Dies ist die schlimmste Art von Einsamkeit

  • Jordan Page
  • 0
  • 1044
  • 264
Einsamkeit ist ein Zeichen dafür, dass du dich dringend brauchst. “ -Rupi Kaur

Die schlimmste Art von Einsamkeit ist die Einsamkeit, die Sie fühlen, wenn Sie von Menschen umgeben sind. Es ist die Art von Einsamkeit, die dich trifft, wenn du mit all deinen besten Freunden Marshmallows am Lagerfeuer röstest. Es ist die Art von beispielloser Einsamkeit, die Ihnen das Gefühl gibt, dass etwas nicht stimmt. etwas fehlt. Es ist die Art von Einsamkeit, die auf Ihren Brustkorb fällt und Sie erstickt.

Diese Art von Einsamkeit - dieses dumpfe, hohle Gefühl - ist die eindringliche Art von Einsamkeit. Wenn Sie nirgendwo rennen oder sich verstecken können, fühlen Sie sich ausgesetzt und doch leer. Du fühlst dich voller Traurigkeit, aber gleichzeitig fühlst du nichts. Dies ist die Einsamkeit, die eine Mauer zwischen dir und dem Rest der Welt bildet und dich isoliert und erschöpft zurücklässt, ganz allein in einer anderen Welt gefangen.

Und der gruseligste Teil? Sie haben das Gefühl, niemand kann Sie trösten oder davon überzeugen, dass Sie nicht allein sind. Niemand kann durch die unsichtbare Barriere gelangen, die Sie vom Komfort trennt. Niemand kann dich aus dieser nebligen grauen Tiefe herausschütteln.

Sie lächeln falsch und nicken zustimmend den Geschichten Ihrer Freunde zu. Sie werfen ab und zu einen Kommentar oder ein Wort in das Gespräch, wenn Sie denken, dass Sie es sollten. Sie schaffen ein falsches Lachen, wenn Sie alle anderen zusammen lachen sehen. Du siehst aus, als wärst du Teil der Gruppe. Du siehst aus, als gehörst du dazu. Aber du fühlst dich nicht zugehörig. Sie spüren nicht, was Ihre Freunde sagen. Sie fühlen sich nicht getröstet oder unterstützt.

Du bist da, aber du bist nicht wirklich da.

Diese Art von Momenten, Stunden und sogar Tagen sind erschreckend. Sie verursachen Schmerzen und Leiden und lassen Sie Ihre Freundschaften, Ihre Beziehungen und sogar sich selbst in Frage stellen. Sie können dazu führen, dass Sie sich unsicher und unwürdig fühlen. Sie können dazu führen, dass Sie sich nutzlos oder unerwünscht fühlen. Aber diese Gefühle sind nur Gefühle. Sie sprechen nicht die Wahrheit.

Ich kann Ihnen zwar nicht versprechen, dass Sie sich nie wieder so fühlen werden, aber ich kann Ihnen versprechen, dass diese Momente nicht ewig dauern müssen. Ich kann Ihnen versprechen, dass dieses Leiden Sie nicht so sehr verletzen muss, dass Sie nur darum kämpfen, sich festzuhalten.

Ich kann dir das versprechen, weil ich weiß, dass du einen Kämpfer in dir hast. Sie haben diese Einsamkeit schon einmal überwunden und werden sie wieder überwinden - aber mit noch mehr Kraft und Hartnäckigkeit. Diese Einsamkeit ist nicht hier, um zu bleiben, und sie wird niemals hier sein, um zu bleiben. Diese Einsamkeit spiegelt nichts über Ihren Charakter oder Ihre Persönlichkeit wider. Es bedeutet nicht, dass Sie unwürdig sind. Es bedeutet nicht, dass du nicht geliebt wirst.

Und vor allem heißt das nicht, dass Sie alleine sind. 

Was diese Einsamkeit bedeutet, ist, dass Sie sich Zeit nehmen müssen, um zu heilen und sich zu bessern.

Sie brauchen etwas Zeit, um sich zu erinnern und darüber nachzudenken, wie wertvoll Sie sind, und um die Freundschaft zwischen Ihnen und sich selbst wiederherzustellen. Sie müssen sich Zeit nehmen, um die verletzenden Gedanken herauszufordern, mit denen Sie die Einsamkeit beunruhigt. Entscheide dich, diese Gedanken zu bekämpfen. Entscheide dich zu beweisen, dass diese Gedanken falsch sind. Sie verdienen es, frei von diesen Gedanken und Ängsten zu sein, weil Sie wirklich nicht allein sind.

Sie werden feststellen, dass Einsamkeit oft ein Zeichen dafür ist, dass Sie es versäumen, auf irgendeine Weise auf sich selbst aufzupassen. Es kann auch ein Zeichen dafür sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, sich selbst zu lieben. Sie fühlen sich einsam, weil Sie nicht wissen, wie besonders Sie sind. Sie wissen nicht, wie wertvoll Sie für andere Menschen sind. Sie erkennen nicht, wie gebraucht Sie sind.

Nehmen Sie sich also Zeit, um zu heilen. Nehmen Sie sich so viel Zeit, wie Sie brauchen, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden und die durch Ihre Einsamkeit verursachten Wunden zu heilen.

Nehmen Sie sich Zeit, um sich selbst zu entdecken, ohne ein Urteil abzugeben. Versuchen Sie zu akzeptieren, wie wertvoll Sie sind, ohne all die Zweifel und die Negativität. Vielleicht bedeutet dies für Sie, etwas Neues auszuprobieren oder zu erkunden, oder für Sie bedeutet dies nur, sich Zeit zu geben, um sich auszuruhen und wieder zu Kräften zu kommen. Wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass etwas fehlt, erkennen Sie das Gefühl an und akzeptieren Sie, dass Sie in Zukunft einen Weg finden werden, diesen Raum zu füllen. Es ist in Ordnung, Räume oder Löcher in Ihrem Leben zu haben. Bitte füllen Sie diese Räume nicht mit Einsamkeit. Lass sie als Räume für zukünftige Liebe.

Wenn Sie sich wieder mit sich selbst verbinden und arbeiten, erinnern Sie sich daran, dass Sie niemals wirklich allein sind. Lass diese Einsamkeit nicht deinen schönen Verstand und dein starkes Herz zerstören. Lesen Sie nicht so weit in diese Einsamkeit hinein, dass Sie vergessen, dass sich die Leute um Sie kümmern und dass Sie es wert sind, sich darum zu kümmern. Und lassen Sie sich vor allem nicht von dieser Einsamkeit täuschen, zu glauben, dass Sie nicht geliebt werden oder dass Sie wirklich allein sind.

Und wenn Sie endlich Luft holen, wenn Sie sich endlich ein bisschen weniger allein fühlen, ist der Rest der Welt für Sie bereit. Sie werden auf dich warten. Sie werden Sie mit Wärme und Liebe einladen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen