Dies ist der Tag, an dem sie aufwachte und beschloss, ihre Welt zu verändern

  • John Blair
  • 0
  • 1009
  • 166

Es hatte fast 30 Jahre gedauert, bis sie ihre Intuition ignoriert hatte, um zu akzeptieren, dass es normalerweise richtig ist.

Sie wachte an einem späten Novembermorgen auf und konnte sich nicht entscheiden, was kälter war. ihr Liebhaber oder die kühle Luft. Er hatte sie in der Nacht zuvor ignoriert und sie begann den vertrauten Schmerz zu spüren, der mit gebrochener Liebe einhergeht. Ihre Gedanken beginnen sofort zu rasen, bevor ihre Füße den Boden des Schlafzimmers berühren. Ihr Lieblingsmittel gegen Herzschmerz ist Selbstbeschuldigung. Was hatte sie diesmal falsch gemacht? Sie wunderte sich. Was hatte sie gesagt, um ihn zu verärgern? Warum wollte er nicht mit ihr reden? Sie hatte eine lange Geschichte damit, sich der Liebe zu verlieren, und sie hatte immer geglaubt, dass es sie eines Tages dahin führen würde, wo sie sein sollte. Ihre Gedanken wurden hektischer, als der Morgen weiterging. Sie versuchte sich mit anderen Aufgaben abzulenken, aber nichts schien sie zu beruhigen.

Sie öffnete die Haustür und spürte sofort die Wärme der Sonne auf ihrer Haut. Es war ein wunderschöner Tag draußen, an dem Sie eine heiße Tasse Kaffee auf der Veranda genießen können, ohne zu zittern. Die wenigen verbliebenen Blätter begannen langsam zu Boden zu sinken. Der Winter war immer hart für sie gewesen. Jedes Jahr, wenn sich die Saison näherte, fürchtete sie die kommenden Monate. Das begrenzte Tageslicht hielt ihre Energie niedrig und ihre Stimmung düster. Sie hasste das kalte Wetter, sie konnte es tief in ihren Knochen spüren. Das Schrecklichste für sie war, zu beobachten, wie die Farbe die Erde verließ. Wie könnte jemand es lieben, eine tote Landschaft zu betrachten, die früher eine so schöne Szene gemalt hat??

An diesem Novembertag entschied sie, dass die Dinge anders werden würden. Es war Zeit, die Dinge zu akzeptieren, die sie nicht kontrollieren konnte. Sie musste ihre eigene Befreiung von den Dingen annehmen, die ihr nicht mehr dienten. Es war Zeit für sie, Erinnerungen loszulassen, die einst voller Schönheit waren, aber kein Leben mehr in sich hatten. Dies wäre nur eine von vielen kommenden Jahreszeiten. Nächstes Jahr wäre alles brandneu.

Sie trat nach draußen in die Morgensonne und nahm den ersten Schluck ihres extra heißen Zimtlatte. Ihre Lippen verzogen sich zu einem sofortigen Lächeln, als der warme Espresso auf ihrer Zunge wirbelte. Sie setzte sich in ihren Lieblings-Terrassenstuhl, den sie letzten Sommer gekauft hatte. Sie fragte sich, ob alle so über das Leben nachdachten wie sie. An den meisten Tagen fühlt sie sich zu nachdenklich für ihr eigenes Wohl.

Sie versucht festzustellen, ob das Leben mit dem Herzen im Ärmel ihre größte Stärke oder größte Schwäche ist. Egal wie viele Enttäuschungen auf sie zukommen, sie beschließt, weiterhin mit offenem Herzen zu lieben. Sie weiß, dass Schmerz eine Erinnerung daran ist, dass sie bereit war, offen und verletzlich zu sein. Sie weiß, dass sie nicht kontrollieren kann, wie andere sie behandeln, aber sie kann entscheiden, wie sie reagieren wird. Sie wird weiter vorwärts drängen. Sie wird weiterhin an die wahre Liebe glauben. Sie wird weiterhin ihre Liebe in die Ritzen gebrochener Menschen gießen, in der Hoffnung, dass sie eines Tages dieselbe Liebe zu ihr zurückbringen werden. Sie wird loslassen und die Dinge sein lassen. Auch wenn nur für diesen einen Novembertag.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen