Was meine Angst mit mir macht (und wie sie dich beeinflusst)

  • Richard McCormick
  • 0
  • 5041
  • 610

Sie schreiben jemandem eine SMS, und es dauert etwas zu lange, bis Sie einen Text zurückerhalten. Sie sehen nicht, dass diese drei kleinen Punkte auftauchen und zeigen, dass sie Ihnen eine SMS senden. Oder schlimmer noch, Sie sehen die Punkte, und dann hören sie auf und verschwinden. Oder noch schlimmer ... sie lassen dich beim Lesen. (Wenden Sie sich an Apple, um Menschen mit Angstzuständen wirklich zu helfen.)

Dann setzt die Panik ein. Dieses schreckliche Gefühl in der Magengrube und die rasenden Gedanken.

"Was habe ich falsch gemacht?"

"Sie interessieren sich nicht mehr für mich."

"Sie sind sauer auf mich."

"Sie haben jemanden gefunden, der besser ist."

Sie sehen sie auf Instagram, Facebook und Snapchat, sodass Sie wissen, dass sie ihr Telefon haben, aber Ihren Text nicht beantworten. Oder ein Gespräch einleiten. Oder dich zum Zentrum ihres Universums zu machen.

Apropos Instagram, Facebook und Snapchat: Wenn jemand unseren Beitrag nicht mag oder unsere Geschichte nicht sieht, bringt uns das in eine Spirale. Die gleiche Art von Fragen. Der gleiche Zweifel. Ich habe kürzlich gelernt, das loszulassen. Es ist nicht einfach, aber es ist so befreiend. Es sind nur soziale Medien. Es ist nicht so ernst. Aber ich stellte fest (okay, finde immer noch), dass ich mich darüber aufregte und verletzte, dass Schlüsselpersonen in meinem Leben Dinge, die ich poste, nicht „mögen“. Sogar das zu schreiben scheint so dumm zu sein. Aber ich weiß, dass es nicht nur ich bin. Es ist eine seltsame Form der Validierung, die wir anscheinend brauchen, und es ist Zeit, das loszulassen.

Sie bitten jemanden, sich auszuruhen und sich ein Abendessen oder einen Drink zu holen. Sie sagen: "Nicht heute Nacht." Nochmal. Die gleiche Panik. Sie sind über dich hinweg. Erledigt. Das ist es.

Du wirst sauer auf sie, sie werden sauer auf dich, du trennst dich und dein Leben ist vorbei.

Aber nichts davon ist tatsächlich passiert.

Wir alle machen es, erfinden Szenarien in unseren Köpfen und immer, immer zum schlimmsten Fall gehen. Immer davon ausgehen, dass jemand verrückt, desinteressiert ist, uns geisterhaft macht usw. Dies gilt für alle Arten von Beziehungen - Familie, Freunde, Dating, Mitarbeiter, sogar für Menschen, die wir nicht sehr gut oder überhaupt nicht kennen. Wir machen Annahmen und wir alle wissen, was Annahmen bewirken.

Ich bin kein Experte oder Profi, aber aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass Ihre Angst ein Lügner ist.

Sie haben dir nicht sofort eine SMS geschickt? Sie sind wahrscheinlich beschäftigt. Sicher, es scheint, als hätten wir unsere Telefone immer an uns geklebt, aber die Menschen haben Leben und Dinge zu tun, bei denen es nicht darum geht, sofort eine SMS zurückzusenden.

Sie wollen heute Abend nicht rumhängen? Sie könnten beschäftigt sein, andere Pläne haben oder einfach nur eine Nacht alleine verbringen wollen. Ich bin sehr introvertiert und es gibt viele Nächte, in denen ich nicht ausgehen möchte, weil ich nur alleine sein möchte. Wenn ich mich so fühle, sind es sicher auch andere Leute.

Ich weiß, dass ich wahrscheinlich Freundschaften und mögliche romantische Beziehungen durcheinander gebracht habe, weil ich zu anhänglich geworden bin, um dieses Gefühl der Distanz zu vermeiden. Verrückt werden und Fragen stellen und annehmen. Lassen Sie die erfundene, beschissene Geschichte in meinem Kopf das Beste (oder Schlimmste) von mir bekommen. Es ist so schwer, sich davon zu lösen. Ich habe das Gefühl, dass ich im letzten Jahr einen langen Weg zurückgelegt habe. Versteh mich nicht falsch. Ich mache mir immer noch die Szenarien aus, aber ich stelle fest, dass ich nach ein wenig Panik einen Schritt zurücktreten, tief durchatmen und feststellen kann, dass ich in meiner Sorge wahrscheinlich zu 100% falsch liege. Und das bin ich normalerweise. Die wenigen Male, in denen ich Recht habe, ist es eine andere Art von Gefühl. Es ist mein Bauch. Ich muss lernen, zwischen Angst und meinem Bauch zu unterscheiden. Ich lerne und arbeite daran, Dinge rational und logisch zu betrachten. Und wenn jemand aus irgendeinem Grund nicht glücklich mit mir ist oder sich für mich interessiert, dann ist das auch in Ordnung. Das Leben hat und wird weitergehen. Sich darüber Sorgen zu machen und Stress zu verursachen, hilft nichts.

Ich habe dir gesagt, Angst ist eine Schlampe. Es führt dazu, dass ich zu viele Situationen, insbesondere Beziehungen, überanalysiere. Wieder nicht nur Dating, sondern alle Arten von Beziehungen in meinem Leben. Einige haben mich mehr gestresst als andere. Einige waren einseitiger als andere. Wenn irgendeine Art von Beziehung so viel Angst verursacht, ist es das wirklich wert? Ich habe gelernt, dass es nicht so schmerzhaft ist, und so schmerzhaft es auch ist, man muss einige dieser Beziehungen loslassen.

Angst ist mehr als die erfundenen Szenarien. Es ist ständige Sorge, ständiger Stress um ALLES - Beziehungen, Gesundheit, Geld, Gesellschaft, Wetter, globale Erwärmung, die schreckliche Phillies-Saison. Stress endet. Sie erledigen die Aufgabe, die Sie besorgt hatten, und Kacke! Es ist weg. Die Aufgabe ist erledigt, aber was ist danach? Die Angst ist immer noch da. Sie finden etwas Neues in der Situation, über das Sie sich immer noch Sorgen machen. Es ist anstrengend.

Ein paar Dinge, die mir geholfen haben, wenn meine Angst mir eine erfundene Geschichte erzählt:

Tief durchatmen.

Konzentrieren Sie sich auf 3 greifbare, positive Dinge, die Sie in Ihrem Leben haben.

Nehmen Sie ein Stück Papier heraus und schreiben Sie die Situation auf. Wenn Sie es sehen und schreiben müssen, werden Sie feststellen, dass es wahrscheinlich nicht stimmt.

Schreiben Sie einem Freund eine SMS. Sagen Sie ihnen Ihre verrückte Situation und sie werden Sie von der Kante sprechen und Sie zurück in die Realität bringen können.

Höre nicht auf deine Angst, hör auf deinen Bauch.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen