Hören Sie auf, Ihrem Kopf zu folgen, und folgen Sie Ihrer Leidenschaft

  • Richard McCormick
  • 0
  • 2988
  • 622

Wir wissen es, wenn wir es sehen. Das Mädchen mit überaktiven Handgesten spricht über die Beförderung, die sie erhalten hat. Der Typ, der uns von dem Backflip erzählt, den er in Snowbirds Terrain Park gelandet ist. Der Forscher beschreibt die Details seines aktuellen Experiments. Der Vater mit Bildern seines Kindes auf dem Podium für die Staatsmeisterschaften.

Und wir lächeln mit ihnen, applaudieren ihnen, jubeln ihnen zu und fragen uns dann, was uns in unserem eigenen Leben die gleiche Freude macht.

Ich kenne zu viele Leute, die Stabilität vor Leidenschaft wählen. Sie lehnen Stellenangebote ab, verzichten auf Transporterfahrten und wählen wirtschaftlichere Hauptfächer, um den am häufigsten eingeschlagenen Weg zu beschreiten.

Unser FOMO ist praktischer als wir denken. In gewisser Weise treffen wir Entscheidungen in unseren Zwanzigern unter der Annahme, dass sich später in unserem Leben keine Chancen bieten. Also kaufen wir Häuser, erledigen den Unternehmensjob und beginnen mit dem Sparen und Planen für Kinder. Es gibt das lauernde Gefühl, dass wir es vielleicht nie tun werden, wenn wir es jetzt nicht tun.

Aber woher kommt das? Diese Idee, dass es in fünf Jahren keine Häuser zum Kaufen oder Kinder zum Kaufen gibt, ist lächerlich. Nehmen Sie sich Zeit, um in entlegene Länder zu reisen, sich kreativ herauszufordern und Ihre Leidenschaft zu entdecken. Vertrauen Sie mir, bei Ihrer Rückkehr steht Ihnen immer noch ein Immobilienmakler zur Verfügung.

Vor diesem Hintergrund bietet eine ernsthafte Ablenkung vom unvermeidlichen Lebensweg im Allgemeinen einen Perspektivenwechsel. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie nicht so viel Zeug brauchen, dass Einfachheit der Schlüssel zum Glück ist, und Sie haben es erraten, dass größer nicht unbedingt besser ist.

Unsere Angst vor Veränderung und Wachstum hält uns davon ab, große Träume zu verfolgen - die Träume, die uns am meisten am Herzen liegen. Ich bin nicht anders Mein Job bietet einen soliden Gehaltsscheck, und ich arbeite nur zwei Wochen im Monat. Aber es gibt Dinge, die ich schon immer machen wollte und die ich mit meinem Job nicht verfolgen kann. Und es ist wirklich sehr verlockend, in dieser Karriere zu bleiben, für meine Karriere.

Aber in meinem hartnäckigen Streben nach Leidenschaft kann ich mich nicht mit einem Job zufrieden geben, der mein Feuer nicht schürt. Die inspirierendsten Menschen sind für mich diejenigen, die sich von der Gesellschaft lösen - die Künstler, die gemeinnützigen Starter, die Vagabunden, die in ihren ausgetricksten Lieferwagen durch das Land reisen.

Ich bin inspiriert von Menschen, die freiberuflich Karriere machen, all ihre Habseligkeiten verkaufen, die ihre Zeit für jahrelange Schulzeit opfern, um das zu werden, was sie so lange werden wollen.

Also, wer inspiriert dich?? Dies sind die Menschen, die einen Einblick in das geben, was Sie wertschätzen und in welches Leben Sie sich sehnen. Ich bin inspiriert von den Machern, Träumern und Machern. Die Leute, die sagten genug, und fuhr fort, ihrer Leidenschaft nachzugehen.

So kitschig es auch klingen mag, wenn wir das Leben vergehen lassen, ohne unsere Träume zu verfolgen, werden wir nur bis zum Ende kommen Wunsch Wir hatten Karriere in der Mode gemacht oder unsere Jobs gekündigt, um die Welt zu bereisen, oder gemeinnützige Organisationen in dem Sektor gegründet, der uns am Herzen liegt.

Logistisch könnte es ein Albtraum sein. Und am Anfang könnte es höllisch beängstigend sein - das Unbekannte ist es immer. Aber ich kann Ihnen garantieren, es wird sich lohnen.  




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen