Lesen Sie auf eigenes Risiko 27 der dunkelsten Romane, die jemals veröffentlicht wurden

  • William Boyd
  • 0
  • 3560
  • 335
Machen Sie eine Pause von Büchern mit Happy End. Wenn Sie das nächste Mal lesen möchten, lesen Sie eine dieser Geschichten, die von Benutzern auf Ask Reddit vorgeschlagen wurden.

1. Guts von Chuck Palahniuk 

"Insgesamt 67 Menschen wurden ohnmächtig oder brauchten medizinische Hilfe, als er eine nationale Vortragsreise machte, bei der er sie vorlas." - JellybeanFernandez

2. Der mysteriöse Fremde von Mark Twain

„Es ist das zynischste, pessimistischste und dunkelste, was ich je gelesen habe.

Die Geschichte handelt im Wesentlichen von drei österreichischen Kindern und ihren Begegnungen mit Satan. Satan versucht die Kinder davon zu überzeugen, dass Gott dem menschlichen Leiden entweder nicht existiert oder ihm gleichgültig ist, dass das Leben letztendlich bedeutungslos ist und dass Menschen zum Scheitern verurteilte, unwissende Wesen sind.

Viele Gelehrte glauben Der mysteriöse Fremde drückt Twains eigene Verzweiflung gegen Ende seines Lebens aus. “ - MVB1837

3. 120 Tage Sodom von Marquis de Sade

„Das Wort‚ Sadismus 'leitet sich vom Namen dieses Mannes ab!

Es erzählt die Geschichte von vier wohlhabenden männlichen Libertinen, die sich entschließen, die ultimative sexuelle Befriedigung in Orgien zu erfahren. Zu diesem Zweck versiegeln sie sich für vier Monate in einem unzugänglichen Schloss. Mit einem Harem von 46 Opfern, hauptsächlich jungen männlichen und weiblichen Teenagern, üben sie sexuellen Missbrauch und Folter an den Opfern aus, die allmählich an Intensität zunehmen und in ihrer enden schlachten." - Snackbot7000

4. Das Mädchen, das Tom Gordon liebte von Stephen King

„Es ist eines von Stephen Kings weniger bekannten Werken und es ist verdammt verstörend. Es geht um ein neunjähriges Mädchen, das sich in der nordostamerikanischen Wildnis verirrt. Es ist ziemlich dunkel angesichts der Tatsache, dass es sich hauptsächlich auf den mentalen Zustand der Mädchen konzentriert, da Hunger, Exposition und Dehydration dazu führen, dass sie den Kontakt zur Realität verliert und verrückt wird, wenn sie vor dem Tod steht. Außerdem gibt es im Laufe des Buches zunehmend Anzeichen dafür, dass sie von einer übernatürlichen Kreatur verfolgt wird, die sie unbedingt töten und essen will. Es war ziemlich schwer, das ganze Buch durchzuhalten. “ - quitpayload

5. Blutmeridian von Cormac McCarthy

„Wahrscheinlich das dunkelste Buch, das ich jemals persönlich gelesen habe. Biblisch in Prosa, verstörend gewalttätige Details, alles in einer nihilistischen Interpretation des Westens. Außerdem hat es den beunruhigendsten / interessantesten Bösewicht aller Zeiten. Ein Mann, der die gewaltige Summe menschlicher Gewalt zu repräsentieren scheint und sowohl all sein Wissen als auch all seine Verderbtheit zusammenfasst.

Cormac McCarthy hat es vielleicht versäumt, als Kind umarmt zu werden, aber er ist ein unbestreitbares literarisches Genie. “ - Interminable_Turbine

6. Johnny bekam seine Waffe von Dalton Trumbo

„Von Anfang an hoffnungslos und geht nur bergab. Du bist in seinen eigenen Gedanken mit ihm als Gefangener festgefahren, und du kannst Zeugnis ablegen, wenn er wahnsinnig verrückt wird. “ - Tumblechuckles

7. Blindheit von Jose Saramago

„Wortspiel beabsichtigt. Es ist allerdings ein ziemlich beschissenes Buch. Ich denke für mich war der schockierende Teil, wie gefickt es wurde. Ich meine, wenn Sie "American Psycho" lesen, wissen Sie irgendwie, worauf Sie sich einlassen. Aber in 'Blindheit; Wenn die Dinge für die Charaktere allmählich schlimmer und schlimmer werden, ist es wie die Metapher des kochenden Hummers, und plötzlich trifft es dich mit dieser heiligen Scheiße… Das ist wirklich beschissen und Menschen sind im Grunde genommen Monster. “ - Shigdig7

8. Das kleine Mädchen, das zu gern Streichhölzer von Gaetan Soucy hatte

„Ich bin kein Literaturexperte, aber das Buch scheint irgendwie normal, bis du dich dem Ende näherst und dann merkst du, dass alles, was du zu wissen glaubst, falsch ist und es tatsächlich hundert Levels beschissen sind. “ - Hermitsdayout

9. Von Garth Ennis gekreuzt

"Garth Ennis ' Gekreuzt hat zumindest meine Stimme für das 'dunkelste Comic'. Die Antagonisten vergewaltigen / töten ein Paar und ihre kleine Tochter, als sie sie auf den ersten Seiten einholen. Der Darm des Mannes hängt herum, während er vergewaltigt wird, noch am Leben.

So beginnt der Comic. Von dort wird es düsterer.

Es war eines der wenigen Dinge, die ich jemals aus dem Lesen herausgeholt habe. “ - JDAlvey

10. Haus der Blätter von Mark Z. Danielewski

„Es wird dich kalt und abgeschottet von der Welt fühlen lassen und allein in einem riesigen Universum aus Dunkelheit und grobkörnigen menschlichen Emotionen. Es zieht dich langsam an und lässt dich jede Emotion erleben, die der Protagonist empfindet, wenn sich sein Schicksal in einem wunderschönen literarischen Meisterwerk entfaltet. “ - Demonchefofportland

11. Living Dead Girl von Elizabeth Scott

„Es ist ein Jugendbuch, das aus der Perspektive eines Mädchens geschrieben wurde, das als Kind von einem Pädophilen entführt wurde. Sie lebt seitdem mit ihm zusammen, aber seit sie die Pubertät erreicht hat, ist er nicht mehr so ​​von ihr angezogen und er lässt sie ihm helfen, ihren Ersatz zu entführen. Sie weiß, dass er sie töten will, sobald ihr Ersatz gefunden ist, und sie weiß, dass sie nicht das erste Mädchen ist, das er entführt hat. “ - Elphabeth

12. Wiegenlied von Chuck Palahniuk

„Wiegenlied von Chuck Palahniuk (Typ, der gegen den Club gekämpft hat) ist ziemlich durcheinander. Nach einer Reihe von mysteriösen Todesfällen bei Säuglingen entdeckt ein Journalist, dass ein Gedicht in einem Schlafliedbuch tatsächlich ein Fluch ist, der jeden tötet, zu dem der Sprecher es sagt. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber es ist eine Geschichte über diesen Kerl, der alle Exemplare dieses Buches und Gedichts und all die verrückten schrecklichen und bizarren Dinge aufspürt, die auf dem Weg passieren. “ - SoWhatComesNext

13. Der gemalte Vogel von Jerzy Kosinski

"Der Autor hat sich selbst beleidigt, nachdem er es angeblich geschrieben hat." - devoricpiano

14. Der Bücherdieb von Markus Zusak

„Dieses Buch spielt im Zweiten Weltkrieg und der Erzähler ist der Tod, was eine äußerst interessante Perspektive ist. Es ist eine atemberaubend schöne Geschichte und ich kann sie jedem nur empfehlen. “ - penea2

15. Song of Saya von Daniel Liatowitsch und Todd Ocvirk

"Es ist ein visueller Roman, der nicht besonders bekannt ist, aber es ist verrückt nach Lovecraftian." - Pinguin_Out_Of_A_Zoo

16. 1984 von George Orwell

„1984 ist das dunkelste, das ich kenne.

Der Mensch hat eine Gesellschaft aufgebaut, die nur dazu dient, das Individuum in den Boden zu reiben.

Wenn Sie auf kleinste Weise rebellieren, werden Sie nicht getötet. Sie werden von allem, was Sie am meisten fürchten, auf der Welt gefoltert und gefoltert und gefoltert. Dies wird so lange fortgesetzt, bis Sie Ihr Los im Leben lieben. Sie werden gefoltert, alles zu lieben, was Sie hassen, und alles zu hassen, was Sie lieben. Das ist unvermeidlich.

Und dann töten sie deinen Körper. “ - tyguytheshyguy

17. Notizen aus dem Untergrund von Dostojewski

„Ich konnte noch nie fertig werden Notizen aus dem Untergrund von Dostojewski.

Ich habe so viel Scheiße gelesen. Barker, King, Brite, Gaiman, schmutzige Liebesbriefe von europäischen Swingern. Nichts macht mich so deprimiert wie Notizen aus dem Untergrund.” - MidasVirago

18. Herz der Dunkelheit von Joseph Conrad

„Letztendlich geht es um die Dunkelheit im Herzen der menschlichen Existenz. Die Reise in den kolonisierten und ausgebeuteten Dschungel Afrikas war eine unglaublich treffende und zeitgemäße Parabel, die mit schonungslosen Details wiedergegeben wurde. Kurtz 'Wahnsinn ist unvermeidlich. “ - ialsohaveadobro

19. Lolita von Vladimir Nabokov

"Welches andere Buch lässt Sie in Übereinstimmung mit einem pädophilen Kindervergewaltiger nicken?" - automator3000

20. Geralds Spiel von Stephen King

„Ich nominiere Geralds Spiel von Stephen King aufgrund des grafischen Inzests und des Kriechfaktors. Es gibt ein bisschen ungefähr 80 Seiten, die mich fast dazu gebracht haben, mich selbst zu bescheißen.

Und Closing Time von Neil Gaiman. Kurzgeschichte mit einem unzuverlässigen Erzähler, aber sehr dunkel und gruselig. Sie haben es zu einem Kurzfilm für Neil Gaimans Likely Stories gemacht, aber er muss zuerst gelesen werden. “ - howkflakegirl

21. Wir müssen über Kevin von Lionel Shriver sprechen

„Es geht um einen Teenager (Ezra Miller), der ein Schulmassaker begeht und wie seine Mutter danach mit Rückblenden auf seine Kindheit und das Erwachsenwerden umgeht. Es ist eine wirklich dunkle Geschichte, weil sie keinerlei Katharsis oder Antworten hat und wirklich in den Abgrund blickt. “ - Noggin-a-Floggin

22. Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky

"Dieses Buch ist erstaunlich, bis Sie den Fehler machen, das Hörbuch draußen im Dunkeln zu hören ... und dann wollen Sie einfach so weit wie möglich weglaufen." - Crytetra

23. Berserker von Kentaro Miura

„Ich würde jeden in die mittelalterliche Fantasie ermutigen, Berserker zu probieren. Es ist ein überaus hochgelobter dunkler Fantasy-Manga, der im Westen aufgrund des Mediums jedoch relativ unbekannt ist. “ - ElectricDruid

24. American Psycho von Bret Easton Ellis

"American Psycho, aus vielen Gründen, aber hauptsächlich das Kind im Zoo-Kapitel." - Bedauern

25. Die Wespenfabrik von Iain Banks

„Nicht sehr bekannt, aber auch nicht das dunkelste Buch aller Zeiten, aber es ist das schönste Buch, das ich über einen Serienmörder für Kinder gelesen habe.

Das Science-Fiction des Autors sind jedoch die Titten. “ - Damnyoureyes

26. Die Metamorphose von Franz Kafka

„Die Metamorphose von Kafka ist verdammt dunkel. Ein Mann, der seine Familie (Eltern und Schwester) im Alleingang unterstützt, wacht eines Morgens als Riesenwanze auf. Seine Familie ärgert sich allmählich über ihn und verachtet ihn jetzt, da sie arbeiten müssen, um über die Runden zu kommen und ihn versteckt zu halten. Sein Vater verletzt ihn versehentlich und er verbringt den größten Teil des Buches in völliger Qual und beschließt, am Ende zu sterben, um keine Last mehr zu sein. Am Ende ist seine ganze Familie erleichtert, dass er endlich tot ist. Im Grunde ist ihr Leben großartig, nachdem er gegangen ist.

Lies Kafka, wenn du wahre Selbstverachtung erleben willst. “ - Mat_the_Duck_Lord

27. Jede Geschichte von Harlan Ellison 

„So viele Geschichten von Harlan Ellison würden sich qualifizieren. 'On the Downhill Side' handelt von einem Einhorn, einem tatsächlichen, ehrlichen, mythischen, schönen Einhorn, das geopfert wird, um für die sexuellen Sünden der Menschheit zu büßen. Es ist eine der aufregendsten und deprimierendsten Geschichten, die ich je gelesen habe. "Mefisto in Onyx" handelt von einem Telepathen, der einem Serienmörder in den Sinn kommt und schließlich von einem Dämon besessen wird, von dem sich herausstellt, dass er tatsächlich den Kern jedes berüchtigten Monsters in der Geschichte der Menschheit darstellt. 'The Deathbird' ist eine Anklage gegen Gott selbst als sadistisches Monster, das alles Böse der Welt an Satan festnagelte und sauber davonkam. Es wurde durch den hasserfüllten und unfairen Tod von Ellisons Hund inspiriert, eine Geschichte, die in der Geschichte selbst in schmerzhaften Details erzählt wurde. Ellison ist sehr, sehr dunkel und sehr gut. Es macht mich fertig, dass die meisten Leute ihn heutzutage nur als streitigen und umstrittenen Trottel kennen, wenn überhaupt, weil er wahrscheinlich mein lebender Lieblingsschriftsteller ist. “   




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen