Zu dem Kerl, der sie weggeschoben hat

  • Matthew Thomas
  • 0
  • 3662
  • 386

Ich wette, deine Freunde haben gefragt, wo sie ist, als sie nie zu deinen wöchentlichen Quiznächten aufgetaucht ist. Ich wette, du bist nach Hause in eine kalte Wohnung gegangen, hast ohne jemanden auf deiner Couch gesessen und bist eingeschlafen, ohne dass dieses Mädchen dich eine gute Nacht geküsst hat. Ich wette, Sie sind am nächsten Morgen aufgewacht und haben sich gewünscht, sie wäre dort, um mit Ihnen einen Film anzusehen und Kaffee zu trinken. Ich wette, Sie waren erleichtert.

Sie mochte dich mehr, als du im Moment verkraften könntest. Von Anfang an war es kompliziert, keiner von Ihnen wollte einen Ihrer Mitarbeiter wissen lassen, dass Sie sich heimlich gesehen haben. Sie waren jedoch nicht dumm, und es dauerte nicht lange, bis sich alle durchsetzten. Wie konnten sie nicht? Sie haben sich für sie eingesetzt, wie es ein Freund tun würde, und sie wusste mehr über Ihr Leben als jeder andere.

Die Leute sagten ihr, sie solle wegen deiner Vergangenheit geduldig mit dir sein, und sie tat alles, um genau das zu tun. Sie tauchte jede Woche auf. Sie kam jedes Mal vorbei, wenn Sie sie darum baten. Sie hat nie etwas von dir verlangt, weil sie dich nicht weglaufen wollte. Fünf Monate später erzählte sie immer noch allen in ihrer Nähe, dass er nur Zeit brauchte, aber tief im Inneren wusste sie, dass er nie Interesse daran hatte, ein Teil ihres Lebens zu sein.

Mit jedem Schritt, den Sie vorwärts zu machen schienen, traten Sie einen Schritt zurück. Vielleicht hatten Sie wirklich Angst, wie sie es ihren Freunden und ihrer Familie erzählt hat, oder Sie haben nur versucht, es locker zu halten. Die Sache ist, du wusstest, dass sie dich von Anfang an mochte. Sie können jemanden nur so lange wegschieben, bis er merkt, dass der Schmerz und die Enttäuschung und die einsamen Nächte es nicht wert waren.

Du hast ihr gesagt, dass du damit beschäftigt bist, wieder zur Schule zu gehen und Vollzeit zu arbeiten. Sie versuchte mit dem Strom zu gehen. Sie war auch in der Schule und hatte auch nicht viel Zeit für ihn, aber Sie schienen Zeit für Ihre Freunde und Familie zu haben. Du hast mit deinen Klassenkameraden Kürbisse geschnitzt, während sie vor der Quiznacht Zeit verschwendet hat. Du bist mit deiner Freundin Golf gespielt, anstatt mit ihr zu frühstücken. Sie haben sogar Pläne gemacht, in der Weihnachtspause mit einer Gruppe von Menschen Ski zu fahren, aber ihr gesagt, Sie brauchen Zeit, um sich mit Freunden und Familie zu treffen.

Sie war nicht dumm. Sie wusste, dass sie jemanden verdiente, der sie nicht geheim halten wollte. Sie wusste, dass sie jemanden verdient hatte, der sie seinen Freunden und seiner Familie zeigen und sie nach einer Nacht des Trinkens zum Frühstück mitnehmen wollte. Sie haben sie so weit weggeschoben, dass ihr klar wurde, dass eine Flasche Wein und ein halbes Liter Eis am Mittwoch eine bessere Gesellschaft waren, als in einer Quiznacht zu sitzen und verzweifelt mehr zu wollen und zu wissen, dass sie es nicht bekommen würde. Sie hätte dich niemals bitten sollen, ihre Hand zu halten oder sie nachts zu kuscheln. Das hättest du tun sollen.

Ich wette, Sie werden feststellen, was Sie verpasst haben. Ich wette, Sie werden sie eines betrunkenen Abends anrufen, um noch einmal mit ihr zu sprechen, aber sie wird nicht antworten. Du hast sie ignoriert, als sie reden wollte. Diese Zeit war vorbei. Sie ging weiter. Der Grund, warum du bist, wo du bist, ist wegen dir.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen