Vielleicht müssten wir uns in einem anderen Universum nicht verabschieden

  • Matthew Thomas
  • 0
  • 4023
  • 772

Die Wahrheit ist, dass ich mich an diesem Augustmorgen nie verabschieden muss. Ich musste nie sagen, was ich sagen wollte, als wir an diesem Tag standen und uns ansahen. Beide versuchten so zu tun, als ob wir nicht wüssten, dass es das letzte Mal war.

Ich hätte dir sagen sollen, dass du zu einer Zeit gekommen bist, als ich bereits akzeptiert hatte, dass ich nie genug für jemanden war. Dass ich jemand war, der immer zurückgelassen wird; wer musste sich an Abschiede gewöhnen.

Dann waren Sie mit Ihren albernen Witzen und Ihrem Charme da, brachten mich zum Lachen und lockten jedes Lächeln, das Sie konnten. Da waren Sie, gingen jeden Abend neben mir und erzählten mir Geschichten über Ihre Kindheit und Ihre Träume. Da warst du und hast mich daran erinnert, wie es ist, wenn dich jemand so sieht, wie du wirklich bist, und dich von ganzem Herzen akzeptiert. Da warst du.

Ich hätte dir sagen sollen, wie es sich anfühlte, als du mich gefragt hast, ob es mir gut geht. Ich hätte dir sagen sollen, wie ängstlich ich mich fühlte, als ich dir sagte, dass es mir gut geht, aber du hast mir gesagt, dass du wusstest, dass ich es nicht bin. Ich hätte dir sagen sollen, dass ich, obwohl ich Angst hatte, größtenteils erleichtert war, dass sich jemand entschlossen hat, genauer hinzuschauen. Ich hätte dir sagen sollen, wie viel es bedeutete, wenn du einfach an meiner Seite geblieben bist, denn obwohl du gesagt hast, ich wollte allein sein, wusstest du es besser.

Ich hätte dir sagen sollen, wie sehr ich mich darauf freute, dich jeden Tag zu sehen; wie jeder Moment, den wir verbrachten, bei mir bleiben würde - bis heute.

Ich hätte dir sagen sollen, wie mein Herz an dem Tag gesunken ist, als wir merkten, dass es Zeit für dich war zu gehen. Dass ich tatsächlich vergessen hatte, dass du nicht hier bist, um zu bleiben. Dass ich dir trotz meiner Vergangenheit geglaubt habe, als du mir gesagt hast, dass sich die Dinge nicht ändern würden. Obwohl ein großer Teil von mir mir sagte, ich solle dich sofort gehen lassen, entschied ich mich, dem Teil von mir zuzuhören, der gehofft hatte.

Ich frage mich, ob ich dir nach all der Zeit in den Sinn komme. Schauen Sie in den Nachthimmel und erinnern Sie sich, wie sehr wir es geliebt haben, die Sterne zu betrachten? Wie wir früher einfach geschwiegen haben und die Schönheit eines weißglühenden Himmels genossen haben?

Ich würde gerne denken, dass du es immer noch tust. Ich möchte mir vorstellen, dass Sie eine Zigarette rauchen und sich daran erinnern, wie ich Ihnen immer gesagt habe, dass Sie mit dem Rauchen aufhören sollten. Ich würde gerne denken, dass Sie mein Lieblingslied hören und sich daran erinnern, dass ich mitgesungen habe. Ich würde gerne denken, dass Sie nachts nach Hause gehen und sich daran erinnern, wie wir lange Spaziergänge gemacht haben und über unsere Träume und Ängste gesprochen haben.

Ich würde gerne denken, dass Sie sich auch wünschen, dass wir uns nicht verabschieden müssen. Dass Sie sich wünschen, das Universum hätte unsere Geschichte entfalten lassen.

Und ich würde gerne denken, dass wir in einem anderen Universum zusammen bleiben müssen. Ich würde gerne denken, dass ich in diesem Universum nicht zusehen müsste, wie du gehst. Vielleicht würde ich in diesem Universum am Ende des Tages einen Anruf von Ihnen erhalten, der mir sagt, dass Sie für mich kochen würden. Wo Sie mir anbieten würden, mich nach dem Abendessen nach Hause zu bringen und unterwegs Eis zu essen.

Vielleicht können wir in einem anderen Universum unsere Lieblingsfilme zusammen sehen. Sie könnten den Matt Damon-Film zitieren, den Sie millionenfach gesehen haben, und ich würde Sie dazu bringen, diese Schwarz-Weiß-Filme zu sehen, die ich so sehr liebe.

Vielleicht würde ich in einem anderen Universum aus einem guten Traum aufwachen und mich nicht schlecht fühlen. Weil die Realität mit dir darin so viel besser wäre.

Vielleicht würde ich in einem anderen Universum endlich lernen, wie man sein Lieblingsgericht kocht. Und du würdest so tun, als hätte ich es so gekocht, wie es dir gefallen hat, obwohl ich nicht einmal in die Nähe kommen würde.

Vielleicht müssten wir uns in einem anderen Universum an diesem Augustmorgen nicht fürchten. Wir müssten nicht ein letztes Mal stehen und uns ansehen.

Vielleicht wäre das Schicksal in einem anderen Universum freundlicher. Vielleicht müssten wir uns in einem anderen Universum nicht verabschieden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen