Dies sind die 16 Arten von Hexen, die überall um dich herum Magie erzeugen

  • John Blair
  • 0
  • 4196
  • 447

1. Sie haben eine tiefe Liebe zu ... fast allem

Lassen Sie mich wiederholen: Das bedeutet nicht, dass Sie jeden Menschen auf dem Planeten lieben (daher fast). Es bedeutet einfach, dass Sie eine haben Anerkennung für alles hier und es ist eine Rolle, die Welt in Bewegung zu bringen. Hexen werden häufig mit Gärten und Tieren gezeigt (auch Familiars genannt, je nach Kontext und wen Sie fragen), weil sie eine starke Verbindung zur Natur und zu allem, was in der Natur lebt, haben.

Während wir uns mit diesem Thema befassen ...

2. Sie haben einen Vertrauten

Die Ideen der Vertrauten gibt es schon so lange wie Hexerei und Hexen selbst. Die Römer glaubten, dass die Vertrauten ihre Familie vor Schaden schützten, die Schamanen glauben, dass die Vertrauten eher „gedankenförmige“ Wesenheiten als physische Wesen sind, und moderne Hexen und magische Praktizierende betrachten ihre Vertrauten als Helfer in ihrer magischen Arbeit, als Gefährten und Wächter (was die Vertrauten ursprünglich begonnen hatten) wie). Es wird angenommen, dass die Idee eines dämonischen Vertrauten im Mittelalter und in der frühen Neuzeit begonnen hat, als Hexenjagden besonders verbreitet waren. Wahrscheinlich zur gleichen Zeit (wenn nicht zur gleichen Zeit) wurde der Malleus Maleficarum veröffentlicht.

3. Sie können mit den Toten und anderen Entitäten interagieren

Ich weiß, das klingt unglaublich klischeehaft, aber es ist ein wichtiger Punkt. Sie können wahrscheinlich keine tatsächlichen Gespräche mit Ihrer toten Tante Sally führen, als ob sie am Leben wäre, aber Sie können Nachrichten von Verstorbenen in Form von Träumen, mentalen Bildern, Gerüchen, Gefühlen, Geräuschen usw. empfangen Es ist nicht annähernd so dramatisch, wie es Filme und Shows scheinen lassen. Erwarten Sie also nicht, auf Anhieb ein Profi zu sein. Es erfordert viel Training Ihres dritten Auges, Geduld und Engagement. Das heißt nicht, dass Sie von Anfang an kein ziemlich abgestimmtes drittes Auge haben. Sie können sehr gut.

4. Sie sind auf die Mondzyklen eingestellt

Viele Hexen sagen, dass sich ihre Stimmung mit den wechselnden Mondzyklen ändert; Vielleicht wird deshalb gesagt, dass die Leute während der Vollmonde verrückt werden? Der Mond ist ein starkes Symbol für die Muttergöttin, die ein Symbol für Liebe, Fruchtbarkeit, Tod, Geheimnis, Leidenschaft und vieles mehr ist. Hexen, die im Einklang mit dem Mond sind, sagen, dass sie eine fast magnetische Anziehungskraft auf den Mond spüren; vor allem bei Vollmond und Neumond.

5. Sie haben eine Leidenschaft für natürliches Leben

Ätherische Öle, einheimische Lebensmittel, heilende Kristalle, Meditation, Sie lieben alles. Sie versuchen Ihr Bestes, um zu vermeiden, dass die verarbeitete Scheiße in den heutigen Supermärkten und Restaurants herumschwirrt. Sie versuchen auch zu vermeiden, sich auf die seelensaugende Umarmung von Social Media und Materialismus einzulassen.

6. Sie fühlen sich eins mit der Natur

Ein Bach, eine Wiese, ein paar hüpfende Hasen und Ihr Vertrauter sind alles, was Sie brauchen, um mit allem auf der Welt in völligem Frieden zu sein. Sie können fühlen, wie Ihre Seele singt, wenn Sie die unendliche Schönheit von Mutter Natur selbst erleben.

7. Du bist ein Empath

Ein Empath ist jemand, der die Emotionen anderer fühlen und erleben kann, als wären sie ihre eigenen. Wenn Sie mehr über Empathen erfahren möchten, lesen Sie meinen anderen Artikel „9 Zeichen, dass Sie ein Empath sind“ .

8. Sie haben eine Leidenschaft für Hilfe und Heilung

Viele Hexen setzen ihr Geschenk ein, indem sie natürliche Heiler, Heilpraktiker und normale Ärzte werden. Das größte Geschenk einer Hexe, wenn sie nicht nur den Menschen um sie herum, sondern der ganzen Welt helfen kann.

9. Sie fühlen sich mit jeder Jahreszeit verändert

Haben Sie jemals bemerkt, dass jede Jahreszeit ein bestimmtes Gefühl hat? Ein deutlicher Geruch? * Offensichtlich * ein deutlicher Blick? Sie können all die subtilen und drastischen Veränderungen spüren, die jede Jahreszeit mit sich bringt, und Sie lieben sie alle (oder schätzen sie zumindest). Einige Hexen leiden sogar unter saisonalen Stimmungs- und Persönlichkeitsveränderungen.

10. Kinder und Tiere werden von Ihnen angezogen

Viele Leute sagen, dass Kinder und Tiere von ihnen angezogen werden, aber es macht sie nicht automatisch zu einer Hexe. Aber was es bedeutet, ist, dass sie etwas Besonderes haben. Denken Sie daran, dass dies nicht Kinder und Tiere umfasst, die Sie regelmäßig sehen und die Sie aus Vertrautheit anziehen. Ich meine zufällige Kinder oder Tiere, die dich anstarren und / oder ohne Grund auf dich zukommen. Weißt du, diese Kinder und Tiere, die dich dazu bringen anzuhalten und zu sagen: "Warum starren mich die Fudgenutter an?!" Kinder und Tiere sind reine Wesen, sie haben keine Menschen, die ständig ihre Realität und alles andere unter der Sonne in Frage stellen. Dies ist höchstwahrscheinlich der Grund, warum sie Geister und Auren besser sehen können als ältere Kinder und Erwachsene. Ihre spirituelle Seite wurde nicht unterdrückt.

11. Du liebst die Dunkelheit (oder hast Angst davor)

Ich weiß, was Sie denken: "Wie kann sowohl Lieben als auch Hassen ein Zeichen sein?" Nun, es kommt darauf an, wie bewusst Sie sich Ihrer geistigen Gaben sind, wie gut Sie sie kontrollieren können und welche Überzeugungen Sie im Allgemeinen haben. In vielen Fällen ist es eines der großartigen Dinge, eine Hexe zu sein, sich einen eigenen Glauben über die Welt zu bilden, der auf Erfahrung und der Art von Magie basiert, die Sie praktizieren. Einige Hexen folgen einem Weg mit etablierten Überzeugungen wie Wicca, Schamanismus, Heidentum (manchmal), Vodou, Druidismus und jedem anderen Zweig des Heidentums oder was auch immer. Ebenso folgen einige ihrem eigenen Weg und schmieden ihre eigenen Überzeugungen (das ist, was ich tue, es heißt Eklektische Hexerei). Dies führt natürlich zu vielen Meinungen über Dunkelheit und was sie bedeutet. Einige glauben, dass die Dunkelheit nichts zu befürchten ist, sondern dass sie umarmt wird, andere glauben, dass Dunkelheit Negativität und Böses darstellt. Es hängt alles von Ihren Ansichten ab.

Eine andere Sache, die Hass oder Angst vor der Dunkelheit zu einem Zeichen macht, dass Sie eine Hexe (oder zumindest spirituell sensibel) sind, ist, nicht zu wissen, dass Sie spirituelle Gaben haben. Die Nacht ist dafür bekannt, die Hexenstunde zu halten (meiner Meinung nach von 12 bis 3:03 Uhr. Einige sagen, es ist nur von 12 bis 1 Uhr, andere von 3 bis 4 Uhr), wenn die paranormale Aktivität ihren Höhepunkt erreicht. Für jemanden, der sich seiner Gabe nicht bewusst ist, nicht weiß, wie er sie kontrollieren soll, oder Angst davor hat… kann dies einige Probleme wie Albträume, Nachtangst, Schlaflähmung, das Gefühl, beobachtet zu werden, bewegte Objekte, Stimmen usw. darstellen. Denken Sie jedoch daran, wenn Sie die letzten drei häufig haben, möchten Sie vielleicht in Ihr Haus schauen, das möglicherweise heimgesucht wird, Sie haben eine unerwünschte spirituelle Bindung oder eine Entität, die WIRKLICH Ihre Aufmerksamkeit benötigt. Ich empfehle nicht, mit irgendetwas zu interagieren, bis Sie gelernt haben, Ihre Gaben zu verstehen und sich selbst zu schützen. Lassen Sie es also.

Hinweis: Sie könnten auch nur Angst haben. Verwechseln Sie Geister und dergleichen nicht mit Angst. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gefühle und Sie werden wissen, welche welche ist.

12. Sie fühlen sich von den Elementen angezogen

Wasser, Luft, Feuer, Erde und Geist. Sie müssen sie nicht alle lieben, tatsächlich haben Sie wahrscheinlich nur eine echte Affinität zu einem oder zwei von ihnen; Für mich ist das Wasser. Es ist schwer zu beschreiben, aber Sie werden wissen, mit welchem ​​Element Sie wirklich verbunden sind. Der Kontakt damit fühlt sich an wie elektrische Stöße und warmes, verschwommenes Kribbeln der Ekstase am ganzen Körper. Es macht dich glücklich. Sie fühlen sich sicher. Du fühlst dich echt Verbindung und Emotion davon ausstrahlen. Sie können sich in diesem Element sehen. Wasser ist für mich schön, aber nichts, mit dem man etwas anfangen kann. Viele Menschen lieben es, aber viele hassen es auch. Es fühlt sich sehr weiblich (frag nicht wie, weil ich es nicht weiß) und mütterlich an. Es ist auch extrem intensiv und emotional.

Aus Neugier habe ich nur nachgeschlagen, womit das Element Wasser verbunden ist. Hier sind meine Ergebnisse mit freundlicher Genehmigung der Astrologie.

„Wasserzeichen sind intuitiv und empfindlich und fühlen sich intensiver an als die anderen. Sie sind emotional und pflegend und wie ein Fluss tief. Für diese Leute ist es wichtig, wie sich die Dinge anfühlen, und sie stützen ihre Handlungen eher auf den Sinn als auf Logik oder Intellekt. Bei Wasser geht es auch um Mitgefühl und Verständnis, da die Aufnahmefähigkeit dieser Personen bemerkenswert hoch ist. Wasserzeichen Menschen können die Gefühle anderer aufnehmen, sie verarbeiten und einen Plan oder eine Lösung aufstellen, die für alle gewissenhaft ist.

Diejenigen, die von Wasser gesegnet sind, lieben es, ihren Sinn für die Welt zu nehmen und sie in das Künstlerische zu übersetzen. Sie wünschen sich ästhetische Schönheit - und dass jeder als Ergebnis dieser Schönheit glücklich ist. Ähnlich wie stilles Wasser stagnieren kann, ist eine inaktive Wasserzeichenperson jedoch nicht von ihrer besten Seite. Wasserzeichen fühlen sich am meisten erfüllt, wenn sie anderen helfen, und das auf bezaubernde, rücksichtsvolle und sogar romantische Weise.

Die Kehrseite dieser verträumten Wasserwelt ist die Tendenz dieser Individuen zu brüten. Wasserzeichen sind anfällig für Stimmungsschwankungen, und im schlimmsten Fall können sie sich selbst verwöhnen, kontrollieren und als Geisel einer Fantasiewelt dienen. Dies erhöht auch die Fähigkeit dieser Leute, Dinge klarer als andere zu sehen. Nennen Sie es psychisch, wenn Sie so wollen.

Wasser ist emotional, einfühlsam, empfänglich und fühlt die Dinge tief. Abwechselnd ruhig wie das Meer oder mit der Kraft des strömenden Regens sind die Emotionen, die dieses Element hervorruft, in der Tat reichlich. “

Wow. Ich hätte das nicht besser erklären können. Ich bin kein Wasserzeichen, aber ich denke, es erklärt es trotzdem perfekt. Vielen Dank, astrology.com.

13. Sie können abergläubisch sein

Sie wissen nur zu gut, dass Karma und potenziell schwierige Situationen nichts sind, mit dem Sie herumspielen können. Sie werfen vielleicht nicht alle fünf Minuten Salz über Ihre Schulter, aber Sie haben Momente, in denen Aberglaube eine ziemlich große Rolle in Ihrem Leben spielt. Hoffen wir, dass Sie sicher, glücklich und erfolgreich sind. * klopft auf Holz *

14. Spiegel können Sie unangenehm machen

Dies ist eine, die ich viel erlebe. Es ist in Ordnung, wenn es Tag ist und ich durch ein Geschäft gehe oder so, oder wenn ich tagsüber auf die Toilette gehe. Aber Spiegel und Nachtzeit nur ... Nee. Ich will keinen Teil davon. Falls Sie sich gefragt haben, warum diese nächtliche Spiegelphobie eine Sache ist, dann deshalb, weil Spiegel als Türen oder „Portale“ zu anderen Dimensionen und / oder Ebenen der Existenz bezeichnet werden. Wenn Sie also das nächste Mal nachts in einen Spiegel schauen, wissen Sie einfach, dass etwas auf Sie zurückblickt.

… Ich habe mir nur große Schüttelfrost gegönnt.

15. Sie erleben ein psychisches Phänomen

Träume werden wahr, genaue Vorahnungen, scheinen die Gedanken anderer zu lesen, Dinge mit deinen Gedanken zu bewegen ... du hast es erlebt (okay, vielleicht nicht die letzte. Aber wenn du es hast, bin ich es verdammt eifersüchtig). In Wirklichkeit denken die meisten Menschen jedoch, dass das psychische Phänomen nur für das Sprechen mit Geistern gilt. aber es ist ernsthaft viel mehr als das. Alles, vom Traum im wirklichen Leben bis zur Vorhersage der nächsten Karte, die während eines Uno-Spiels gezogen wird, wird als psychische Fähigkeit angesehen. Ich persönlich habe einige sehr kleine Vorhersagen richtig (und VIEL falsch) gemacht und mehrere Träume in meinem Wachleben gehabt. Es ist ein hilfreiches Geschenk. Ich würde es nicht gegen irgendetwas auf der Welt eintauschen.

16. Sie sind besessen von Paranormalem, Übernatürlichem, Mythen, Legenden usw..

Oh Junge, oh Junge, oh Junge. Kann ich ein "Hell yeah!" für dieses?! Dieser muss nicht zu viel erklärt werden, da er ziemlich selbsterklärend ist.

17. Sie fühlen sich zu bestimmten Farben hingezogen

Farben haben unterschiedliche Bedeutungen. Schwarz kann Negativität bedeuten (je nachdem, wen Sie fragen ... für mich ist Schwarz eine fröhliche Farbe), Rot kann Leidenschaft oder Wut bedeuten, Rosa kann Liebe oder Schüchternheit sein, Sie haben die Idee. In jedem Fall kann es eine Bedeutung haben, wenn Sie sich besonders für eine bestimmte Farbe interessieren. Es könnte ein Blick in Ihre Aura-Farbe (n) sein, oder es könnte einfach eine Farbe sein, die Ihre Gefühle und Ihre Persönlichkeit im Moment ausdrückt.


Es gibt viele Dinge, die bedeuten könnten, dass Sie eine Hexe rufen. Ich bin sicher, jeder von Ihnen hat mindestens eine dieser Eigenschaften in sich selbst gesehen, und wenn nicht, dann hoffe ich, dass Sie es trotzdem genossen haben! Unabhängig davon, wie viele Listen und Artikel Sie online lesen, liegt es letztendlich an Ihnen, zu entscheiden, was Sie für sich selbst halten. Als Hexe geht es nicht darum, Aufmerksamkeit zu erregen, „cool“ zu sein oder Menschen zu beeindrucken. Es geht darum, einem spirituellen Weg in Richtung Glück, Zweck, Heilung und Selbsthilfe für die Menschen um dich herum zu folgen. Eine Hexe zu sein ist eines der größten Dinge in meinem Leben. Es bringt mir so viel Ermächtigung und Freude, zu wissen, dass ich mit ein wenig Hexenarbeit wirklich die Realität hervorbringen kann, die ich will. Das bedeutet nicht, dass ich oder eine andere Hexe irgendetwas drastisch ändern kann. Es geht darum, deine Energie zu nutzen, um das, was du willst, in dein Leben zu bringen. Sie sagen, du ziehst an, was du herausbringst. Hexen wissen das und nutzen es nach besten Kräften.

Denken Sie daran, die Regel von 3 / Karma ist sehr real. Dies gilt für alles im Leben, nicht nur für Magie. Wenn Sie etwas Schlechtes tun, wird es Sie einholen. Wenn Sie etwas Gutes tun, werden Sie belohnt. Es kann nicht bis zu dem Tag passieren, an dem du stirbst, aber es wird aufholen. Verwenden Sie also bitte keine schwarze Magie und tun Sie nichts, um anderen Schaden zuzufügen. Es ist nicht cool, es macht keinen Spaß und selbst wenn es verdient ist ... sieht Karma es nicht so. Sie wird dich dafür bestrafen. Wenn Sie die Regel 3 bevorzugen (Regel 3 besagt, dass jedes Gute oder Schlechte 3 mal zu Ihnen zurückkommt… also 3x so gut oder schlecht), dann ist das je nach Ihrer Wahl noch besser oder schlechter.

Nun, meine kleinen Spookies! Das bringt uns zum Ende der Liste. Wie viele dieser Zeichen sehen Sie in sich selbst oder in jemandem, den Sie kennen? Was ist deine Meinung zu Hexen und Hexerei? Glaubst du an das Paranormale? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen!

Gesegnet sei euch allen!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen