Dies sind die 16 Arten von Hexen, die überall um dich herum Magie erzeugen

  • Matthew Thomas
  • 0
  • 3310
  • 567

Hexerei ist nicht von Natur aus das Böse, das vielen von uns beigebracht wurde - ein Glaube, der durch Tausende von Jahren christlichen Denkens in der westlichen Gesellschaft verankert wurde.

Hexerei ist eine Art, mit Energie unter Verwendung der natürlichen Elemente der Erde zu arbeiten, typischerweise zum Zwecke der Heilung und Manifestation. Obwohl es für böse Zwecke verwendet werden kann, ist es größtenteils eine spirituelle und göttliche Praxis. Es gibt verschiedene Arten von Hexenpraktiken, Aber eine grüne Hexe ist speziell eine, die mit Natur und natürlichen Energien arbeitet.

Vor dem Christentum existierten Menschen aus der ganzen Welt in verschiedenen Kulturen größtenteils als Heiden - diejenigen, die verschiedene Gottheiten verehrten, insbesondere diejenigen, die in der Natur gefunden wurden.

Wie jedes Hobby ist es eine Praxis und ein Handwerk, weshalb es Hexerei genannt wird. Menschen können dazu geboren werden, es zu praktizieren, indem sie ihre Eltern beobachten, von Freunden beeinflusst werden, die praktizieren, oder die, wie ich, unabsichtlich durch Führung durch meine Intuition auf eine Weise dazu gebracht wurden, die sich wie das Schicksal meiner Seele anfühlte.

Hier erfahren Sie, wie Sie als grüne Hexe mit Energie und Magie arbeiten.

1. Mondmanifestation.

Es ist ein klassisches Bild, Hexen mit dem Mond zu verbinden. Mit Mondzyklen können wir unsere unbewussten oder bewussten Wünsche in die Realität umsetzen. Der Vollmond bringt schmerzhafte Emotionen an die Oberfläche, damit wir sie beseitigen können. Während dieser Zeit können Menschen, die Magie praktizieren, und sogar diejenigen, die dies nicht tun, ihre Schränke reinigen, staubsaugen oder mit Salbei verschmieren, um Energie für Manifestationen zu gewinnen, die typischerweise auftreten und am stärksten um die Zeit des Neumond.

2. Die Kraft von Mutter Erde nutzen.

Die Erde verfügt über ein starkes Energienetz, das zum Zwecke der Manifestation, Heilung und Schöpfung genutzt werden kann. Einige Möglichkeiten, wie ich dieses mächtige Gitter der Schöpfung persönlich nutzen kann, sind Gartenarbeit (im wahrsten Sinne des Wortes meine eigene Nahrung durch die Pflege von Mutter Erde anbauen), Sonnenbaden, um die Energie der Sonne zu nutzen, und direkt auf dem Boden liegen, entweder am Strand, in ein Park oder durch Schlafen in einem Zelt. Indem Sie auf dem Boden liegen, verbinden Sie sich direkt mit dem Gitter der Erde, das bei einer sehr hohen und starken energetischen Schwingung existiert.

3. Sei vorsichtig mit dem, was du isst.

Wenn Ihr Körper die Manifestation durch seine Verbindung zu Geistern und zur Erde kanalisieren will, dann brauchen Sie sie, um klar zu sein. Durch eine saubere und natürliche Ernährung, die der natürlichen Versorgung der Erde am nächsten kommt, können Sie diese Energie effektiver kanalisieren.

4. Sexuelle Magie.

Sie können Sex mit bestimmten Personen zu Ihrem Vorteil oder Nachteil haben. Einige können Ihre Energie erhöhen oder nach unten ziehen. Es gibt auch unterschiedliche heilende Eigenschaften in sexuellen Flüssigkeiten - denken Sie daran, wie Indianerstämme Bullensamen für Rituale verwenden würden. Sperma kann gut zur Manifestation und auch zur Heilung sein, da es ein hohes Volumen an Vitamin C enthält.

5. Kristalle.

Kristalle und Steine ​​sind von Natur aus hergestellte Objekte, die aufgrund des Drucks, aus dem sie gebildet werden, eine sehr dichte und starke energetische Schwingung aufweisen. Sie enthalten verschiedene Eigenschaften - einige zum Schutz, andere zur Heilung und andere zur Manifestation. Hexen fühlen sich oft dazu hingezogen, etwas über Kristalle und ihre verschiedenen Eigenschaften zu lernen - denken Sie an Kristallkugelschwingungen.

6. Mit Salbei oder Palo Santo verschmieren, um Energie zu klären.

Verschmieren ist die Praxis, eine getrocknete Pflanze zu verbrennen und dem erzeugten Rauch zu erlauben, stagnierende Energie zu beseitigen. Es kann für Manifestationszwecke verwendet werden, z. B. um einem Projekt oder einem Lebensraum neues Leben einzuhauchen. Die Menschen verwenden normalerweise getrockneten Salbei, eine Pflanze oder Palo Santo, eine spezielle Holzart. Es ist eine indianische Tradition, von der angenommen wurde, dass sie böse Geister vertreibt.

7. Tränke.

Wie in Harry Potter, Tränke sind echt. Die Tränke, die ich besonders benutze, sind ätherische Ölmischungen, die die Energie in einem Raum von negativ nach positiv verschieben können. Sie können auch „Lebensmitteltränke“ herstellen, um mit Energie zu arbeiten, indem Sie Rezepte entwickeln, die unterschiedliche Auswirkungen haben können, von Energieschub bis Beruhigung oder Heilung. Denken Sie an etwas wie die berühmte Hühnersuppe einer Großmutter oder an heißen Tee, wenn Sie krank sind - auch das kann als Trank angesehen werden.

8. Pflanzenmedizin.

Einige Hexen werden zu Zwecken der Heilung von bestimmten Pflanzen angezogen. Hier kann der Schamanismus ins Spiel kommen. Dies können psychoaktive Pflanzen wie Zauberpilze, Ayahuasca oder Cannabis sein, oder sie können einfach Pflanzen sein, die zur Herstellung von ätherischen Ölen verwendet werden.

9. Astrologie.

Der Blick auf die Sterne und Planeten für Heilung, Energievorhersagen und uraltes Wissen geht tiefer als nur die Mondzyklen. Sie können in Ihrem eigenen Geburtshoroskop nach einer genauen Darstellung Ihres Schicksals im Leben sowie nach bevorstehenden energetischen Vorhersagen suchen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen