Der gruseligste Teil von 'Midsommar', den die meisten Leute vermisst haben

  • Jordan Page
  • 0
  • 734
  • 32

Ich habe den Fehler gemacht, zuzusehen Midsommar bevor ich ins Bett ging. Das Nebeneinander der hellen Farben und der dunklen Rituale spielte für mich vor meinen Augen. Alle Gore und Eingeweide wurden tief in mein Unterbewusstsein geschickt, was einige wilde Träume verursachte. Aber nachdem ich den verstümmelten Körper der alten Dame verarbeitet hatte, der wie ein Basketball von einem Felsen abprallte, wurde mir klar, dass ein Aspekt der Geschichte wirklich beängstigend war: Danis Mitabhängigkeit.

Ganz am Anfang des Films macht sich Dani Sorgen um ihre Schwester, die eine kryptische E-Mail gesendet hat. Sie ruft ihren Freund Christian an, um sich zu trösten, was sie nicht ganz erhält. Nachdem er aufgelegt hat, schreien Christians Freunde ihn an, weil er noch nicht mit ihr Schluss gemacht hat. Es ist klar, dass er versucht hat, aus dieser Beziehung herauszukommen, aber keine Schuldgefühle hat. Auf der anderen Seite, anstatt frustriert zu sein, dass Christian nicht unterstützend ist, ruft Dani eine ihrer Freundinnen an, die besorgt ist, dass sie ihn mit ihrem Familiendrama wegdrückt. Das „Drama“, auf das sie sich bezieht, ist nicht nur ein kleiner Kampf; Es ist eine aufrichtige Sorge, dass ihre psychisch kranke und selbstmörderische Schwester etwas Schreckliches tun wird. Sie macht sich viel weniger Sorgen um die Sicherheit ihrer Familie und macht sich plötzlich Sorgen, ob Christian sie verlassen wird, obwohl Christian, wie wir aus dieser kurzen Szene entnehmen können, ein schrecklicher Freund ist.

Dani findet kurz nach der E-Mail heraus, dass ihre Schwester sich und ihre Eltern getötet hat. Dani ist zu Recht am Boden zerstört. Sie liegt auf Christians Schoß und jammert vor Schmerz, als er ihr gleichgültig den Rücken reibt und scheinbar darauf wartet, dass es vorbei ist. Kurz nachdem Danis Leben zerstört ist, versucht Christian, sich auf eine Party zu schleichen. Weil sie nicht alleine sein wollte, ging Dani mit ihm. Dani hatte kaum Zeit, alleine zu trauern, bevor sie in eine soziale Situation mit Menschen gezwungen wurde, die sie nicht kannte. Aus der Art und Weise, wie die Telefonanrufszenen gedreht wurden, scheint es nicht so, als hätte Dani neben Christian viele andere Menschen in ihrem Leben.

Auf der Party findet Dani heraus, dass Christian und seine Freunde in zwei Wochen für ein paar Monate nach Schweden reisen, um an einem Festival im Dorf eines ihrer Freunde, Pelle, teilzunehmen. Anstatt herauszufinden, dass er nicht vorhatte, es ihr zu sagen, bittet sie ihn ruhig, ein Gespräch darüber zu führen. Christian wird defensiv und Dani entschuldigt sich bei IHM. Sie ist so verzweifelt, dass er bleibt, dass sie bereit ist, auf ihre eigenen Gefühle zu verzichten, um ihn in der Nähe zu halten.

Christian lädt Dani ein, zu kommen, was sie akzeptiert. Bei ihrer Ankunft werden der Gruppe Pilze angeboten. Dani lehnt zunächst aufgrund ihrer Panikattacken ab, aber nachdem Christian so getan hat, als würde er warten, um die Pilze mitzunehmen, und seine Freunde eine große Sache damit machen, gibt Dani nach und nimmt die Drogen, damit Christian sie nicht ärgert . Sie bekommt eine Panikattacke und rennt von der Gruppe weg. Niemand folgt ihr und sie wird Stunden später von der unbeeindruckten Gruppe von Freunden auf einem Feld gefunden.

Zu keinem Zeitpunkt erlöst sich Christian, der Danis Fixierung würdig ist. Es ist Danis Geburtstag während der Reise und Christian vergisst, aber Pelle nicht. Sie behauptet, es sei ihre Schuld, ihn nicht daran erinnert zu haben. Als Dani den May Queen-Tanzwettbewerb erfolgreich durchführt, schaut sie in die Menge der Dorfbewohner, die sie anfeuern, während Christian direkt auf den Boden schaut. Um das Ganze abzurunden, nimmt Christian an einem Paarungsritual mit einer jungen Jungfrau teil und Dani sieht es (es ist jedoch umstritten, ob Christian völlig kohärent ist und der Handlung zustimmt)..

Es ist beängstigend, wie Dani sich wie Scheiße behandeln lässt, damit sie nicht allein ist, aber noch erschreckender ist, wie schnell sie in eine solche Beziehung verwickelt wird.

Dani beobachtet entsetzt die blutigen Rituale der Hargans und versucht sogar zu gehen, aber als sie merkt, dass dieser Ort ihr ein Zuhause bieten wird, ist sie plötzlich bereit, die Rituale zu vergessen und ihre neue Familie zu akzeptieren. Als Maikönigin hatte Dani die Wahl, einen zufällig ausgewählten oder christlichen Dorfbewohner zu opfern. Nur wenige Stunden zuvor war Dani bereit, alles zu tun, um Christian bei sich zu behalten, aber nachdem sie von den Dorfbewohnern begrüßt, verehrt und betreut worden war, wählte sie ihn zum Verbrennen aus.

Danis Treue scheint unsterblich, ist aber gleichzeitig so zerbrechlich. Innerhalb weniger Tage verließ sie eine ungesunde Beziehung für eine andere. Sie war seit fast drei Jahren mit Christian zusammen, warf aber alles weg, als Pelle seine Geschichte erzählt, die der von Dani ähnlich ist, und fragt, ob sie sich "wirklich von ihm gehalten" fühlt. Ich bin sicher, dass ihre Freunde etwas Ähnliches zu ihr gesagt haben, aber sie hatten ihr keine Alternative angeboten. Dani hat sich vielleicht endlich in der Lage gefühlt, Christian zu verlassen, weil sie etwas gefunden hat, das seinen Platz einnimmt. Am Ende des Films lächelt Dani, als sie Christian und die letzten verbleibenden Teile ihres „alten Lebens“ brennen sieht und ein neues betritt.

Gruselig. Wie. Teufel.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen