Deshalb fällt es empfindlichen Seelen am schwersten, sich zu verlieben

  • Jordan Page
  • 0
  • 956
  • 146

Die Welt ist rau und in 99% der Fälle hat niemand mehr Ihr bestes Interesse als Sie. Du wirfst und drehst dich nachts im Bett um, weil ein Teil von dir Angst hat, dass irgendwo da draußen jemand oder etwas da ist, um dich zu holen. Sie haben den Wringer mehrere Male durchlaufen und verstehen jetzt, was es braucht, um zu überleben und wieder aufzustehen, nachdem Sie tausend Mal gestürzt sind. Manchmal fühlst du dich einsam; manchmal fühlst du dich einfach alleine. In jedem Fall schmerzt dein Herz, wenn sich jemand auf dich stützt und eine Seele sich in all deinen Kampf und dein Elend hineinversetzt.

Aber hier ist eine Idee: Was ist, wenn Sie anfangen, sich auf sich selbst zu stützen? Und was ist, wenn die Seele, die dich bekommt und dich für alles umarmt, was du bist - das Gute, das Schlechte und das Hässliche - deine eigene ist? Was ist, wenn Sie in dieser Welt voller Schreie von „Du bist nicht gut genug“ ein Herz haben, das „Du bist“ flüstert? Was ist, wenn Sie sich bei jedem Misserfolg, jedem Rückschlag, jeder Enttäuschung und jedem Herzschmerz dazu entschließen, Ihre eigene Cheerleaderin zu sein? Was ist, wenn Sie sich selbst für einen Tag oder eine Woche erlauben, sich nur um Sie selbst zu kümmern? Und was ist, wenn Sie auch nur für einen Moment absichtlich einatmen, während Sie sich laut sagen: „Ich liebe dich“?

Ah, diese drei Worte: Ich liebe dich. Stellen Sie sich die Wunder vor, die diese drei Wörter in dem Moment bewirken könnten, in dem Sie die Kontrolle über Ihre eigenen Gedanken übernehmen und fest entscheiden, dass heute das Ende der Suche nach einer anderen Seele und der Beginn einer Beziehung markiert, die Sie zu der haben, die bereits in Ihnen ist. Stellen Sie sich vor, Sie stehen an erster Stelle und sehen, was dies für Ihre geistige, körperliche und emotionale Gesundheit bedeutet.

Stellen Sie sich einen Morgen vor, an dem Sie sich nach dem Aufwachen nicht über Ihr Bett rollen, um nach Ihrem Smartphone zu greifen, sondern sich zum Fenster strecken und die Jalousien öffnen, um den schönen Morgen zu sehen, der Sie begrüßt. Ihre Augen flattern auf, als das Rascheln der Blätter und das Zwitschern der Vögel die Eröffnung eines neuen Tages erklären, eine weitere Chance im Leben.

Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf und machen Ihr Bett, während Sie zu Ihren Lieblingsliedern am Morgen singen, die Ihr Blut zum Pumpen bringen. Du gehst ins Badezimmer und sobald du hereinkommst, siehst du dein wunderschönes Ich im Spiegel, einen Tag älter, aber auch einen Tag lebendiger. Sie spülen Ihr Gesicht ein wenig mit kaltem Wasser aus und dehnen es dann ein wenig, summen hm und ha und schütteln dabei Ihren Körper ein wenig. Sie machen sich dann auf den Weg in die Küche, um Ihren Kaffee zuzubereiten und Ihr Frühstück zuzubereiten.

Stellen Sie sich vor, Sie mögen sich genug, um das Aroma von Kaffee einatmen zu können, bevor Sie einen Schluck nehmen, denn Sie wissen, dass der Geruch Sie weckt, bevor er Ihre Lippen berührt. Und wenn Sie Ihr Morgenmahl verschlingen, stellen Sie sich vor, wie es wäre, endlich einen Punkt in Ihrem Leben zu erreichen, an dem Sie positive Schwingungen und gute Energie horten, als gäbe es einen globalen Mangel an ihnen. Stellen Sie sich vor, Sie wissen, dass das Herz und der Verstand, die Sie haben, Ihre eigenen sind, genauso wie der Körper, den Sie haben, Ihre eigenen sind und dass Sie die volle Entscheidungsfreiheit haben, um sorgfältig zu filtern, zu kategorisieren und auszuwählen, was in ihnen vorgeht.

Stellen Sie sich eine Version des Lebens vor, in der Sie die bewusste Fähigkeit haben, sich auf Ihren eigenen Körper einzustellen und zuzuhören, was er braucht. Sie nehmen sich Zeit und Mühe, um Hydrogelpflaster über Ihre müden Augen zu legen, wenn diese dunkel und geschwollen sind, weil Sie ein paar Tage hintereinander lange aufbleiben, und Sie belohnen sich mit einem Ausflug ins Kino oder ins Spa, weil Sie Sie kennen habe es verdient. Stellen Sie sich eine Realität vor, in der Sie sich genug um sich selbst kümmern, dass Sie schlafen, wenn Sie müssen, aber immer dann aufwachen, wenn Sie sich dazu bereit fühlen.

Eine Realität, in der Sie den ganzen Tag über hydratisiert bleiben und nachts weniger Getränke konsumieren, wobei Sie beim Waschen endlich Weiß von Farbe trennen.

Eine Realität, in der Sie mit einem lauten „Ja“ auf Dinge antworten, die zu Ihrem Glück beitragen, und mit einem festen „Nein“ auf diejenigen, die dies nicht tun, in denen Ihre eigenen Emotionen und Ideen endlich von Ihnen gehört werden.

Eine Realität, in der Ihre Schwächen, Ängste und Befürchtungen richtig angegangen und nicht unter den Teppich gekehrt werden, als ob sie keine Rolle spielen, in der Ihre Vergangenheit akzeptiert und Ihre Gegenwart angenommen wird.

Eine Realität, in der Ihre Gesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden für Sie genauso wichtig sind wie finanzielle Sicherheit, in der Sie verstehen, dass Geld zwar gut ist, aber nicht alles, was es im Leben gibt.

Eine Realität, in der Sie es zu einer Priorität machen, mehr Zeit mit Ihren Liebsten zu verbringen, wo ein Sonntagmorgen mit der Familie bei einem hausgemachten Frühstück millionenfach wünschenswerter ist als ein Samstagabend mit Fremden.

Eine Realität, in der Sie es geschafft haben, sich mit Freunden zu umgeben, die Sie inspirieren, anstatt Sie niederzuschlagen, in der Sie das Glück haben, zu lieben und dafür geliebt zu werden.

Eine Realität, in der Sie mehr als jeder andere das Beste für Sie wollen und alles tun, um Sie glücklich zu machen.

Eine Realität, in der du bist, bist du der Mond, der die Gezeiten des Ozeans beeinflusst, der dein Leben ist.

"Ich liebe dich", sagst du dir.

Stell dir das vor.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen