Wenn Sie das Gefühl haben, es sei Zeit für einen Tag der psychischen Gesundheit, lesen Sie dies

  • David White
  • 0
  • 1178
  • 107

Das Kämpfen mit einer psychischen Störung kann behindernd sein. Ob es sich um Angstzustände, Depressionen oder irgendetwas dazwischen handelt - es fordert einen Tribut vom täglichen Leben in vollen Zügen. Es ist von Vorteil, einen Schritt zurückzutreten und zu bewerten, wie wichtig es ist, im großen Schema der Dinge auf unsere geistige Gesundheit zu achten, damit wir besser verstehen können, wie sich dies auf uns auswirkt. Wenn Ihre geistige Gesundheit nicht an einem guten Ort ist, werden die meisten Dinge in Ihrem Leben auch nicht sein. Hier ist eine Liste, warum Ihre geistige Gesundheit wichtiger ist als alles andere.

1. Gute psychische Gesundheit ermöglicht es Ihnen, das Leben in vollen Zügen zu leben.

Angst und Depression haben die starke Fähigkeit, Sie zu Hause zu halten. Einfache Aufgaben wie das Gehen in den Laden oder in die Bank scheinen unerträgliche Aufgaben zu sein. Unsere Chance, Risiken einzugehen, Abenteuer zu erleben und mit Kreativität zu experimentieren, tritt in den Hintergrund: unsere selbstironischen Gedanken hinter dem Lenkrad. Es ist schwierig, das Auto zu überholen und die Kontrolle zu übernehmen. Wenn Sie dies jedoch mit professioneller, medizinischer oder persönlicher Hilfe tun, können Sie das Leben in vollen Zügen genießen und das Leben mit einem neu entdeckten Sinn für Abenteuer erleben.

2. Gute psychische Gesundheit ermöglicht es Ihnen, sich mit den Menschen in Ihrem Leben zu verbinden.

Ausgehen, sozial sein und mit Menschen interagieren mag für jemanden mit Angst und / oder Depression schrecklich erscheinen. Selbst das Annehmen eines Anrufs von einem geliebten Menschen kostet zu viel Energie. Ein Einsiedler zu sein ist nicht immer eine schlechte Sache, aber wenn es die Beziehungen in Ihrem Leben beeinflusst, muss Ihre geistige Gesundheit möglicherweise bewertet werden. Du bist so geliebt, mehr als du weißt - und manchmal hindert dich deine geistige Gesundheit daran zu zeigen, wie sehr du zurück liebst. Wenn Sie mental an einem guten Ort sind, können Beziehungen gedeihen.

3. Gute geistige Gesundheit ermöglicht es Ihnen, eine gute körperliche Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Wer möchte aufstehen und ins Fitnessstudio gehen, wenn er nicht einmal die Mühe hat, das Haus zu verlassen? Die körperliche Gesundheit kann abnehmen, wenn die geistige Gesundheit einen Punkt der Isolation erreicht. Dies geht weit über das Verweilen im Fitnessstudio hinaus. Studien haben sogar Zusammenhänge zwischen schlechter psychischer Gesundheit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen gezeigt. Wenn wir von einer Flut von Gedanken, Angstzuständen und Depressionen so verzehrt sind, fordert dies einen Tribut vom Körper. Wir kümmern uns weniger um uns selbst. Wir trinken weniger Wasser, bewegen uns weniger. Dein Gehirn und dein Körper sind verbunden; Wenn Sie sich um Ihr Gehirn kümmern, kann Ihr Körper diesem Beispiel folgen.

4. Gute psychische Gesundheit ermöglicht es Ihnen, gute Entscheidungen zu treffen.

Ihr Gehirn reagiert auf bestimmte Belohnungen oder Verluste, wenn es vor bestimmten Entscheidungen steht. Wenn Ihre Gedanken getrübt sind, können die Entscheidungen, die Sie als Ergebnis treffen, Ihr Leben behindern. Jemand mit schlechter psychischer Gesundheit kann dazu neigen, pessimistisch zu denken und Entscheidungen auf der Grundlage eines negativen Ergebnisses zu treffen, das möglicherweise nicht einmal das wahre Ergebnis ist. Jemand, der geistig Probleme hat, kann auch durch Drogen- und Alkoholmissbrauch eine emotionale Flucht suchen. Wenn Ihre Gedanken nicht klar sind, kann die Entscheidungsfindung im Gegenzug auch getrübt werden. Einige wichtige Entscheidungen können Ihr Leben in mehrfacher Hinsicht beeinflussen. Die beste Wahl mit klarem Verstand treffen zu können, ist ein Vorteil einer guten psychischen Gesundheit.

5. Gute psychische Gesundheit ermöglicht es Ihnen, Ihrer Familie Stabilität zu bieten.

Wir alle suchen eine eigene Familie; Ob es sich um Kinder, einen Ehemann, pelzige Kinder oder einfach nur um einen Lebenspartner handelt, es liegt in der Natur des Menschen, Teil einer Familie zu sein. Wenn eine schlechte psychische Gesundheit einen Tribut fordert, leidet auch die Familie. Ihr Geist kann von allen um Sie herum gefühlt werden und die Art und Weise beeinflussen, wie Ihre Familie auf Sie reagiert und mit Ihnen interagiert. Das Beste, was Sie Ihrer Familie geben können, ist ein starker, gesunder Geist.

Sich um Ihre geistige Gesundheit zu kümmern, ist das Wichtigste, was Sie tun können. Am Ende des Tages werden diejenigen, die wirklich wichtig sind, verstehen und unterstützen. Es ist jedoch wichtig, zuerst auf sich selbst aufzupassen, damit Sie besser auf die aufpassen können, die Sie lieben. Sie können nicht für andere da sein, wenn Sie nicht für sich selbst da sind.

Es gibt viele Möglichkeiten, die erkundet werden können, um Ihre geistige Gesundheit besser kontrollieren zu können. Haben Sie keine Angst, bei Bedarf medizinische oder professionelle Hilfe zu suchen. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht, in allen Aspekten gesund zu sein.

Dein innerer Frieden ist kein Luxus.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen