Ich hoffe, Sie müssen nie Ihr Zuhause verlieren

  • Jeremy Day
  • 0
  • 838
  • 41

Ich wohne in derselben Wohnung, in der ich seit meiner Geburt gelebt habe. Vor einer Woche beschlossen wir, die öffentlichen Bereiche - das Foyer, die Rezeption und den Essbereich - neu zu streichen, und packten die Möbel weg. Alles in einer Ecke der Wohnung gestapelt und mit Plastikfolien abgedeckt.

Die Wohnung war im Grunde leer; Alles, was wir nicht benutzten, war außer Sicht. Holzböden, auf denen nichts steht, und kahle Wände, an denen nichts hängt.

Am Tag danach wurde alles gepackt; Ich wachte auf, wie ich es normalerweise tun würde, und ging den Flur hinunter ins Badezimmer. Auf halber Strecke blieb ich beim Anblick dieses leeren Hauses stehen. Ich konnte mich keine Sekunde bewegen, weil ich plötzlich erschüttert war. Ich hatte vergessen, dass der Rest der Wohnung leer war und als ich sah, dass es so war, fühlte es sich anders an; als wäre es nicht mehr zu Hause und das gefiel mir nicht.

Ich fühlte mich unwohl beim Anblick meines Kinderheims, das anders aussah und kalt aussah. Ich hatte mich daran gewöhnt, dass es eine bestimmte Art war, eine bestimmte Art und Weise aussah und eine bestimmte Art und Weise fühlte, dass ich vergessen hatte, dass es schließlich nur Wände und Möbel waren. Zum ersten Mal wurde mir klar, wie sehr ich wirklich daran gebunden war. Ich liebe meine Wohnung; Es ist warm wie es ist und sein Zuhause.

Und einfach so wurde mir klar, wie dankbar ich bin.

Und mir wurde klar, wie privilegiert ich war.

Und einfach so, als ich an der gleichen Stelle stand, an der ich über ein paar bewegte Möbelstücke emotional wurde, wurde ich emotional über Hunderttausende anderer Menschen, die ihr Zuhause verloren, Menschen, die einst wie ich waren.

Menschen, die ihre Häuser durch Flugzeuge verlieren, die über ihren Köpfen brennen und Granatenauslöser ziehen. Menschen, die ihr Zuhause durch harte Stimmen verlieren, die sie anstoßen, um ihre Sachen in einen Müllsack zu packen und ohne Fragen hinauszugehen. Menschen, die die Unschuld einer Krippe durch einen Körper unter 12 Pfund an 12 Kugeln verlieren. Menschen, die ihre Häuser und Stücke von sich selbst verlieren, zusammen mit den Ziegeln, die wie die Erinnerungen, die sie hatten, in Schutt und Asche fallen. Menschen, die sich nicht mehr an die Wärme einer Samstagnacht und die Umarmung eines geliebten Menschen erinnern. Menschen, die alles verloren haben.

Ich sah weg.

Ich atmete aus und sah weg, weil sich ein Kloß in meinem Hals bildete und ich meinen Tag nicht so beginnen wollte. Ich hatte eine Option, an die sich die meisten Menschen nicht erinnern konnten, und ich wusste nicht, ob ich mich traurig oder wütend fühlen sollte. Tut mir leid für diejenigen, die ihr Zuhause verloren haben und nicht mehr den Luxus der Wahl haben oder wütend auf mich selbst sind, weil sie nicht bemerkt haben, wie gut ich es hatte, während andere möglicherweise ihre ganze Existenz vor ihren eigenen tadellosen Augen zu Überresten zerfallen lassen. Wütend auf diejenigen, die sich das Recht geben, jemand anderem den Hafen wegzunehmen. Nichts auf dieser Welt würde jemals eine solche Gemeinheit rechtfertigen.

Wie kann ein Mann glauben, dass er berechtigt ist, einen Tavor auf eine dreiköpfige Familie zu richten und zu fordern, dass eine Frau ihr dreijähriges Kind zum Schweigen bringt, während der Vater bittet, die vier von ihm gebauten Mauern zu behalten??

Ich hoffe, Sie müssen nie Ihr Zuhause verlassen oder die Bitterkeit der Ungerechtigkeit schmecken. Ich hoffe, Sie müssen nie erleben, wie Teile Ihrer Vergangenheit gestohlen werden, ohne etwas dagegen zu tun. Ich hoffe, Sie finden irgendwo Trost, weil Sie die gleichen Privilegien verdienen, die andere haben, und ich weiß nicht, warum sie Ihnen weggenommen wurden und wie niemand etwas darüber sagt, aber Sie haben es nicht verdient Gehen Sie durch diese weiß getünchte Abfahrt. So oder so hoffe ich, dass Sie ein Zuhause finden. Ich hoffe, dass Sie sich eines Tages endlich für morgen ausruhen und es begrüßen können, anstatt es zu fürchten.

Und wenn Sie das alles bereits haben, hoffe ich, dass Sie nie aufhören, dem Himmel für all die Dinge zu danken, die Sie für selbstverständlich gehalten haben.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen