Worüber wir sprechen, wenn wir über Tarot sprechen

  • Jack Thornton
  • 0
  • 1622
  • 284

Es ist aufregend, an Magie zu glauben, und für viele Menschen sind Tarotkarten Magie - und ich liebe es, an das Unmögliche genauso zu glauben wie an die nächste Person. Wenn das Leben so einfach wäre wie ein Kartenspiel, das mir meine Zukunft erzählt, bin ich alles dafür. Mach weiter und melde dich jetzt an.

Aufgrund dieser gemeinsamen Überzeugung und der Art und Weise, wie Tarotkarten im Fernsehen oder in Büchern dargestellt werden, gibt es jedoch ein schreckliches Stigma, das einer solch mächtigen Kunstform folgt. Versteh mich nicht falsch, ich stehe auf die schwer fassbare Stimmung, die die Popkultur Tarotkartenlesern gegeben hat - es macht Spaß. Aber ich glaube nicht unbedingt, dass es die Leute vom Lernen abhalten sollte. Deshalb bin ich hier, um Ihnen zu sagen, dass all diese gruseligen Tarot-Mythen genau das sind ... Mythen.

1. Tarotkarten sind böse

Der erste und größte Mythos ist, dass Tarotkarten böse sind. Tarotkarten sind üblicherweise mit dem Okkultismus verbunden. Ähnlich wie bei Tarot-Lesungen scheint das Wort okkult ebenso missverstanden und mit dem Teufel verbunden zu sein.

„Wenn sie nicht mit dem Teufel verbunden wären, würden nicht alle immer nur bekommen gut Lesungen “, fragen Sie. Nun, nein. Gut und Böse sind wie Yin und Yang, eines kann ohne das andere nicht existieren. Ich bin jedoch der Meinung, dass dieser Begriff teilweise auf das Missverständnis zurückzuführen ist, was die Karten tatsächlich darstellen. Nur weil Sie zum Beispiel die „Todeskarte“ ziehen, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie oder jemand, den Sie kennen, sterben werden. Es könnte so einfach sein wie der Verlust eines Arbeitsplatzes.

2. Tarotkarten sind magisch

Zweitens und ein weiterer großer Mythos, der allgemein angenommen wird, ist, dass Tarotkarten Magie sind. Ich meine, wenn sie die Zukunft erzählen, müssen sie mit einer Art Magie infundiert werden, oder? Falsch. Ähnlich wie beim Yoga ist das Lesen von Tarotkarten eine Möglichkeit, sich mit Ihrem höheren Selbst zu verbinden. Es ist eine Form der Wahrsagerei ohne Magie.

3. Tarot wird Ihre Zukunft erzählen

Damit die Zukunft so schwarz und weiß sein kann, brauchen Sie absolut keinen freien Willen. Wenn ich für jedes Mal einen Dollar hätte, wenn mir jemand sagen würde, dass er die Idee von Tarotkarten nicht mag, weil er nicht möchte, dass seine Zukunft in Stein gemeißelt wird, wäre ich wahrscheinlich nicht reich, weil dies nicht der Fall ist kommen oft in ungezwungenen Gesprächen auf. So wie es aussieht, ist Ihre Zukunft das, was Sie daraus machen und was häufig geändert werden soll. Ein Kartenspiel kann nicht bestimmen, wie sich das entwickeln wird.

4. Sie müssen psychisch sein, um Tarotkarten zu lesen

Okay, dieser ist ein wenig einschüchternd und, zum Glück für diejenigen, die daran interessiert sind, der Kunst nachzugehen, völlig falsch. Es geht nur um deine Intuition. Wenn Sie das Gefühl haben, mit „Sehen“ gesegnet worden zu sein, ist das wunderbar! Aber letztendlich keine Voraussetzung. Solange Sie ein Kartenspiel haben und bereit sind, verschiedene Symbole zu lernen und auswendig zu lernen, sind Sie bereits auf halbem Weg. Lassen Sie sich nicht vom Mythos, dass Sie diese psychischen Fähigkeiten benötigen, vom Tarot-Lesen abbringen.

5. Sie müssen Ihre eigenen Karten kaufen

Jedes Mal, wenn ich jemanden darüber sprechen höre, wie er gerne lernen würde, Tarotkarten zu lesen, folgt normalerweise ein Seufzer und eine Sehnsucht nach der Proklamation „Wenn dir nur jemand mir Deck kaufen würde“. Wenn dies wahr wäre, könnten Sie sich vorstellen, wie wenig Tarotkartenleser wir tatsächlich hätten? Es gibt zwar keinen eindeutigen Weg, um herauszufinden, woher dieser Mythos stammt, aber ich habe den Verdacht, dass dies etwas damit zu tun hat, Tarot-Lesern die Illusion von Geheimhaltung und Geheimnis zu vermitteln.

Nun, nachdem dies gesagt wurde, worauf warten Sie noch? Sitzen Sie nicht herum und hoffen Sie, dass einer Ihrer Freunde den Hinweis aufgreift, sondern kaufen Sie sich ein Deck.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen