Was ich benutze, hat funktioniert

  • William Boyd
  • 0
  • 4542
  • 1380

Ich muss ein Geständnis machen, Internet.

Nachdem ich jahrelang online geschrieben habe, ein paar Bücher, die einige der persönlicheren Teile meines Lebens beschreiben, viral werden, Facebook-Leben führen und alles dazwischen, war ich online noch nie so verletzlich, wie ich es gerade sein werde . Dieser Artikel ist das gruseligste, was ich je gepostet habe, das roheste, das ehrlichste und enthüllt meine vielleicht Nummer ein Unsicherheit für die Massen.

Ich bin dabei, Ihnen alle Bilder von mir ohne Make-up, ohne Filter und ohne Retusche zu zeigen.

Aber lass uns zurück gehen.

Über Hautpflege, Schönheitsregime und Make-up im Allgemeinen zu sprechen, ist entweder SUPER Spaß für Sie oder etwas, das Sie völlig fürchten.

Für mich war ich lange in der zweiten Hälfte.

Und das, Freunde, (Ich werde Sie für den Rest dieses Artikels Freunde, Freunde, Freunde, Kameraden usw. nennen, damit ich mich besser fühle, was ich Ihnen zeigen werde. Beschäftigen Sie sich damit.) Das liegt daran, dass ich seit meinem 13.12. wirklich schreckliche, schreckliche, keine gute, sehr schlechte Haut hatte.

Meine erste Erinnerung an Akne war, als ich ungefähr 12 Jahre alt war. Ich war in einem Schulstück und meine Mutter half mir, mein Make-up aufzutragen, bevor die Show begann, und ich hatte ein massives, wütendes Zit direkt auf dem Nasenrücken. Für mich war das etwas peinlich, aber ich war ein Jugendlicher und ein Wildfang und ehrlich gesagt war mir das eigentlich egal. Aber dann fing meine Mutter plötzlich an, meine Nase zwischen ihren beiden Zeigefingern zu quetschen.

"Was machst du?!" Ich erinnere mich, wie ich mich zurückgezogen und auf meine pochende Nase im Spiegel geschaut habe.

„Du hast einen Pickel“, erklärte meine Mutter ruhig, Taschentuch in der einen und einen Make-up-Schwamm in der anderen Hand. "Ich versuche es zum Platzen zu bringen, damit es nicht so groß wird."

Was für die nächsten 15 Jahre folgte, war ein Kampf zwischen mir, mir und meiner Haut. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, mit was ich arbeite, bin ich:

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich fühle mich sehr 90er und überhaupt nicht gestresst.

Ein Beitrag von Kendra Syrdal (@kendrasyrdal) am 28. April 2016 um 14:52 Uhr PDT

Dieses Foto wird im Gegensatz zum Rest auch gefiltert und retuschiert. Warte einfach.

Ich bin super blass, habe Poren, die alles aufsaugen, habe fettige bis Mischhaut mit Ekzemen, breche wie verrückt aus bestimmten Arten von Make-up- und Hautpflegelinien aus, breche während meiner Periode aus, arbeite an meinen Kämpfen mit Dermatillomanie und Angstzuständen, Abnutzung Make-up fast jeden Tag aus Unsicherheit, und ich sage es Ihnen! Es war ein Reise.

Ich habe versucht  l i t e r a l l y  alles.

Proaktiv? Ich habe es versucht. Es nahm eine Schicht von meiner Haut und ich sah aus, als hätte ich eine chemische Verbrennung erlitten.

Geburtenkontrolle? Ich habe es versucht. Es hat nichts für meine Haut getan, aber meinen Sexualtrieb getötet und mich 10 Pfund zunehmen lassen.

Regelmäßige Gesichtsbehandlungen? Ich habe es versucht. Sie sind absolut liebenswürdig und therapeutisch und helfen, aber sie sind teuer und nicht regelmäßig zu warten.

Jedes Drogerieprodukt unter der Sonne? VERSUCHT EM VERSUCHT EM VERSUCHT EM.

An diesem Punkt wette ich, dass Sie sich wahrscheinlich fragen,

"Hey Kendra, warum bist du nicht einfach zu einem Dermatologen gegangen?"

Und faire Frage, Kumpel! ich tat. Aber so beschissen meine Haut auch war, sie war nie zystisch (danke gawd) und nie schlimm genug, dass ich meinen Körper mit Medikamenten vollpumpen wollte, um etwas zu finden, das mit der richtigen Hautpflege wohl geheilt werden könnte. Es gibt verrückte Nebenwirkungen von Medikamenten, und wenn sie letztendlich vermeidbar sein könnten, würde ich sie sehr gerne vermeiden.

So! Das bringt uns hierher.

2017 machte ich mich zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt daran, mich wirklich wirklich um meine Haut zu kümmern. Ich habe mich mit meiner Freundin Cristina (einer wörtlichen Göttin ohne sichtbare Poren, die auch einen tollen Twitter-Account hat - folge ihr), einer super süßen Dame in der Innenstadt von Seattle, Sephora namens Eileen, und einigen lieben Leuten am Sonntag, Riley, beraten, die einige tolle Vorschläge hatten . Und damit tauchte er kopfüber in den Hautpflegepool.

Und hier ist, wie es läuft und was ich benutzt habe.

Schnall dich an, Kinder, es wird eine holprige (Wortspiel beabsichtigte) Fahrt.

Haftungsausschluss: DIESER POST WIRD NICHT GESPONSERT. Jedes Produkt in diesem Beitrag habe ich selbst gekauft. Ich werde nicht dafür bezahlt, dir von diesem Zeug zu erzählen. Ich mag diese Dinge einfach und ich fühle mich langsam gut mit meiner Haut, wie Anna von Frozen sagte, zum ersten Mal seit Ewigkeit.

Was ich benutze, hat funktioniert

Reiniger

Soja-Gesichtsreiniger von Fresh

Die Produkte von Fresh sind sehr schön. Das ist die beste Art, sie zu beschreiben. Sie sind alle natürlich, suuuuuper sanft (was ein MUSS für empfindliche Haut wie meine ist, die beim Anblick einer zu dicken Feuchtigkeitscreme in Panik gerät) und erinnern mich daran, wie ich mir eine Hautpflege mit Rückfall vorstellen würde. Der Soja-Reiniger ist sanft genug, dass er meine Haut morgens nicht schockiert, aber dennoch genug, dass ich das Gefühl habe, am Morgen eine gute Reinigung zu erhalten, und alles auflöst, was über Nacht anhält. Es ist kein super schaumiger Reiniger, an den man sich erst gewöhnen musste, aber ich mag es wirklich. Ich mag es auch (wie ich herausgefunden habe), eine Version in Reisegröße in meiner Handtasche zu haben, wenn ich fliege, damit ich die recycelte Luft und den Atem des Nachbarn von meinem Gesicht waschen kann, wenn ich fliege. Dies ist mein Morgenreiniger oder mein Reiniger, der nur eine Auffrischung benötigt.

Checks and Balances von Origins

Ich bin EINE SOLCHE ein Origins-Fan. Ich habe das Gefühl, dass ihre Produkte tatsächlich das tun, was sie sagen, und zu einem ziemlich vernünftigen und fairen Preis kommen. Checks and Balances war mein Ziel, auch wenn mein Hautpflegesystem „Gesicht waschen, ins Bett gehen“ lautete, und das war es. Es ist dick, es ist cremig, es macht mein Make-up fertig. Dadurch fühlt sich meine Haut außergewöhnlich sauber an, was ich von einem Reinigungsmittel möchte. ich absolut empfehle dies. Bewahren Sie es in Ihrer Dusche oder in der Nähe auf. Es ist mein Muss. Ich benutze dies nachts vor allem anderen, um meine Haut gründlich zu reinigen, bevor ich mit irgendetwas anderem eintauche, und ehrlich gesagt würde es mir schwer fallen, einen anderen Grundreiniger zu finden. Ich liebe es so sehr. Ich schneide meine letzte Flasche davon auf, um den Rest herauszukratzen. Ernsthaft. Nicht übertreiben. Mit Schere und allem.

Ceramic Slip von Sunday Riley

Ich bin ehrlich, ich war anfangs nicht mit diesem Reiniger verkauft. Es ist eine sehr rutschige, fast wässrige Konsistenz und nimmt das Make-up nicht so gut ab, wie ich es von einem 45-Dollar-Reinigungsmittel erwartet hätte. ABER das heißt, es ist ein Leben Sparer wenn ich ausbreche. Der Ton dringt in Ihre Poren ein und hilft bei wütenden Stellen und reduziert sie fast über Nacht. Das ist kein Scherz. Nachdem ich mein gesamtes Make-up entfernt habe, wenn ich einen härteren Tag oder eine härtere Woche habe, wasche ich nachts mein Gesicht damit und es hilft immens.

Seren, Cremes und Öle

Gute Gene bis Sonntag Riley

Wenn Sie also wissen möchten, was meine Haut gerettet hat, dann ist es das. Riecht es nach einer Zahnarztpraxis? Ein kleines bisschen. Bringt es mich zum Weinen, wenn ich eine neue Flasche kaufen muss? Ja, sicher. Aber funktioniert es? 100% absolut keine Fragen gestellt. Good Genes ist allein dafür verantwortlich, die Spuren, die jedes Zit auf meiner Haut hinterlässt, zu verblassen, meine Haut elastisch zu halten, meinen gesamten Teint heller zu machen und vieles mehr. Ich bin nur sauer auf mich selbst, weil ich nicht in die Kugel gebissen und dieses Zeug früher ausprobiert habe. Es ist im Grunde Gold in einer Flasche. Meine Haut ist empfindlich, wie ich bereits erwähnt habe, daher benutze ich sie nur einmal pro Tag. Ich benutze es gerne morgens, kann es aber eine Woche lang nachts ausprobieren, um zu sehen, wie es läuft. Trotzdem ist dies eine neue Grundnahrungsmittel für mich. SEHR EMPFEHLENSWERT.

Luna bis Sonntag Riley

Die Idee, Öl auf mein bereits öliges Gesicht zu geben, brachte mich dazu, mich übergeben zu wollen. Ich habe anfangs gerade einen Tester dafür bekommen, weil ich mir sicher war, dass ich dadurch wie verrückt ausbrechen und mich zwingen würde, alle meine Lebensentscheidungen zu überdenken. Und zuerst ... nun ja. Wie bei allen anderen großen Veränderungen im Hautpflege-Regime gab es eine Zeit, in der es so schlimmer wurde, dass ich weinte, dass es schlimmer wird, bevor es besser wird. Aber dann wurde es scheinbar in wenigen Tagen besser. Jetzt nachts, wenn ich Luna anziehe, kann ich fühlen, wie meine Hautzellen herumrollen, als wären sie in einem Rap-Video, auf das geregnet wird Baden drin. Meine Haut trinkt dieses Zeug und ist so dankbar.

Pep-Start von Clinique

Ich bin 27, okay? Obwohl ich nicht genau weiß, was Augencreme tut und zum Glück nicht wirklich mit Schwellungen und Augenringen umgehen kann, sollte ich sie trotzdem verwenden ... richtig? Wie auch immer, Clinique-Produkte waren schon immer in meiner Nähe, seit ich klein war (meine Mutter war ein großer Fan), also habe ich dies in den letzten Wochen ausprobiert. Und ehrlich gesagt gefällt es mir! Es gibt mir ein bisschen mehr von dem "Ich bin auf!" schau morgens, das ist es, was Augencreme wohl tun soll.

Masken

Kosmetischer Krieger von Lush

Wenn Sie von den Gerüchen von Good Genes nicht beeindruckt sind, werden Sie diese Maske wirklich nicht mögen. Sie besteht aus Knoblauch, Eiern, Honig und Teebaumöl und ist nicht gerade die Schönheit des Balls. Die Konsistenz ist wirklich funky, der Geruch ist bizarr und es kann einen Film auf Ihrem Gesicht hinterlassen, wenn Sie nicht gründlich genug spülen. ABER ich habe es in meinem Kühlschrank bei. alle. mal. Weil es funktioniert. Knoblauch- und Teebaumöl sind natürliche Bakterienkämpfer und Reinigungsmittel, während die Eier und der Honig Ihr Gesicht nicht so trocken lassen, dass Sie sich wie in einer Wüste fühlen. Es klappt. Ihr Gesicht ist glücklicher, nachdem Sie es benutzt haben. Schlicht und einfach.

Zehn-Minuten-Rettungsmaske von Origins 

Ich habe noch nie ein Zit getroffen, das nicht in sein Zit-Gesicht schlagen konnte. Damit meine ich, dass ich noch nie eine Maske verwendet habe, die Problembereiche so effektiv beruhigt und geheilt hat. Nicht Proactiv, kein reines Teebaumöl, nichts. Ich lasse dies eingeschaltet, während ich YouTube-Videos in Problembereichen anschaue oder während ich in einem Bad bin und dann einfach spüle, bevor ich meine Nachtroutine mit Good Genes und Luna beende. Es ist lächerlich effektiv. Ich werde dies absolut immer zur Hand haben, wenn ich vorwärts gehe.

TonyMoly 'I'm Real' Blattmasken

Blattmasken sind zugegebenermaßen irgendwie komisch. Sie sitzen da und sehen 20/30 wie Ledergesicht aus und gehen mit etwas Klebrigem, nur um es einzutupfen? Wie ich sagte, seltsam. Aber sie sind so feuchtigkeitsspendend und können grundsätzlich anpassbar sein, je nachdem, welche Hautprobleme Sie lösen möchten. Meine Lieblingssache am TonyMoly-Paket ist, dass dort eine Maske ist etwas. Ausbrüche? Prüfen. Benötigen Sie nur zusätzliche Flüssigkeitszufuhr? Prüfen. Poren schrumpfen? Prüfen. Außerdem sind sie wirklich billig. Ich mag es, sie für ein wenig Abkühlung auf die Maske in den Kühlschrank zu werfen. Super ~ * luxuriös. * ~

Gesichtstücher

Sephora Collection Wipes in Rose

Ich werde nicht lügen, ich habe WIRKLICH SCHWER versucht, mich fast 2 Monate lang an ein strenges Hautpflegesystem zu halten. Aber ich mag Wein, und manchmal bleibe ich lange draußen, und manchmal mache ich nur TV-Shows und möchte nicht 4 Schritte machen, bevor ich wieder ins Bett rutsche. In der Vergangenheit? Ich hätte dafür bezahlt, indem ich bis zum Morgen 6 neue Pickel hatte. Aber diese Tücher sind wirklich unglaublich. Sie reinigen ohne zu trocknen, sie erhellen und hydratisieren und sie haben mich nicht zum Ausbruch gebracht. Ich habe einen Rucksack auf meinem Nachttisch, in meinem Badezimmer und in meiner Tasche. Ich liebe sie.

Und auf der nächsten Seite haben wir die ungefilterten Ergebnisse!

  1. 1
  2. 2
  3. Nächster "



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen