sie alle wieder in den kleinen Teil meines Gehirns gerungen habe, wo sie weggesperrt bleiben. Aber sie sind immer da und warten darauf, durch eine kleine Störung des Körperbewusstseins wieder befreit zu werden.

Ich schreibe diesen Beitrag nicht, um zu versuchen, "Fett" "cool" erscheinen zu lassen. "Fett" ist ein Wort, das in der Vergangenheit gelassen werden muss. Das einzige, was bei der Selbstbewertung eine Rolle spielen sollte, ist, ob Sie glücklich, gesund und gesund sind. Ich sage „sich selbst bewerten“, weil es nicht der Ort einer anderen normalen Person ist, Sie nach einer dieser Eigenschaften zu beurteilen. Ja, ein Arzt kann messen, wie gesund Sie sind, aber nur Sie können die notwendigen Änderungen vornehmen, um alle drei Aspekte zu erreichen.

Schließlich für diejenigen unter Ihnen, die dies lesen und derzeit gegen Ihre Körperbilddämonen kämpfen, Ich fordere Sie auf, jetzt einen Spiegel zu finden (eine nach vorne gerichtete Kamera reicht aus) und diese Worte für sich selbst zu wiederholen, bis sie haften bleiben:

Du bist stärker als du denkst.

Sie sind einzigartiger als je zuvor.

Sie sind schöner als die meisten zugeben wollen.

Sie werden mehr geliebt, als Sie sich jemals vorstellen können.

Es wird ein bisschen dauern, bis diese Worte inmitten Ihrer Zweifel Zuflucht finden, aber ich fordere Sie auf, sie einzusinken. Es kann Tränen geben, tatsächlich wird es höchstwahrscheinlich Tränen geben. Lassen Sie sich NIEMALS weniger denken, als Sie sich gerade gesagt haben.

Sie sind mehr als die Nummer auf Ihrem Tag. Sie sind mehr als die Modeerscheinungen in den Zeitschriften. Sie sind mehr als die Worte eines Kritikers. Du, mein Lieber, bist so viel mehr.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen