Es gibt ein Spiel im App Store, in das die Polizei wirklich schauen sollte

  • Richard McCormick
  • 0
  • 2586
  • 578

Es sollte ein Spiel sein. Mögen Sara wird vermisst. Ich habe das mit meinem Freund auf seinem Android im Herbst gespielt.

Beim Laden der App wurde ein gefälschter Handybildschirm mit Fotos, Textnachrichten und E-Mails angezeigt. Sie sollten so tun, als hätten Sie ein zufälliges Handy auf dem Boden gefunden, Saras Handy, und mussten herausfinden, was mit ihr passiert ist. Musste ihre Fotos durchsehen und ihren Freunden eine SMS schicken, um Hinweise auf ihre Entführung zu erhalten. Es war interaktiv. Immersiv. Ziemlich verdammt unterhaltsam.

Am Ende des Spiels starb entweder die schöne asiatische Schauspielerin, die Sara spielte. Oder sie tat es nicht. Abhängig von Ihrer Wahl.

Letzten Monat fand ich eine andere App namens Amy Stirbt, Ich dachte, es wäre von der gleichen Firma. Dass es nur die iPhone-Version war. Dass ich mit dem Leben einer fiktiven Figur verhandeln würde. Eine Schauspielerin.

Die Frau in diesem Spiel war weiß. In ihren späten Zwanzigern. Rote Haare. Hellgrüne Augen und geisterweiße Zähne. Als ich die App zum ersten Mal öffnete, erinnere ich mich, dass ich dachte, sie hätten jemanden realistischer machen sollen.

Das Spiel begann offiziell, nachdem ich zugestimmt hatte, die App meinen Standort verfolgen zu lassen (zuerst lehnte ich ab, aber das Spiel ließ mich nicht spielen, bis ich nachgab und zustimmte). Sobald ich das tat, leuchtete der Bildschirm des gefälschten Telefons mit Benachrichtigungen auf, die alle von derselben Person stammten. Der Name lautete "unbekannt", aber ich wusste, dass es ihr Entführer war. Ich konnte es an den Fotos erkennen, die sie schickten - von dem hübschen weißen Mädchen, das mit einem Handtuch zwischen den geschwollenen Lippen an einen Tisch gebunden war.

Das Spiel ließ mich zwischen mehreren Antworten wählen, genau wie das letzte Spiel, das harmlose Spiel. Ich hatte die Möglichkeit zurück zu schreiben: (1) Was machst du mit ihr? (2) Wer zum Teufel ist das? (3) Schicken Sie mir ein weiteres Bild.

Ich habe nicht zweimal darüber nachgedacht, die letzte Option zu wählen. Es hat mehr Spaß gemacht, als Arschloch zu spielen. Außerdem hatte ich vor, ein zweites Mal zu spielen, und Das Mal könnte ich den netten Kerl spielen. Es war ein Spiel. Ich könnte neu starten, wenn ich wollte. Es sollte ein Fick sein Spiel.

Ein weiteres Bild kam durch das Telefon. Diesmal war es eine Nahaufnahme auf ihrem Gesicht. Ihre Augen waren so geschwollen wie ihre Lippen. Die Hälfte ihres Gesichts war verletzt, einige Flecken gelb und einige lila. Sie müssen einen verdammt guten Visagisten gehabt haben. Ich habe im College ein paar beschissene Filme gemacht und unser falsches Blut und unsere blauen Flecken sahen nicht so aus Das. Muss kein Indie-Spiel gewesen sein.

"Was soll ich als nächstes mit ihr machen?" der Entführer schickte, zusammen mit einem anderen Bild. Dieser zeigte einen Metalltisch mit Messern, einige groß, einige klein, einige verrostet und verbogen.

Optionen: (1) Lass sie in Ruhe, du Psycho! (2) Schieben Sie eines dieser Messer in Ihren eigenen verdammten Hals. (3) Schneiden Sie ihr Ohr ab.

Wieder entschied ich mich für die Arschlochoption. Die interessante Option. Und ich wartete - so lange ich mich fragte, ob das Spiel eingefroren war - bis endlich ein Video durchkam.

Das Wimmern der Frau stieg zu gedämpftem Schreien auf, als eine behandschuhte Hand mit dem verrosteten Messer ausstreckte. Schob ihr hübsches Haar zurück, feucht an den Wurzeln mit Blut. Diese Hand grub sich in ihr Ohr, schnitt ein Stück ab und nahm einen goldenen Reifen und eine Industrieriegel mit. Sie quietschte immer noch, als die Hand die Haut aufhob und sie vor der Telefonkamera hin und her drehte, als wäre er ein Zauberer, der eine Karte vorführt.

Vielleicht hätte ich angewidert sein sollen. App sofort gelöscht. Aber NCIS und DIe laufenden Toten und Kriminelle Gedanken hatte mich desensibilisiert. Und es war ein Spiel. Rauch und Spiegel. Wenn überhaupt, wollte ich es mir noch einmal ansehen.

Ich klinge jetzt wie ein Idiot, aber ich war beeindruckt, wie realistisch es aussah. Etwas Filme hatte schlimmere Spezialeffekte. Ich fragte mich, wie groß das Budget des Verlags war. Ich war versucht, auf die App-Seite zurückzublicken, um zu überprüfen, welche Firma sie erstellt hat, aber ich sagte mir, ich würde es später tun. Sobald das Spiel vorbei war.

Im Laufe der nächsten Stunde (Gott, ich kann nicht glauben, dass es so lange dauerte) entschied ich mich immer wieder für die Arschlochoption. Ich ließ den behandschuhten Mann die Hälfte ihrer Fingernägel abreißen. Schneiden Sie ihr Gesicht. Bespritzen Sie ihren Bauch mit Batteriesäure. Es gab einen Teil, in dem ich den Entführer hätte ihr Kleid abreißen lassen können, aber es war das einzige Mal, dass ich mich für die Option „Guter Kerl“ entschieden habe. Das wollte ich nicht sehen. Nicht einmal mit einer aufgezeichneten Schauspielerin.

Als ich die letzte Frage erreichte, fragte sie mich, wie er sie töten sollte. Optionen: (1) Wagen Sie es nicht. Ich werde dich verhaften lassen, du kranker Fick. (2) Mach es schnell und schmerzlos. Bitte. (3) Schiebe ein Messer in ihr Herz und drehe es.

So ist sie gestorben. Das Messer grub sich in ihre Brust, stumpf und verrostet, aber anscheinend immer noch scharf genug, um die Arbeit zu erledigen. Das Blut war überall. Auf ihren Kleidern. Auf ihrer Haut. In ihren Haaren. Überall.

Ich hörte nicht einmal, wie das Schloss geöffnet und die Tür aufgestoßen wurde, weil ich auf den Bildschirm achtete. Das Letzte, was es anstelle von GAME OVER sagte, war Was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass dies alles echt ist??

Ich überlegte, was das bedeuten könnte, wenn das Handtuch über meinen Mund geklemmt würde. Muss in Chloroform eingeweicht worden sein. Das einzige andere, was ich sah, bevor ich ohnmächtig wurde, war ein Paar behandschuhte Hände, etwas kleiner als das Paar in den Videos, aber mit dem gleichen Logo auf der Rückseite.

Ich weiß nicht, wer es getan hat. Aber ich weiß, dass jemand das nächste Mal, wenn er die App öffnet, das nächste Mal, wenn er das Spiel spielt, kein schönes Mädchen mit roten Haaren und grünen Augen sieht.

Sie werden mich sehen. 




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen