Die Wahrheit über die College Boys

  • Matthew Thomas
  • 0
  • 1875
  • 585

Mitternachtsnebel wehte wild über dem Hang, mit Winden, die so sanft waren wie sein Damastrosenkuss; ein schwankendes Gefühl der Stabilität fiel, fiel, fiel unter unsere Füße - ich hielt seine Flasche an meinen Busen, in seine Hand und passte seinen Blick an. Wir umarmten uns und trennten uns unaufhaltsam, als unser Umhang der Unmäßigkeit bei Tageslicht aufgehoben wurde. Das war meine letzte Erinnerung an ihn - B - der andere, C, war krank geworden und scheinbar aus meinem Bewusstsein verschwunden; aber er war auch dort gewesen. Da war ich mir sicher.

Drei Spielzeiten vergingen, bis die College Boys mein Verschwinden anerkannten. Vielleicht hatten sie Erinnerungen an unsere Gespräche über Kunst aus Gründen der Kunst ausgeblendet; oder erinnerte mich nicht daran, dass ich von beiden Betten gefallen war und Reste der Nacht unter meinen Augen trug. Ich nahm an, dass der lila Lippenstift, mit dem ich sie geküsst hatte, ihre Elfenbeinkissen befleckt hatte. In den Tagen nach unseren Häusern würde ich baden, aber ich hatte plötzlich aufgehört, mich gereinigt zu fühlen. Es war nie ganz klar, ob ich bewusst gegangen war oder eine Neuheit für sie gewesen war - im Laufe der Zeit vergessen.

Jede Partei war dieselbe: a schwelgen um der Jugend willen und der wahrgenommenen Knappheit solcher - Wir könnten morgen sterben! Aber wir hatten nicht verstanden, dass wir unseren eigenen Tod eher verursachen als verhindern würden.

C, den ich vor den anderen gekannt hatte, war der einzige, der mich kontaktierte, nachdem ich aufgehört hatte, zu ihren Partys zu kommen. Ich stimmte zu, ihn am Hang, am Meer, abseits des Mulholland Highway wiederzusehen.


Mein Freund hat sich umgebracht.

Ich holte C gerade ein, als sein neuer Mitbewohner lautlos in die Küche ging und dann auf einen Hocker kletterte. Er trug einen Hoodie von einer mittelamerikanischen High School; Seine Augen waren karminroter als Cyan.

Er sagte es lässig. Er starrte auf den Boden und erwartete dann unser Schweigen. Der Ton des Hauses wurde schnell sauer; Ich hatte vor seiner Enthüllung einen Witz über etwas Bedeutungsloses geprobt. B kam danach herein und ich fing an, an der Innenseite meiner Wange zu nagen.

Der neue Mitbewohner stellte sich bald vor, nachdem ich ein Dutzend Mal meine Beine gekreuzt und gekreuzt hatte. Er hörte sich halb seine Geschichte über diese Person an, die er gekannt hatte, wurde aber taub. Ich hatte das halbe Gefühl, ich hätte zu Hause bleiben sollen.

Sein glasiger Blick wurde müde, und er zog sich in sein Schlafzimmer zurück und ließ mich mit B sprechen. Nach all der Zeit, die vergangen war, konnte ich seinen Augen nicht begegnen. Ich war so nervös, dass ich "hedonistisch" falsch aussprach.


Jeder wusste, dass ich mich verändert hatte; Sie sagten mir, ich sehe älter aus.

Die Flaschen von Halloween waren voller Verfall; Die Anzahl der im Hof ​​verstreuten Zigaretten hatte sich verdoppelt. Ich fing an, Ketten zu rauchen, während ich beobachtete, wie die neuen Brüder begannen, die Villa zu putzen, als eine der Versprechen ihrer Bruderschaft. C und ich saßen draußen, während B die Wendeltreppe hinaufstürmte, um seinen Laptop zu ergreifen.

Er zeigte mir den Kunstfilm, den er im Sommer geschrieben und inszeniert hatte. Es ahmte nach Donnie Darko in seiner Partitur, obwohl der Rest entschieden B war. Ich hatte das Drehbuch geliebt, als er es mir letztes Jahr per E-Mail schickte; Ich hatte ihn trotzdem geliebt. Der Star des Films, eine Brünette mit ozeanischen Augen, ähnelte den Frauen, mit denen er schlief, aber nie datiert.

Es war immer noch schwierig, seinem Blick zu begegnen.

Es erinnerte mich daran, als ich ihn letzten Dezember zum ersten Mal unter dem Pavillon traf. außer diesmal war ich derjenige mit der Zigarette in der Hand, ich saß zwischen ihnen und nicht am Stadtrand.

So was jetzt?

Wir gingen hinein und sprachen wie immer über unsere Zukunft, obwohl wir feststellten, dass unsere Träume nach dem College Kalifornien überschritten hatten.

Wir alle hassten jedenfalls Los Angeles - wir dachten, New York oder Chicago würden die Tatsache ändern, dass Städte im Allgemeinen isoliert sind, selbst wenn das Universum scheinbar zu unseren Füßen liegt. Leider hatten wir keine Ahnung, dass die Wolkenkratzer anders aussehen würden. Wir würden an die Charaktere gefesselt sein, die wir in Filmen gesehen hatten, und an das Leben, von dem wir dachten, wir hätten es verdient zu leben.

Egal wie oft wir unsere Wahrnehmungen veränderten, das Ergebnis war immer das gleiche gewesen - wir liebten uns, sprachen über unsere glänzende Zukunft, liebten uns dann und griffen nach einer Tiefe, die von den meisten nicht erforscht worden war unserer Kollegen.


Ich drehte ein neues Blatt um, Ich sagte es ihnen lachend. Sie nahmen Bong-Rips, während sie über ein Liebeslied sprachen, das ich mit meinem ersten Freund gehört hatte. Die mittelamerikanischen Jungen, die wie Männer mit New Yorker Akzenten sprachen. Insbesondere B stammte aus Hawaii.

Er konnte meinen Blick erst fangen, nachdem seine Sinne ausreichend getrübt waren. Eine Leere der Emotionen und der Vergangenheit lud uns ein, uns damit zu beschäftigen.

Komm in mein Zimmer - ich habe ein Gedicht, das du sehen sollst.

Ich saß auf seinem Boden, während er sich neben mir ausbreitete; Wir haben versucht, unsere neuen „kreativen“ Unternehmungen zu diskutieren. Ich konnte sagen, dass er mich berühren wollte. Die Nacht, in der wir uns unter der Feuerleiter unseres Freundes küssten, blitzte über sein welkendes Gesicht, als ich meinen letzten Satz beendete, und er grinste.

Ich hatte noch nie seine Telefonnummer zu meinen Kontakten hinzugefügt - unsere Anziehungskraft bestand einfach so wie sie war. Flüchtig. Es war elektrisierend und ich war ehrlich zu ihm gewesen. Als wir uns trafen, wurde er genommen und ich war betrunken. Ich schlug ihm ins Gesicht und sagte ihm, er solle mich zurückschlagen - hart - was er tat, und C fiel auf den Boden, als er unseren Austausch beobachtete. Ich verließ meine einundzwanzigste Geburtstagsfeier, um bei ihm zu sein, nur um eine beengte Wohnung gegen ein Zweisitzerauto zu tauschen, in einem lächerlichen Bestreben, unseren Freunden zu entkommen. Ich war auch von C angezogen worden, aber ich liebte sie auf unterschiedliche Weise.

Bs Kopftuch war sein entscheidendes Accessoire; Er war immer im Charakter, drehte seine Arthouse-Filme, besuchte eine Universität, die eher wie ein Resort als wie ein College aussah, und betonte seine Hingabe an Gott. C besuchte dieselbe Schule, trug Vintage-Vorschulpolos, schrieb wunderschön und wuchs in Georgia auf. Ich war im Gegensatz zu den anderen aus Kalifornien und war gegenüber Universitätsstudenten immer selbstbewusst, obwohl ich selbst einer war. In meinem Zynismus hatte ich gedacht, wir wollten einzigartig sein, waren aber billige Imitationen von Beat-Poeten.

Aber heute Abend - heute Abend war anders als zu jeder anderen Zeit, die ich mit den College Boys verbracht hatte. Es war nach Mitternacht; C hatte sich ins Bett zurückgezogen, B und ich blieben auf, um über das nachzudenken, was ich gefragt hatte.

So was jetzt? 

Drei Jahreszeiten vergangen - zwei Jahreszeiten, bevor alles vorbei ist. Ich stand auf, ging zu ihm und küsste die Innenseite seines Ellbogens.

Draußen waren die Sterne im Vergleich zum Mond dunkel; Straßenlaternen gab es in ihrer Nachbarschaft nicht. Ich wusste, dass die Autobahn zum Zeitpunkt meiner Abreise gesperrt und im Bau sein würde und ich den malerischen Weg nach Hause nehmen musste.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen