Seien Sie zu der Person, die weitergeht, freundlich zu sich selbst

  • John Blair
  • 0
  • 2359
  • 476

Loslassen und weitermachen ist etwas, das Sie jeden Tag Ihres Lebens tun. Es ist etwas, das Sie jeden Moment wählen.

Es ist nicht nur ein Gefühl oder eine Entscheidung. Es ist eine bewusste Handlung. Denn sehen Sie es so: Sie können nicht sagen, dass Sie losgelassen haben oder weitergezogen sind, und sich trotzdem erlauben, immer an die Person zu denken, von der aus Sie überhaupt weiterziehen. Sie können nicht sagen, dass Sie loslassen, wenn Ihr Herz tatsächlich noch dreimal schneller schlägt, wenn Sie sehen, dass sie einen Raum betreten, oder wenn sie auf Sie zukommen und mit Ihnen sprechen, um Ihnen zu sagen: „Hey, Sie sehen gut aus.“

Aber Sie sehen, diese Dinge werden passieren. Du wirst immer an sie denken. Du wirst sie immer vermissen. Du wirst dich immer nach ihnen sehnen. Und vielleicht wird ein Teil von dir sie immer lieben.

Aber wenn diese Dinge - oder Rückschläge - passieren, werden Sie nicht sauer auf sich. Denken Sie keine Sekunde lang, dass Sie nicht loslassen oder weitermachen können. Nenn dich nicht schwach. Nennen Sie sich nicht einen Fehler. Sei nett zu dir selbst.

Sehen Sie, die Sache ist, diese Dinge brauchen Zeit. Loslassen braucht Zeit. Weitermachen braucht Zeit. Sie können nicht automatisch aufhören, sich um diese Person zu kümmern, nur weil Sie beschlossen haben, sie loszulassen.

Wunden brauchen Zeit, um zu heilen.

Herzen brauchen Zeit, um sich zu bessern.

Liebe braucht Zeit, um zu vergehen.

Aber Sie müssen sich bewusst anstrengen, um aus der dunklen Grube herauszukommen, in die Sie gefallen sind, als Sie sich das Herz gebrochen haben.

Ja, du wirst über sie nachdenken. Wenn Sie dies tun, müssen Sie über etwas anderes nachdenken.

Ja, du liebst sie immer noch. Aber du musst die anderen Dinge, die du liebst, genießen und genießen.

Und ja, du warst glücklich, als du bei ihnen warst. Aber Sie müssen sich an andere Dinge erinnern, die Sie glücklich gemacht haben, denn wenn Sie einmal glücklich waren, bevor Sie sie getroffen haben, können Sie auch ohne sie glücklich sein.

Loslassen und weitermachen ist keine einmalige Sache. Es ist ein Prozess. Ein langer, schmerzhafter, qualvoller Prozess. Und du wirst manchmal scheitern. Du wirst die meiste Zeit weh tun. Du wirst weinen und dann heilen und dann vielleicht wieder weinen, wenn sich deine Wege versehentlich oder absichtlich kreuzen.

Aber Sie müssen nach jedem Fehler immer wieder aufstehen. Sie müssen nach jeder Schwäche wieder stark werden. Sie müssen Soldat weiter, egal wie schwer, weil Sie nicht Ihr Herzschmerz sind. Sie können sich von diesem Herzschmerz nicht definieren lassen.

Sie müssen den Schmerz nutzen, um sich in einen besseren Menschen zu verwandeln. Und Sie müssen jede einzelne Lektion, die Sie aus der Erfahrung ziehen können, wegnehmen, weil Sie nicht möchten, dass all diese Dinge verschwendet werden.

Du hast dir nicht das Herz gebrochen, um dich in eine bittere, wütende Person zu verwandeln. Du hast dir das Herz gebrochen, damit du stärker wirst, So können Sie die emotionalen und spirituellen Muskeln entwickeln, die Sie benötigen, wenn die richtige Liebe kommt.

Also, hey. Zu der Person, die weitergeht, sei freundlich zu dir selbst, okay?




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen