So hast du mich gebrochen

  • Matthew Thomas
  • 0
  • 3629
  • 938

Du hast mich in der Nacht gebrochen, als du mich angelogen hast, als du zu ihr gekommen bist. Du hast mich gebrochen, als alles, was ich jemals wollte, war, dass du mit mir real bist. Du hast mich gebrochen, als ich dir vertraute, und alles, was du jemals getan hast, war zu brechen, was von mir übrig ist. Es hat mich noch mehr gebrochen, als ich wusste, dass du damals gelogen hast, aber ich kann dich nicht mehr aufhalten. Du hast mich gebrochen, als du sie deine beste Freundin genannt hast, aber sie mehr als eine behandelt hast.

Du hast mich gebrochen, als du sie deine beste Freundin genannt hast, als ich diejenige war, die mehr von dir gesehen hat als sie. Mit so wenig Zeit wurde sie für Sie wichtiger als ich es jemals getan habe.

Manchmal frage ich mich, ob ich nur ein Hindernis für das war, was Sie und sie hätten sein können, ein Boxenstopp auf dem Weg, eine Pause dazwischen, eine Kaffeepause vor der Realität. Manchmal frage ich mich, ob das, was wir jemals hatten, für dich real war, vielleicht war es das, vielleicht war es das nicht.

Du hast mich gebrochen, als du gesagt hast, du wolltest, dass ich bleibe, aber du warst derjenige, der gegangen ist. Du hast mich gebrochen, als ich alles getan habe, um dich zum Bleiben zu bringen, aber sie hat dir nur eins angeboten und mich trotzdem verlassen.

Du hast mich gebrochen, als du nicht mehr an unsere Liebe geglaubt hast. Du hast mich gebrochen, als du aufgehört hast an uns zu glauben.

Ich musste allen beweisen, dass wir es schaffen, dass wir es schaffen werden. Aber ich wusste, dass wir es nicht waren, wenn von allen Menschen, du warst es, dem ich es beweisen musste.

Du hast mich mit jeder Chance gebrochen, die wir hätten erfinden können. Du hast mich mit jedem Mal gebrochen, wenn wir besser hätten sein können. Du hast mich gebrochen, als ich dich brauchte, um mir zu helfen, die zerbrochenen Teile zu reparieren, hast du mich allein gelassen, um sie selbst aufzuheben.

Du hast mich gebrochen, als du darüber nachdenken musstest, loszulassen oder dich festzuhalten. Erinnerst du dich an den Tag, an dem wir uns darauf geeinigt haben, darüber nachzudenken? Ich musste nicht, weil ich sicher war, dass wir bleiben sollten, ich wollte, dass du bleibst.

Aber als die Sonne unterging, ging die Möglichkeit, uns zu retten, damit einher. Du hast dich entschieden loszulassen, du hast dich entschieden mich gehen zu lassen. Ich hätte nie gedacht, dass es möglich ist, die Teile noch mehr zu zerbrechen.

Du hast mich gebrochen, als du gesagt hast, du musst alles beenden, was wir hatten, weil du mich geliebt hast. Du hast mich mit jedem gebrochen, den ich liebe, der nicht für mich bestimmt war. Du hast jedes Stück von mir zerbrochen, als du gesagt hast, du liebst mich, hast aber nie für mich gekämpft. Du hast mich glauben lassen, dass deine Liebe stark war als unsere Kämpfe, obwohl du mich in Wirklichkeit weniger geliebt hast. Ich habe es nie kommen sehen, dass du mich liebst, dass du mich auch verlässt.

Du hast mich gebrochen, als du mich nicht gewählt hast. Du hast mich gebrochen, dass ich nicht der einzige war. Du hast mich gebrochen, als du deine Optionen loswerden wolltest, also hast du mich losgeworden. Sie wussten, wie ich immer von allen beiseite gelegt wurde. Und verdammt noch mal, es hat wehgetan, als du einer von ihnen wurdest.

Du hast mich gebrochen, als du mich mit all unseren Erinnerungen verlassen hast. Du hast mich gebrochen, als du mir so viel gegeben hast, an das ich mich erinnern kann. Ich werde niemals die Freude vergessen, die du in mein Leben gebracht hast, aber ich werde auch nicht den Schmerz vergessen, der damit einherging.

Du hast mich gebrochen, dass du jetzt bei ihr bist. Du hast mich gebrochen, dass ich es hätte sein sollen. Du hast mich gebrochen, dass du nicht für mich kämpfen kannst, aber jetzt kämpfst du für sie. Du hast mich gebrochen, dass ich alles gegeben habe, aber ich war nie genug für dich. Ich war nicht genug und werde nie genug sein, weil deine Augen jetzt auf sie gerichtet sind.

Es bricht mich, dass ich nicht mehr mit dir reden kann. Es bricht mich, dass ich nicht länger mit der Person befreundet sein kann, die mich gebrochen hat.

Wie kann ich jemals auf die Person schauen, die mein Herz hält, es aber gleichzeitig in Millionen Teile zerlegt und mich zurücklässt, um mit den Konsequenzen der Liebe zu dir fertig zu werden??

Du hast mich gebrochen, ohne es zu reparieren. Und Sie haben buchstäblich keine Ahnung, wie es war, seit Sie mich verlassen haben. Versteh mich nicht falsch, ich bereue nicht, was wir hatten. Ich bereue nur eines. Ich bedauere, dass ich wusste, dass du mich gebrochen hast, aber ich lasse dich trotzdem.

Und es zerstört mich, dass Sie in dieser Minute immer noch jedes Stück von dem zerbrechen, was in mir übrig ist.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen