SMS an Sie ist der beste Teil meines Alltags

  • Jordan Page
  • 0
  • 973
  • 165

Ich höre die Benachrichtigung und spüre ein Flattern in meiner Brust. Nehmen Sie mein Handy und lächeln Sie, als ich Ihren Namen sehe. Beißen Sie sich auf meine Lippe, während ich die Nachricht lese.

Ich ließ meine Augen zwei- oder dreimal darüber scannen, bevor ich überhaupt an eine Antwort dachte. Bevor Sie es einsinken lassen, mit dem Sie sprechen mir, dass Sie darauf warten, etwas zu hören mir. Dass du irgendwo in dieser schmerzlich verwirrenden Welt existierst und bald mein Name auf deinem Handy auftaucht - oder vielleicht hast du mich mit einem Spitznamen aufgelistet, an dessen Seite ein Emoji sitzt. Ich frage mich, ob dieser Name Ihnen das gleiche Stottern in Ihrem Magen gibt, die gleiche Luftigkeit in Ihren Gliedern.

Ich zögere, bevor ich Ihnen zurückschicke. Es ist nicht so, dass unser Gespräch angespannt ist. Sie sind nicht. Sie fließen frei. Ich fühle mich wohl, wohl, die Worte rutschen sanft von meinen Lippen, wenn wir auf Augenhöhe schauen.

Aber wenn meine Fingerspitzen sprechen, habe ich Zeit zum Nachdenken. Andere Wörter fallen mir ein. Gefährliche Worte. Wie verdammt süß du bist. Wie ich wünschte, wir würden uns küssen. Wie sehr ich dich auf mein Bett schieben und den Duft von dir einatmen möchte.

Aber das sind nicht die Worte, die ich sage. Ich zensiere mich nur geringfügig. Genug, um nicht verzweifelt auszusehen, aber ich halte die Dinge trotzdem flirtend. Ich weise immer noch auf mein Interesse hin.

Und ich lächle immer noch, während ich auf den Bildschirm drücke, um meine Antwort zu erstellen. Diese Art von Lächeln merke ich nicht einmal, bis meine Mutter, Schwester oder Mitbewohnerin ihren Kopf nach mir neigt und fragt, was so lustig ist . Warum ich so glücklich bin. Wer ist der Junge??

Aber sie wissen, wer der Junge ist. Du bist der einzige Junge. Es gibt nur dich.

Wenn die Dunkelheit hereinbricht und meine Augenlider sinken, bringe ich mein Handy mit ins Bett. Ich schließe es an die nächste Steckdose an, an der ich Lampe, Uhr und Lüfterstecker herausziehen muss, damit ich mein Telefon auf dem Bett ablegen kann. So kann ich leicht antworten, wenn Sie eine Nachricht zurückgeben, bevor mich der Schlaf überwältigt.

Und am nächsten Morgen, wenn ich nach meinem Telefon greife, um die Uhrzeit zu überprüfen, überprüfe ich die Uhrzeit nicht wirklich. Ich sehe, ob Sie mir Morgennachrichten geschickt haben, aber ich werde mich das nicht zugeben lassen. Ich werde so tun, als würde ich nicht auf dich warten, als wäre ich nicht unbewusst von dir besessen.

Ich brauche deine Aufmerksamkeit nicht. Du musst mir keine SMS schreiben. 

Bis du es tust. Dann werde ich den Atem auslassen, von dem ich nicht wusste, dass er in meinen Lungen gefangen ist. Lass meine Muskeln lockern. Lass mich im Glück aalen.

Ihnen eine SMS zu schreiben ist der beste Teil meines Alltags. Und es mag egoistisch sein, aber ich kann es kaum erwarten, bis das Beste flüstert, Wange an Wange, während wir zusammen im Bett kuscheln. 




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen