Dieser Modeblogger sagt die Wahrheit über die unglückliche Realität der Endometriose

  • Jack Thornton
  • 0
  • 2040
  • 545

Schon als Teenager, Personal Trainer und Fitnesstrainer wusste Carly-Ann Dell, dass etwas mit ihrer Gesundheit nicht stimmte - aber sie wusste nicht was.

„Ich konnte nicht herausfinden, warum ich die ganze Zeit Schmerzen hatte, warum meine Zyklen mich körperlich krank machten, warum mein Magen hervorstand, als wäre ich schwanger, warum ich ohne Grund ständig erschöpft war, warum es weh tat Sex zu haben und warum ich das Gefühl hatte, keine Kontrolle über den Körper zu haben, in dem ich lebte “, erklärt sie.

Es dauerte zweieinhalb Jahre, bis sie endlich einige Antworten bekam, und mit 19 Jahren bekam sie endlich eine.

Es war wirklich nur der Anfang ihrer Reise.

"Nach der Diagnose war ich bei einer Reihe von Geburtenkontrollen ein- und ausgeschaltet, verschrieb Abführmittel zur Behandlung, sagte, eine Schwangerschaft würde helfen, und erinnerte mich ständig daran, dass es keine Heilung für diese Krankheit gibt, sondern nur Behandlungen wie die von mir erwähnten." Sie erklärte.

Trotz aller Höhen und Tiefen ist Dell bestrebt, Endo nicht zu erlauben, ihr ganzes Leben zu kontrollieren.

"Ich lasse mich so lange von dieser Krankheit definieren", sagte sie. „Ich habe es mein Leben auf die Überholspur bringen lassen, weil ich das Gefühl hatte, alles herausfinden zu müssen, damit sich mein Leben immer noch so entwickelt, wie ich es geplant hatte. Da die Krankheit zu Unfruchtbarkeit führen kann, habe ich alles getan, um mein "Erwachsenen" -Leben voranzubringen. Es war, als würde ich in einem Tunnel leben und dieser Krankheit erlauben, jede meiner Bewegungen zu diktieren. “

Schließlich entschied sie, dass genug genug war. „Ich bin eines Tages aufgewacht und habe beschlossen, mich von dieser Krankheit nicht mehr definieren zu lassen. Ich habe die Schule abgebrochen, bin auf Reisen gegangen, habe meinen Mann getroffen und angefangen Leben," Sie erklärte.

„Ich bin nicht länger das Opfer meiner eigenen Geschichte, die meiner Meinung nach mein größter Kampf war, mit dem ich zu kämpfen hatte, wenn es um meine eigenen Gedanken und Gefühle in Bezug auf meine Diagnose ging. Ich fühlte mich so schlecht für mich selbst und wusste nicht, wie ich mit dieser Krankheit und den damit verbundenen Schmerzen leben sollte. Ich wusste auch nicht, wie ich mit den möglichen zukünftigen Kämpfen umgehen sollte, wenn ich versuchen würde, Kinder zu haben. Ich war so konzentriert auf "Warum ich?" dass ich mein Leben nicht leben konnte. “ - Carly-Ann Dell 

Heute ist Dell transparent über ihre Endo-Reise, teilt ihr Leben in sozialen Medien und baut eine unterstützende Gemeinschaft von Menschen auf, die sich auch mit ihren eigenen Gesundheitsproblemen befassen. Dell sagt, dass sie eine enorme Erleichterung darin gefunden hat, gegenüber anderen, die sie wirklich verstehen, transparent zu sein.

"Ich denke, viele Menschen, die nicht an Endo leiden, haben eine falsche Vorstellung davon, wie brutal die Nebenwirkungen manchmal sind", sagte sie. „Ich erinnere mich an Tage, an denen ich mich körperlich nicht vom Boden des Badezimmers heben konnte, weil ich so krank war. Ich denke auch, dass die Leute nicht wissen, wie sich die Symptome von Monat zu Monat verschieben können und dass dies so unvorhersehbar sein kann. Es betrifft 1 von 10 Frauen, scheint jedoch noch nicht ausreichend erforscht zu sein und es fehlen viele Antworten. “

In Zukunft würde Dell gerne sehen, wie ihre Plattform und Community mit ihrem Leben wachsen.

„Ich bin definitiv jemand, der den Kampf zeigt und es schätzt, wenn das Leben ein heißes Durcheinander ist! Ich denke, es ist wichtig, meiner Gemeinde zu zeigen, dass ich nicht alles herausgefunden habe und dass jede Jahreszeit des Lebens neu ist und es in Ordnung ist, es nicht vollständig zu verstehen “, teilt sie mit.

"Wenn meine Transparenz auch nur einer Person auf ihrer Reise helfen oder ihnen durch ihre eigenen Kämpfe helfen kann und weiß, dass sie nicht allein sind, dann ist es alles wert."




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen