Wie es ist, endlich eine Behandlung für Ihren mysteriösen Hautzustand zu bekommen

  • Matthew Thomas
  • 0
  • 2793
  • 84

Für Chloé Longuet gab es ihre ersten Erfahrungen mit HS im Sommer 2007.

„Ich erinnere mich, dass ich einen Pickel hatte, der mitten in meiner Brust war, klein und direkt an meinem BH-Band. Es tat weh. Das Wasser stach, berührte es und blies weh “, erklärte sie. „Am Ende der Woche war ich verlegen, fragte aber meine Mutter, ob dies normal sei. Zum Glück hat meine Mutter mich zum Arzt gebracht, um es einfach zu überprüfen. Sie behauptete, dass „Schmerz“ nicht parallel zu der unglücklichen Erfahrung verrückter Hormone sei. Dies war auch der Zeitpunkt, an dem Symptome auftraten. “

Nach mehreren Besuchen bei verschiedenen Ärzten und Dermatologen erhielt Chloé schließlich eine Diagnose. Sie hat 9 Jahre gebraucht.

„Mein Arzt glaubte meinen Symptomen nicht und es war eine weibliche NP [Krankenschwester], die schließlich feststellte, dass ich ungefähr fünf Mal im Büro war und über konsistente Symptome klagte, und weitere Maßnahmen ergriff, indem sie mich an einen Dermatologen überwies. Drei Dermatologen später wurde ich schließlich zu diesem skurrilen Dermatologen geschickt, der einen Blick darauf warf und das war es. Hidradenitis Supperativa war seine Diagnose dieses Tieres, das mich jahrelang verrückt gemacht hatte “, sagte sie.

Heute ist Chloé Massagetherapeutin und lebt in Toronto. Sie nutzt ihre Social-Media-Plattformen, um mit HS zu teilen, wie das Leben ist, und hofft, Mythen über das stille Leiden derer zu zerstreuen, die noch diagnostiziert werden müssen.

"Das am meisten missverstandene an HS ist, dass es nicht in deinem Kopf ist", sagte sie. "Dieser Schmerz ist real und es gibt mehr Menschen, eine ganze Reihe in Nordamerika, die ebenfalls an dieser Krankheit leiden."

Chloé wünscht sich, dass jeder die Gültigkeit der Bedingung verstehen kann. "Es ist Manifestation und Präsenz, die weder physisch noch visuell orchestriert ist, um den gesellschaftlichen Standards für Schönheit und Gesundheit gerecht zu werden", teilt sie mit.

HS ist eine sehr ruhige und schmerzhafte Krankheit, die von vielen schlecht verstanden wird. Die Idee, dass es so viel Urteilsvermögen über meine Fähigkeit gibt, zu verstehen, was meine Schübe und das Produkt dieser Hauterkrankung auslöst, ist umwerfend; besonders wenn ich Leute hatte, die sich durch meine Narben beleidigt fühlten.

Nachdem Chloé genug Diskriminierung ertragen hatte, begann sie, ihre Geschichte online zu teilen und eine Community aufzubauen, die sich mit Verletzlichkeit und Authentizität befasst.

"Ich habe anfänglich damit begonnen, mein HS in den sozialen Medien zu veröffentlichen, weil ich bei der Diskriminierung auf eine solche Diskriminierung gestoßen bin", sagte sie. „Die Art und Weise, wie ich mich fühlte, nachdem ich gerufen wurde, mit Narben auf der Brust oder unter den Armen herumzulaufen… um endlich zu erkennen, dass meine Frustration in die Produktivität fließen musste. Diese Personen mussten verstehen, welchem ​​Krieg mein Körper innerlich ausgesetzt war. Und so die Entscheidung zu erziehen, endlich Schönheit und Trost in meinem Körper zu finden, der für sein Wohlbefinden und Überleben kämpft “, sagte sie.

Ihr größter Rat für diejenigen, die auch mit HS zu kämpfen haben? "Nehmen Sie sich einen Moment Zeit zum Atmen und finden Sie Ihre Auslöser für Flareups", sagt sie. „Wir sind so hart zu uns selbst, wenn es darum geht, wie dies für andere aussieht. Wir denken so schnell, dass dies das Ende eines großartigen Lebens und der Beginn eines elenden Lebens ist. Atmen. Sobald die Auslöser für Aufflackern lokalisiert sind, ergreifen Sie Maßnahmen, und Ihre Lebensqualität stellt sich wieder her, wie es Ihr Körper für richtig hält. “

Wenn Chloé ihr jüngeres Ich in irgendetwas beraten könnte, würde sie ihr sagen, dass die Meinung anderer Leute über Sie auf Ihrem Charakter und nicht auf den „Kampfwunden“ Ihres Körpers beruhen sollte.

"Wer anders denkt, braucht nur etwas Zeit, um sich anzupassen", sagt sie. "Atmen. Deine Narben helfen anderen auf ihrem Weg, mit ihnen zu leben. “




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen