Single? Hier erfahren Sie, wie Sie die Feiertage überleben können, ohne sich einsam zu fühlen

  • Jeremy Day
  • 0
  • 4154
  • 681

1. Es wird so viel Wert darauf gelegt, Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen. Alle Ihre Freunde sind ungefähr zur gleichen Zeit wieder in Ihrer Heimatstadt, was bedeutet, dass sie alle erwarten, Sie zu sehen. Wenn Sie Pläne mit ihnen stornieren, sehen Sie wie ein schlechter Freund aus, da sie nur alle paar Monate vorbeikommen. Natürlich möchte Ihre Großfamilie Sie auch sehen, da es Ferien sind und Sie soll Zeit mit ihnen zu verbringen. Wenn Sie seit Monaten nicht mehr wirklich mit jemandem in Kontakt gekommen sind und dann pauken müssen alle Wenn Sie sich in einer einwöchigen Phase treffen, wird Ihre Energie schnell aufgebraucht. Es ist schwer zu bleiben auf.

2. Es gibt auch einen starken Schwerpunkt auf Geld und materielle Gegenstände. Sie haben bereits Probleme mit Ihrem Selbstwertgefühl. Du bist pleite. Sie haben Probleme, die Miete zu bezahlen, und verlassen das Haus selten, weil Sie es sich nicht leisten können, zehn Dollar für ein Bier an der Bar auszugeben. Und jetzt solltest du deinen Lieben zeigen, wie viel sie dir mit Geschenken bedeuten? Es scheint nicht fair zu sein. Sicher, alle sagen, dass Sie es nicht tun haben um ihnen etwas zu besorgen, aber wirklich. Sie stecken in einer Situation fest, in der Sie gezwungen sind, Geld für Dinge auszugeben, die der Empfänger wahrscheinlich nicht einmal verwenden wird.

3. Es wird erwartet, dass Sie sich in einem ständigen Glückszustand befinden. Wenn Sie verärgert sind, werden die Leute Sie ein Grinsen nennen. Sie werden sich fragen, wie Sie möglicherweise während der Ferienzeit verärgert sein könnten. Es gibt viel Druck, sich zu amüsieren - und wenn Sie sich nicht dazu bringen können, wirklich zu lächeln, sind Sie ziemlich gezwungen, so zu tun. Du musst ein Lächeln vortäuschen. Fake lacht. Falscher Urlaubsgeist. Es ist anstrengend.

4. Sie haben eine schlechte Angewohnheit zu zögern. Da Sie mit Ihrer geistigen Gesundheit zu kämpfen haben, sind Sie nie wirklich in der Stimmung, einzukaufen (auch nicht online). Sie sind auch nicht in der Stimmung, Geschenke zu verpacken. Es ist alles so viel Arbeit. Für andere mag es keine große Sache sein, aber wenn Sie an den meisten Tagen nicht einmal die Energie zum Duschen aufbringen können, ist es keine leichte Aufgabe, für jede einzelne Person in Ihrem Leben das perfekte Geschenk zu finden. Und je mehr Wochen vergehen, desto weniger Zeit müssen Sie einkaufen, was Sie noch mehr gestresst macht.

5. Überall, wo Sie hingehen, ist gepackt. Jedes Geschäft ist wegen der Käufer überfüllt. Die Restaurants sind auch überfüllt, weil jeder in der Winterpause zu Hause ist und seine Familien besucht. Sie möchten nicht mit einer so großen Gruppe von Menschen zusammen sein, daher dämpft dies Ihren Wunsch, das Haus zu verlassen. Du bist lieber drinnen eingesperrt, weg von allen.

6. Sie haben das Gefühl, nicht Sie selbst sein zu dürfen. Sie möchten niemandem den Urlaub verderben, indem Sie sich weigern, den Baum zu schmücken, Geschenke auszutauschen oder sich unter der Mistel zu küssen. Du willst nicht, dass deine Traurigkeit sich auf die Menschen auswirkt, die du am meisten liebst. Grundsätzlich möchten Sie, obwohl Sie unglücklich sind, die Menschen um Sie herum nicht unglücklich machen. Sie möchten, dass sie den Urlaub genießen. Du leidest also alleine.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen