Dies sind die psychologischen Auswirkungen von positivem und negativem Denken

  • William Boyd
  • 0
  • 4763
  • 1376

Woran denken Sie, wenn Sie den Satz „die Kraft des positiven Denkens“ hören??

Schätzen Sie diesen Satz als ein ermächtigendes Konzept??

Sehen Sie es als Marketingtrick für eine nicht nachhaltige Form von Gesundheit und Wellness??

Rollen Sie im völligen Zweifel mit den Augen, ohne darüber nachzudenken, wie Sie sich in Ihrem eigenen Leben positiver fühlen könnten??

Was auch immer Ihre Reaktion ist, der Satz existiert aus einem Grund - hören Sie mich an.

Ich habe mich in den letzten Jahren mit vielen Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern über das Konzept des positiven Denkens unterhalten, nachdem ich meine persönliche Entwicklungsreise durch selbstgesuchte Therapie, Selbstbeobachtung und Selbstverwirklichung unternommen hatte. Vergebung und die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit haben Kraft. Es hilft uns, durchzuarbeiten, anstatt unser ganzes Leben lang zu kreisen und nicht in der Lage zu sein, die Antworten zu lösen, die wir herumlaufen, um sie zu vermeiden.

Ich muss noch viel über mich und die Welt lernen - verstehen Sie mich nicht falsch, ich glaube, meine Wahrnehmung der Welt hat mich auf den Weg gebracht, schneller zu lernen und zu absorbieren, freundlicher zu sein, zu akzeptieren, zu vergeben und vorwärts zu gehen. Je früher wir lernen, geduldig, freundlich und selbstbewusst zu sein, desto erfüllter und reicher wird unser Leben. Wenn wir uns als jemanden sehen, der unfähig ist, formen wir uns so. Du bist das, was du selbst glaubst. Wenn wir uns als jemanden sehen, der befähigt, selbstbewusst und überwunden ist, werden wir diese Person.

Wenn Sie sich ständig sagen, dass Ihr Leben miserabel ist und wenig bis gar keine Anstrengungen unternehmen, um Abhilfe zu schaffen, oder wenn die Art und Weise, wie Sie Abhilfe schaffen, für Sie einfach nicht zu funktionieren scheint, beginnen Sie von vorne. Ein frisches Selbst liegt in Ihrer Fähigkeit, mit Ihren Emotionen umzugehen, kritisch zu denken, mehrere Perspektiven zu sehen und Probleme zu lösen. Suchen Sie nach Ressourcen und Unterstützung, um Sie in den positiven Zustand zu bringen, in dem Sie leben müssen, denn Sie verdienen es, in diesem Zustand zu leben, unabhängig davon, was Ihre dunkelsten Tage Sie zum Glauben ermutigen.

Um Hilfe zu bitten ist eine weitere schwierige Sache für die meisten Menschen, aber sobald Sie lernen, dass Sie nicht so allein sind und unterstützt werden, werden Sie stärker befähigt, dasselbe für sich selbst zu tun. Die Unterstützung, die andere leisten können, ist begrenzt. Selbstpflege ist nur etwas, was Sie für sich selbst tun können. Je mehr Sie es ablehnen und sich als elenden, fehlerhaften oder unfähigen Menschen sehen, desto mehr leben Sie in diesem Geisteszustand. Es beginnt mit einer einfachen Überzeugung, dass Sie es wert sind, sich in Ihrem Leben positiv zu fühlen und auf ein positives Leben hinzuarbeiten. Du musst es dir verdienen. Es kann eine Weile dauern, bis Sie im Leben lernen, aber solange Sie geduldig und freundlich zu Ihrer Reise sind, sind Sie an einem guten Ort, um den Prozess zu beginnen.

Während Positivität für manche eine zweite Natur und einfach ist, erfordert sie für ein anderes überraschend großes Segment unserer Spezies viel Arbeit und Energie.

Wie wir die Welt sehen, hängt von vielen Dingen ab: unserer Erziehung, unseren Familien, unserer Kultur, unseren Geschlechtsidentitäten, unseren Sexualitäten, unseren Mitarbeitern, unserer Arbeit usw..

Die Erfahrungen und Menschen, die wir in unserem Leben haben, ob schwierig oder großartig, haben die Kraft, unsere Perspektive zu bestimmen und uns zu formen, wenn wir es zulassen. Wir sollten uns nur lassen.

Wenn wir uns lassen, werden wir zu dem, was wir fühlen wollen. Es gibt ein bekanntes Zitat, das ich oft betone, wenn das Thema „positives Denken“ oder „positive Wahrnehmung“ im Gespräch auftaucht: „Das Leben besteht zu 10% aus dem, was mit Ihnen passiert, und zu 90% aus Ihrer Reaktion.“

Denken Sie an die letzte schwierige, traurige oder wütende Sache, die Ihnen passiert ist. Wie hast du reagiert??

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie haben als unabhängiger Unternehmensberater unglaublich hart an einem Arbeitsprojekt für einen Kunden gearbeitet, großartige Arbeit geleistet und das Ende der Reihe erreicht, nur um zu erkennen, dass der Kunde Sie fallen lassen würde.

Sie haben die Möglichkeit, auf zwei Arten zu reagieren. Ja, es ist frustrierend. Ja, Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie die Arbeit für nichts getan haben. Sie könnten aber auch Ihre Emotionen spüren und dann zu dem Schluss kommen, dass Sie aus dieser Erfahrung etwas gelernt haben, sei es durch Ihre Partnerschaften, Zeitinvestitionen usw..

Sie haben das Recht, sich wütend zu fühlen, und Sie sollten es fühlen, um Ihre Gefühle nicht in Flaschen zu füllen. Sie sollten jedoch nicht wochenlang darauf verweilen. Was getan wird, wird getan. Ihre Zeit für dieses Projekt ist vorbei. Es ist an der Zeit, voranzukommen und sich befähigt zu fühlen, dass Sie gelernt haben, wie Sie mit Stress, Kunden und Partnerschaften besser umgehen können. Der nächste Ansatz wird ein besserer Ansatz sein, und wenn dies nicht der Fall ist, wissen Sie, wie Sie mit einem Worst-Case-Szenario umgehen und sich trösten müssen.

Dies ist ein vages Beispiel und konzentriert sich nur auf einen Aspekt der menschlichen Erfahrung - die Arbeit. Dies ist einer der häufigsten Gründe, warum Menschen in ihrem Leben Stress empfinden. Häufige Stressfaktoren sind, wie Sie (wahrscheinlich) wissen, emotionale Probleme im Zusammenhang mit Familie, Freundschaften und unseren romantischen Partnern sowie große Veränderungen im Leben (Scheidung, Tod, ein wichtiger Schritt)..

Wir kommen zu diesen Punkten in unserem Leben, die uns brechen werden. Aber wenn wir uns von ihnen formen lassen, können wir im Jetzt leben, uns selbst mit Zuversicht akzeptieren, unsere Emotionen mit Anmut und Verständnis verwalten und eine neue Wahrnehmung entwickeln.

Wenn Sie lernen, die helle Seite zu sehen, leben Sie heller, und so kitschig meine abschließenden Gedanken Sie auch beeindrucken mögen, wir alle brauchen von Tag zu Tag mehr Sonnenschein. Haben Sie keine Angst, vor emotionaler Intelligenz zu glühen. Stelle dich den Erfahrungen oder Gefühlen, die dich zurückhalten. Sie können den Tiefpunkt erreichen, bevor Sie aufstehen und positiver leben, aber vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass die Erfahrung bergauf Sie tadellos prägen wird.

Emotionale Intelligenz sollte nicht abgewertet werden, insbesondere nicht von Ihnen. Unsere persönlichen Entwicklungsreisen, die wir in unserem Leben haben, folgen diesem Beispiel.

Wenn Sie lernen, sich wie Ihre Lieblingsperson oder Ihre Lieben zu behandeln, haben Sie sich die oben genannte Form von nachhaltigem Sonnenschein verdient.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen