Das Geheimnis, das zu tun, was du liebst

  • Brian Ferguson
  • 0
  • 3289
  • 951

"Ich bin nach LA gekommen, weil ich Filme schreibe", sagte mir der Uber-Fahrer. "Ich habe einen Film über Kinder in einem Ghetto geschrieben, die versuchen zu überleben."

Wir gingen nur ein paar Blocks. Ich war faul und hatte keine Lust zu laufen.

"Bisher hatte ich ein Treffen bei CAA, wissen Sie, wer sie sind?" er sah mich im Spiegel an.

Ich sagte ja.

„Und jetzt hat mein Manager mir ein Treffen bei Paradigm gegeben“, sagte er, „also bin ich hoffnungsvoll. Ich fahre diesen Uber nur, um Geld zu verdienen, während ich darauf warte, dass mein Film gedreht wird. “

"Anstatt einen Uber zu fahren, warum versuchst du nicht, für das Fernsehen zu schreiben, solange du einen Manager hast?" Ich sagte.

"Jedes Jahr werden nur wenige Filme gedreht, aber es gibt jetzt so viele weitere Fernsehsender, dass Netflix, Amazon, Hulu und sogar Apple Originalprogramme machen."

„Ich könnte es schaffen“, sagte er, „ich habe sogar einen Ansprechpartner bei [er nannte eine Show, an die ich mich nicht erinnern kann], der sagte, er würde mich sofort einstellen. Aber mein Herz ist im Kino. Ich werde nur Kino machen. “

BOOM! Fehler. "Kino,"

Es tut mir Leid.


Ein Freund von mir ist ein DJ. Aber sie verdient kein Geld. Sie arbeitet an ihrer Musik, hat aber auch einen Job in einem Bekleidungsgeschäft, um Geld zu verdienen.

Ich sagte zu ihr: „Warum legst du nicht bei Hochzeiten oder Bars auf??

„Bring deinen Namen raus, damit die Leute deine Musik finden können. Oder du kannst sogar deine eigene Musik spielen und wenn du viele Events machst, findest du vielleicht jemanden, der dich auf die nächste Stufe bringen will. “

Sie arbeitet seit fast 20 Jahren an ihrer Musik.

Sie sagte: „Ich möchte einfach bei meiner eigenen Musik bleiben. Wenn ich auf einer Hochzeit auflege, muss ich andere Musik spielen. “

BOOM! Fehler. "Gerade"

Es tut mir Leid.


Keine Urteile. Aber sie machen es schwer, das zu tun, was sie lieben.

Das Verständnis der „Kunst des Übergangs“ ist der Schlüssel.

Es ist nicht Anfang, harte Arbeit, Erfolg, Ende.

Es geht darum, jedes Ding in das nächste zu verschieben, es zu wiederholen, Erfolg zu haben.

Jesse Itzler, der in meinem Podcast war, nachdem er „Living with SEAL“ geschrieben hatte, war Anfang der 90er Jahre Rapper.

Sein Rap-Name war Jesse Jaymes. Schauen Sie sich das Video zu seinem Song an: "Shake it like a white girl"

Zu der Zeit war es Jesse gegen Vanilla Ice und Ice gewann irgendwie. Oder irgendwie nicht. Wer kann beurteilen?

Er wollte nicht scheitern.

Also fing er an, Songs für Sportmannschaften zu machen und zu produzieren. Er baute eine ganze Firma aus Titelliedern für den Sport auf. Seine Musik ist jedes Mal zu hören, wenn Sie jetzt ein Stadion betreten.

Er hat diese Firma für Millionen verkauft. Danach startete Marquis Jets und verkaufte das für Millionen an Berkshire Hathaway.

Er nutzte ein Interesse für das nächste, für das nächste. Er besitzt jetzt die Atlanta Hawks. Ich bin sicher, wenn er es noch einmal versuchen wollte, könnte er es tun.

Hat er seine Träume aufgegeben? Nein, er lebt den Traum.


Ich habe Anfang der 90er Jahre vier unveröffentlichte Romane geschrieben. Ich habe vielleicht 100 Kurzgeschichten geschrieben. Ich würde täglich 20 oder 30 Einreichungen an Agenten, Verlage und Literaturzeitschriften senden.

100% Ablehnung. Hunderte von Ablehnungen. Und ich habe nichts Süßes getan, als mein Zimmer mit Ablehnungen zu tapezieren. Ich war einfach deprimiert und abgelehnt.

Aber ich dachte mir, lass uns etwas damit anfangen. Ich habe einen Job bei HBO bekommen. Ich fing an, Fernsehsendungen zu zeigen.

Sie sagten: "Nein" und "Nein" und "Nein".

OK. Ich nutzte das, um eine Website-Entwicklungsfirma zu gründen, die sich auf Unterhaltungskunden konzentrierte.

HBO war der erste Kunde. Dann Miramax, Universal, BMG, Sony, NewLine, People usw. usw.

Ich habe diese Firma für Millionen verkauft.

Ich bin ins Finanzgeschäft gegangen. Schließlich begann ich über Finanzen zu schreiben. Ich habe eine andere Firma in dem Geschäft gegründet, die viel mit meinem Schreiben zu tun hatte. Verkaufte das für Millionen.

Startete eine andere Firma und eine andere Firma. 18 Bücher später habe ich gerade einen weiteren Roman angefangen.

„Dein Herz ist in Fiktion“, sagte mir kürzlich ein Agent, „du solltest dort schreiben. Wir werden Sie vertreten. "

Ok, ich werde.


Übergänge sind der Schlüssel.

Es gibt kein "Ich liebe das und dann A, B, C und Erfolg passiert."

Es gibt keinen Anfang, keine Mitte, kein Ende, wo „Ende“ gleich Erfolg ist. Das kommt selten vor. Vielleicht ist es zwei Menschen im Leben passiert. Larry Page und Bill Gates. Zwei von Milliarden.

Ich wünschte ich wäre Larry Page. Vielleicht bin ich neidisch auf ihn.

So passiert es:

ENDE. Bitteres Ende. Schreckliches Ende. Verwirrendes Ende. 'WARUM? und Ende.

MITTE. Verwirrtheit. Nebel. "Was mache ich jetzt?' Ideen, Depressionen, Nebel, schlechte Idee nach schlechter Idee und dann endlich gute Idee.

In der Mitte nimmst du das Alte, optimierst es, versuchst es auf verschiedene Arten. Du arbeitest daran.

… ANFANG. Die Samen für viele neue Dinge gepflanzt. Alles entsteht als Kombination Ihrer Ideen und Ihrer früheren Liebe.

Erfolg. Wiederholen.

Lagern Sie Ihr Selbstwertgefühl nicht nur auf ein Ergebnis aus. Dann bist du ein Sklave einer Zukunft, die du nicht vorhersagen kannst.

Wenn Jesse Itzler das tat, könnte er immer noch YouTube-Rap-Videos im Keller seiner Mutter machen.

Wenn ich das tun würde, würde ich wahrscheinlich schlechte Romane schreiben und in einem Obdachlosenheim in Pittsburgh leben.

Wenn Ev Williams das tun würde, anstatt Twitter zu starten, würde er immer noch an einer Plattform für Podcaster arbeiten.

Respektieren Sie "The Transition".

Ende, Nebel, Anfang. Die nebligen Szenen sind die spannendsten im Film. Sie halten uns am Rande unserer Sitze.

Ich hoffe mein Uber Freund erinnert sich daran.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen