Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, nachdem ich mein Herz gebrochen hatte

  • John Blair
  • 0
  • 1813
  • 376

Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, als ich anfing, mich selbst anzulügen. Als ich mir sagte, dass du ein guter Kerl bist, gibt es niemanden, der besser ist als du. Als ich mich gezwungen habe, deinen Ausreden zu glauben, obwohl jeder sehen konnte, dass sie totaler Schwachsinn waren. Als ich mich davon überzeugt habe, dass Sie im Recht waren und ich mich geirrt habe. Als ich ehrlich glaubte, ich sei zu anhänglich, zu bedürftig, zu dramatisch. Dass es keinen Grund für mich gab, überhaupt verärgert zu sein. 

Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, als ich mehr Zeit in meinem Schlafzimmer verbrachte und weinte als in Ihre Schlafzimmer lächelnd. Als ich meinen Appetit von all dem Stress verlor. Als ich den ganzen Tag schlafen wollte, um nicht geistig erschöpft zu sein. Als ich aufhörte, mich zu freuen, dich zu sehen, und auf der Überfahrt einen Bauchschmerz verspürte, weil ich nie wusste, ob du in einer spielerischen Stimmung sein würdest oder ob du dich wieder über mich ärgern würdest.

Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, als ich mich in jemanden verwandelte, den ich nicht mehr erkannte. Jemand, der Freunde im Stich ließ und bei der Arbeit nachließ. Jemand, der bis zwei Uhr morgens aufblieb, schrie die Lunge heraus und schluchzte in Kissenbezügen. Jemand, der sich nach hinten beugte, um einem Partner zu gefallen, der den Gefallen nie erwiderte. Jemand, dessen ganze Welt sich um eine Beziehung drehte, die nicht einmal gesund war.

Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, als ich aufhörte, dir zu vertrauen. Als ich anfing, Ihre Texte zu durchsuchen und Ihre letzten Anrufe zu scannen. Wenn ich jeden Abend misstrauisch wurde, bist du spät nach Hause gekommen und jeden Morgen, wenn du neue Kleidung und Köln zur Arbeit getragen hast. Als ich mich ernsthaft fragte, ob Sie die Art von Person wären, die mich betrügen würde, ob Sie unsere Beziehung für eine Nacht voller Spaß ruinieren würden.

Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, als ich den Kontakt zu allen in meinem Leben verlor, weil ich entweder mit ihnen defensiv wurde, als sie mich vor dir warnten, oder weil ich Pläne mit ihnen stornierte, weil ich lieber Zeit mit dir verbringen würde. Als die Menschen, die mir am wichtigsten waren, zu einem nachträglichen Gedanken wurden, weil Sie im Mittelpunkt meines Lebens standen.

Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, als sich alles an mir falsch anfühlte. Mein Lächeln. Mein Lachen. Meine Instagram-Fotos. Meine Textnachrichten. Ich hatte das Gefühl, ich musste die Welt wegen unserer Beziehung anlügen, denn wenn ich ihnen die Wahrheit sagte, würden sie wissen, dass wir nicht zusammen gehörten und ich war noch nicht bereit, mir das zuzugeben.

Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, als ich immer wieder auf einen leeren Bildschirm starrte und darauf wartete, dass Sie mir eine SMS zurückschickten. Ich warte darauf, dass du mich einlädst. Ich warte darauf, dass Sie eine Verpflichtung eingehen. Ich warte darauf, dass du zeigst, dass es dich interessiert. Ich warte darauf, dass es dir egal ist.

Mir wurde klar, dass ich meine Standards erhöhen musste, als du mir das Herz gebrochen hast, und ich fand schließlich heraus, dass du es überhaupt nicht verdient hast. 




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen