Dieses jugendlich Mädchen gab vor, ein verheirateter Mann zu sein, der 8 Jahre lang online war, um über Baseball- und Welsfrauen zu schreiben

  • David White
  • 0
  • 2837
  • 563

Catfishing ist leider keine Seltenheit. Wenn Sie sich für Internetkultur interessieren, besteht eine große Chance, dass Sie mit jemandem interagiert haben, der nicht ganz der ist, von dem er Ihnen gesagt hat, dass er es ist - oder möglicherweise waren Sie diese Person. Und wenn die Scharade zu weit gegangen ist, hat dies möglicherweise zu ziemlich großen Auswirkungen geführt.

Das hat Becca Schultz wahrscheinlich herausgefunden, als sie sich mit 13 Jahren online als Ryan Schultz präsentierte. Während sie anfing, den falschen Namen online zu verwenden, um ihre Karriere als Sportjournalistin voranzutreiben, begann sie bald, das Pseudonym zu verwenden, um andere Frauen online zu belästigen. Die Scharade dauerte acht Jahre.

Wie um alles in der Welt hat #RyanSchultz 8 Jahre lang (professionell?) Als Baseball-Autor bestanden, ohne dass jemals jemand diese Person getroffen hat? Ziemlich tragische Situation für einige, die von dieser Person betroffen waren.

- Thomas Piazza (@ Tom_Piazza19) 9. November 2017

Natürlich hat Ryan Schultz nicht so angefangen. Er war verheiratet und hatte Kinder. Er besuchte eine pharmazeutische Schule. Er wollte Schriftsteller werden. Becca Schultz hatte gewusst, dass ein 13-jähriges Mädchen nicht ernst genommen werden würde, wenn sie über Sport schrieb, ein älterer Mann jedoch. Aber je mehr „Ryan“ online mit anderen interagierte, desto tiefer war er in seinem Netz von Lügen gefangen. Bald begann er, über Twitter serielle Beziehungen aufzubauen und die anderen Frauen zu belästigen, die in seinem Geschäft arbeiteten.

Laut einem Twitter-Nutzer namens Erin belästigte Ryan Schultz sie bei ihrer Arbeit so sehr, dass er entlassen wurde.

Ich bin mir sicher, dass Sie bemerkt haben, dass er seinen Account deaktiviert hat, wenn Sie Ryan Schultz (rschultzy20) gefolgt sind und / oder mit ihm interagiert haben. Sie haben vielleicht auch gehört, dass mehrere Frauen Geschichten über emotionalen Missbrauch und Belästigung erzählt haben, die dazu führten, dass er aus den Veröffentlichungen entlassen wurde, für die er schrieb.

Ich war eine dieser Frauen. Es war eine schwierige Sache für mich, weil ich Ryan für eine Weile als einen guten Freund betrachtete.

Letzte Nacht habe ich mit Hilfe einiger anderer Twitter-Freunde entdeckt, dass Ryan Schultz ein Wels ist.

Die Persona wurde vor ungefähr 8 Jahren von einem 21-jährigen Mädchen in der Hoffnung entwickelt, dass sie Baseballautorin werden könnte. Wie Sie sehen, geriet es außer Kontrolle. Es gab viele Lücken in Ryans Geschichte und es dauerte nicht lange, bis meine Freunde und ich merkten, dass so viele der Geschichten, die uns erzählt worden waren (die Frau, die Kinder, die Apothekenschule), alle erfunden waren. Leider war das einzige, was noch übrig war, die emotionale Manipulation und die Belästigung.

Das Ryan-Konto wurde deaktiviert und der Wels wurde konfrontiert. Veröffentlichungen wurden benachrichtigt. Der Wels verspricht, dass dies vorbei ist, aber ich und viele der Leute, mit denen das Konto interagiert hat, haben noch einen langen Weg vor sich, bevor dies vorbei ist oder wir.

Aber Ryan missbrauchte nicht nur seine Kollegen, sondern auch die Frauen, mit denen er Beziehungen aufbaute. Er wurde aggressiv gegenüber ihnen und betrinkt sich laut einigen Frauen und beschimpft sie. Er wurde zu dem, was eine Frau "aggressiv geil" nannte. Einige Frauen schickten ihm sogar Nacktfotos, weil sie befürchteten, dass er sich selbst verletzen würde - oder sogar sie.

Ich wurde gerade darüber informiert, dass Ryan Schultz, mit dem ich als Neunzehnjähriger romantisch zusammengearbeitet habe, ein Wels ist. Er ist eigentlich eine 20-jährige Frau namens Becca, also lass mich dir sagen, ich werde einige Gebäude niederbrennen.

- rae rosé (@alexatheworst) 9. November 2017

Aber Ryan wurde erwischt, nachdem er am vergangenen Wochenende einen frauenfeindlichen Witz auf Twitter gepostet hatte. Frauen begannen über ihre eigene schreckliche Behandlung durch Ryan zu twittern, was einige dazu veranlasste, Maßnahmen zu ergreifen und zu versuchen, seine Frau zu erreichen. Außer sie fanden heraus, dass sie online nichts über sie finden konnten. Tatsächlich stimmten viele Dinge nicht überein - Ryan war auf keinem der Fotos seiner Kinder zu sehen, sein College hatte nicht den Abschluss in Pharmakologie, von dem er behauptet hatte, er habe ihn erhalten, und er hatte einen sehr viel gemeinsam mit einem Mädchen namens Becca Schultz.

Als Becca als Ryan ausging, war sie bereits 21 Jahre alt; Sie war seit 8 Jahren Ryan online. Sie benahm sich einfach so, wie sie glaubte, dass ein Mann sich so verhalten sollte, sagte sie. Was als Karriereschritt begonnen hatte, war zu einer aufwändigen Lüge geworden, bei der sie sich nicht sicher war, wie sie entkommen sollte.

"Ich habe ein paar Mal versucht, mich nur langsam zurückzuziehen, aber ich bin immer zurückgekommen", sagte Becca zu Deadspin. "Diese paar Male, die ich zurückgekommen bin, sind das größte Bedauern meines Lebens, denn das war wahrscheinlich der beste und einzige Weg, den ich bisher hatte."

Beccas Geschichte ist wild, sagt aber auch viel darüber aus, wer wir heute als Gesellschaft sind. Die Tatsache, dass sie glaubte, sie müsse sich als Mann ausgeben, um es in der Welt des Sportschreibens zu schaffen, ist traurig, aber leider verständlich. Die Tatsache, dass sie glaubte, ein Mann sollte so missbräuchlich und aggressiv handeln, ist traurig, aber leider nicht ganz ungenau. Und die Tatsache, dass „Ryan“ so viele Frauen missbraucht hat, die nicht wussten, wie sie herauskommen und darüber reden sollten, ist traurig, aber leider unglaublich häufig.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen