Sicherheitseinlage

  • Jack Thornton
  • 0
  • 3704
  • 1195

1. Ehrlich gesagt sind sogar die Postings mit roten Fahnen übersät. Alle Kappen, seltsame und zu spezifische Regeln, feindlicher Ton - „NUR gelten, wenn Sie SAUBER und VERANTWORTLICH sind! SKETCHY-ANTRAGSTELLER WERDEN VERWEIGERT! Waschmaschine ist NUR FÜR KLEIDUNG !! Haustiere OK, aber KEINE REPTILIEN !!! ”

Sagt Ihnen, dass der Vermieter ein totales Stück Arbeit ist, dass eine seltsame Scheiße in der Wohnung vor oder, wahrscheinlicher, beides untergegangen ist.

2. Wenn die Anzeige eine Reihe von Bildern aus der Nachbarschaft und keine Bilder aus der Wohnung enthält.

3. Spülen Sie immer die Toiletten und hören Sie aus anderen Räumen zu, um zu sehen, wie laut es ist. Gott sei Dank habe ich eine Mietkontrollwohnung, aber die Rohre sind unerträglich laut, besonders nachts, wenn mein Mitbewohner das Waschbecken oder die Dusche benutzt. Es macht mich wahnsinnig.

4. Seltsamerweise bestimmte Dinge, die als „nicht in der Verantwortung des Eigentümers / Managements“ aufgeführt sind, wie die Reparatur von Kühlwasserspendern.

5. Die ersten Fragen, die ich immer stelle, sind: "Haben Sie viele Langzeitmieter?" - Die Antwort darauf sagt Ihnen viel darüber aus, wie laut das Gebäude sein wird und mit wem Sie zusammenleben werden, z. Wenn es hauptsächlich Studenten sind, erwarten Sie, dass es die ganze Zeit eine Party sein wird, und die Antwort wird Ihnen auch viel über die Haltung der Verwaltungsgesellschaft erzählen, wenn sie stolz auf die Tatsache sind, dass sie die Leute für eine lange Zeit behalten, ist es ein wirklich gutes Zeichen.

6. Bugs. Wenn diese Wohnung Käfer wie Kakerlaken oder andere Scheiße hat, dann verdammt noch mal raus.

7. Das Folgende sind Anzeichen dafür, dass sich die Eigentümer / Vermieter / Management / Bewohner um nichts kümmern:

  • Schmutziger Müllbereich

  • Zigarettenkippen

  • Hundehaufen

  • Schlecht geparkte Autos

  • Autos geparkt auf keinen Parkplätzen

  • Einkaufswagen

  • Laute Musik

Dies sind Indikatoren, die offensichtlich sind, bevor Sie eine Einheit betreten.

8. Wenn der Rest des Hauses etwas abgenutzt aussieht, aber die Dusche makellos ist, besteht eine sehr gute Chance, dass der Vermieter die schimmeligen Duschfliesen / Fugenmörtel übermalt hat. Das habe ich von einem Bond Cleaner gelernt.

9. Schau immer an die Decke !!! Ich mietete eine Wohnung, in der meine Nachbarn im Obergeschoss so laut waren, dass es die absolute Hölle war. Es waren sehr große Leute mit drei Kindern. Ich konnte die Elefantenherde von morgens bis abends nicht bewältigen, also zog ich aus, sobald mein 6-monatiger Mietvertrag abgelaufen war. Als ich auszog, bemerkte ich Flecken in der Decke, als hätte jemand mit dem Ende eines Besenstiels gegen die Decke geschlagen. Ich hatte sie noch nie bemerkt.

10. Wie sieht der Rasen und die Landschaftsgestaltung aus? Wenn es nicht erledigt wird, wirft es Fragen auf, was es sonst nicht gibt.

11. Teppich. Irgendwo. Aus irgendeinem Grund. Kann auch Ihre Kaution dann und dort zum Abschied küssen. Es wird am Ende nie sauber genug aussehen, egal wie vorsichtig Sie damit sind.

12. Wenn Sie eine Reihe von Fenstereinheiten zusammen mit normalen Klimaanlagen sehen, bedeutet dies, dass sie zu faul sind, um die Klimaanlage zu reparieren. Vielleicht ist es im Norden keine große Sache, aber in Texas ist die Klimaanlage Ihr wertvollster Besitz.

13. Wenn es einen gemeinsamen Eingang gibt und kein sicherer Platz für ein Paket vorhanden ist, werden Lieferungen zur Hölle.

14. Handshake-Angebote, die nicht in Ihrem Mietvertrag enthalten sind. Versprechen für eine feste Miete, die sich nicht erhöht, „zusätzliche“ Privilegien, Priorität auf der Wartungsliste, im Allgemeinen alles, was wie ein Vorteil erscheint und nicht in Ihrem Mietvertrag enthalten ist. Das passiert viel an Leute, die noch nicht gemietet haben. Etwas Das steht nicht auf Ihrem Mietvertrag und ist überhaupt keine Garantie. Auf der anderen Seite werden sie auch Dinge zur Schau stellen, die sind auf die Vereinbarung, indem sie wie Luxus erscheinen. Wenn Sie vor einem Versprechen stehen, fragen Sie, wo es auf dem Mietvertrag steht, wenn Sie es nicht sehen. Hausverwalter und Leute im Mietbüro sind da, um Einheiten zu füllen, die nicht Ihr Kumpel sind. Egal wie nett sie sind.

fünfzehn. Geteiltes elektrisches und / oder heißes Wasser. Das ist eine billige Scheiße, yo.

16. Fragen Sie nach ihrer Belegung. Wenn unter 90%, ist dies ein schlechtes Zeichen. Wenn es sich um eine brandneue Community handelt, ignorieren Sie diesen Rat. Randnotiz: Sie möchten in einer brandneuen Community leben, wenn Sie können.

17. Fragen Sie nach anderen Apartments in der Umgebung. Wenn sie Ihnen gute Möglichkeiten zum Auschecken bieten, sind sie ein gutes Management und vertrauen auf ihr Produkt. Wenn sie auf ihre Konkurrenz scheißen, ist das ein schlechtes Zeichen.

18. Wenn die Community sehr großzügige Specials anbietet (2 Monate kostenlos, 1000 USD Geschenkkarte usw.), ist dies ein schlechtes Zeichen.

19. Wenn der Ort nicht frisch gestrichen ist, suchen Sie nach Anzeichen eines Bettwanzenbefalls. Sie werden kleine Flecken von der Größe eines Viertels sehen, die wie ein Bündel kleiner schwarzer Punkte aussehen. Als hätte jemand dort einen Pinsel geschüttelt. Diese Nester befinden sich oft an einer Wand, in Ecken und um Steckdosen. Wenn Sie nur einen Fehler sehen, insbesondere wenn der Ort eingerichtet ist, fragen Sie nach Aufzeichnungen zur Schädlingsbekämpfung. Eine Person kann vielleicht mit ein paar Kakerlaken oder was auch immer umgehen, aber Bettwanzen werden Ihr Leben ruinieren.

20. Sie haben keinen Thermostat, um Ihre Heizung und Kühlung selbst zu steuern. Oder es gibt eine, aber sie ist nur zur Show.

21. Überprüfen Sie die Schränke unter dem Waschbecken und andere abgelegene Stellen auf Kakerlaken- und Mausefallen. Ich war an einigen Orten, die ziemlich schön aufgeräumt worden waren, einen frischen Anstrich hatten usw., aber wenn ich diese Fallen finde, schneide ich immer und renne.

22. Zäune um sie herum, aber keine Sicherheit / Tor.

23. Viele unbeaufsichtigte kleine Kinder.

24. Fahren Sie an einem Samstagabend durch den Komplex und fragen Sie sich, ob es sich nach einer verdammten Party anhört. Dann fragen Sie sich, ob dies der Ort ist, an dem Sie leben möchten.

(Wenn du auf einer verdammten Party leben willst, dann großartig.)

25. Wenn alle Autos auf dem Parkplatz sehr alt, verprügelt und heruntergekommen sind, haben Sie wahrscheinlich Ghetto / trashige Nachbarn. Du könntest denken, "Nun, ich habe nicht vor, viel mit meinen Nachbarn zu interagieren ...". Seien Sie versichert, sie werden interagiere mit dir.

26. Fragen Sie einen Pizza-Lieferort, ob er dort liefert. Wenn sie es nicht tun und es nicht an der Entfernung liegt, ist das eine rote Fahne.

27. Beschädigte Türen mit neuen Schlössern / Riegeln.

28. Wenn die Wohnung auf jeder Etage einen Müllraum mit einer Rutsche hat, schauen Sie ihn sich an. Wenn es stinkt, wenn es Müllsaft auf dem Boden hat und wenn die Leute ihren Müll überall lassen, gehen Sie sofort, da diese Wohnung definitiv ein Kakerlakenproblem hat.

Sie können ein Gebäude finden, in dem die Leute nicht alle faul sind, ekelhafte Schweine.

29. Wenn Ihr zukünftiger Vermieter alle "großartigen Dinge" auflistet, die er "bald" tun wird. Dann vergehen Monate und sie "kommen immer noch dazu".

30. Crackheads. Wenn du in einem Wohnhaus bist und Crack Heads siehst oder Leute, die aussehen, als würden sie Meth verkaufen, dann verdammt noch mal raus.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen