Ich habe dich zu gefährlich geliebt

  • Earl Dean
  • 0
  • 2984
  • 652

Die Tür schlug hinter mir zu und weckte folglich alle im Haus und wahrscheinlich auch die Nachbarn. Die ruhigen Hallen fühlten sich erstickend an, als ich zu meinem Zimmer am Ende der Halle ging. Der dunkle Raum leuchtete im Handumdrehen meiner kalten Finger auf, gerade als ich den ersten Tränenstrom zurückhielt, der später mein Gesicht befleckte.

Ich liebe auf eine Weise, die ich nicht erklären kann. Auf eine Weise, die nicht immer akzeptiert und verstanden wird. Ich liebe es, Grenzen zu überschreiten, heftig zu lieben und rücksichtslos zu lieben. Ich glaube nicht, und wenn ich es tue, wünschte ich mir später, ich hätte gedacht. Aber ich nicht, weil ich zu beschäftigt bin zu lieben.

Als hätte ich dich geliebt; Zittern in einem verlassenen Park an einem Montagabend, mit einem Spliff und einer warmen Decke. Ich liebte dich mit jedem Zentimeter meines Seins, obwohl mein Herz bei deiner Abreise platonisch brach. Ich habe dich in meine Zukunft geträumt, als Freund konnte ich immer am besten anrufen. Die Erinnerungen, die wir geschaffen haben, um gehört zu werden, wenn wir in der Zukunft waren, von der wir gesprochen haben, um erinnert zu werden, wenn die Erinnerungen aus unserem Gewissen verschwinden.

Ich habe mich darauf verlassen, dass Sie die Infrastruktur in einem Gebäude mögen, aber ich habe ihre Grenzen durch Abriss getestet. Ich drückte auf unsere Schwächen, versuchte die Kontrolle über die Situation zu übernehmen und setzte das Feuer nur noch mehr in Brand, als ich zurücktrat und beobachtete, wie Sie versuchten, die Flamme, die einen Wolkenkratzer verschlingt, wegzufächern.

Ich liebte dich wie jemanden, den ich mitten in der Nacht anrufen konnte, wenn ich mich mit meinem Spiegelbild nicht anfreunden konnte. Jemand, durch den ich das Monster im Spiegel ersetzen könnte. Jemand, der zuhören würde.

Ich fand Trost in dir, Trost, ich hätte vorsichtiger sein sollen, als mich auszuruhen. Ich verlor mich in der Bequemlichkeit, da ich mir nicht die Zeit nahm, um sicherzustellen, dass Sie an Ihrer Stelle nicht taub und verzweifelt waren.

Ich habe dich geliebt und dich verloren, weil ich dich so sehr geliebt habe, dass ich Angst hatte, dich zu verlieren. Ich habe dich so sehr geliebt, dass ich nicht einmal realisiert habe, was ich tat.

Ich erwarte nicht, dass du mir verzeihst, da ich viel zu lange gedrängt habe. Ich erwarte nichts anderes, als dass Sie sehen, dass ich sehe, was ich getan habe. Ich sehe, wie ich dich verletzt habe. Ich sehe, wie ich dich ausgenutzt habe. Ich sehe, wie ich deinem Vertrauen und deiner Liebe getrotzt habe. Bis bald. Ich sehe dich durch und durch. Ich sehe, wie ich dich verletzt habe, und ich sehe, wie ich das niemals reparieren kann.

Ich habe dich so gefährlich geliebt, dass ich nicht einmal merkte, wann ich zu weit gegangen war. Und das tut mir leid.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen