Liebe ist eine Wildnis, die unerforscht bleibt

  • Brian Ferguson
  • 0
  • 5029
  • 143

Ich verfolgte die Buchstaben Ihrer Haut, um die Sätze zu bilden, die ich von Ihnen hören wollte, und meine Ohren sangen mit, als die Geschichte, auf die ich den ganzen Tag gewartet hatte, endlich aus dem Raum ausbrach. Das erste Kapitel war immer mein Lieblingsteil. Ich wusste alles auswendig und mein Herz wiederholte mir die Worte immer wieder, als ich einschlief und ignorierte, dass dieses Kapitel vor langer Zeit beendet war. Ich wollte für immer in den Einführungen und dem Lächeln leben, die mit dem Neuanfang einhergingen. Die Vorfreude, das glückselige Denken, die Erforschung; Dafür habe ich gelebt. Als die Spiele noch nicht einmal begonnen hatten.

Aber dann drehten sich die Sätze um deinen Körper und versteckten sich in den dunklen Spalten des Raumes, den ich so tun wollte, als gäbe es sie überhaupt nicht. Diese Worte schworen, Angst, Einsamkeit und Verrat so tief zu bringen, dass ich nicht dachte, wir würden es jemals schaffen, das Licht der Welt zu erblicken. Und als das Licht endlich kam, war es nicht von der zarten Sonne, sondern von strahlender Glut von unten, die uns beiden versprach, dass wir noch nicht dort gelandet sind, wo wir hingehören, auch wenn ich mich schon zu verkohlt fühlte, um das Brennen zu spüren.

Ich habe die letzte Seite nie gelesen. Etwas sagte mir, dass es nicht das Glückliche sein würde, nachdem ich ursprünglich gehofft hatte, dass wir es verdienen würden, aber ich wusste, dass wir niemals genug Licht zusammenstellen würden, um es zu erreichen. Unsere Sünden würden wir bei uns behalten, und unsere Narben waren zu tief für eine Erlösung, nach der wir uns nicht einmal sehnten, obwohl es das war, was wir brauchten. Also las ich die vorletzte Seite und zeichnete die Einkerbung Ihres Körpers entlang der Form der Sätze und Absätze nach. Als ich den letzten Satz dieser Seite erreicht hatte, platzierte ich mein ausgefranstes Lesezeichen auf der allerersten Seite und schlug das alte Buch zu. Der Staub, der die Luft erfüllte, trübte nicht meine Sicht, als ich dich nicht mehr sehen konnte, sondern die starke Erkenntnis, dass du das Buch vor langer Zeit fertiggestellt und zurückgegeben hast, während ich die dazwischen liegenden Fantasien noch einmal las seine zerfetzten und abgenutzten Decken.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen