So setzen Sie Grenzen, wenn Sie eine hochsensible Person sind

  • Jordan Page
  • 0
  • 3351
  • 394

Das Setzen von Grenzen kann äußerst schwierig sein, insbesondere wenn Sie mit einer chronischen Krankheit leben. Krank zu sein bedeutet nicht, dass wir nicht mit unserer Familie und unseren Freunden in Pläne einbezogen werden wollen. Wenn wir darum gebeten werden, etwas zu tun, müssen wir es möglicherweise ablehnen, weil wir so starke Schmerzen haben oder andere Symptome im Zusammenhang mit unseren Schmerzen haben.

Bei chronischen Krankheiten wissen Sie nie, wann Symptome auftreten oder sich verschlimmern werden, was nicht unsere Schuld ist. Aber wir fühlen uns immer noch schuldig, wenn wir Pläne stornieren müssen oder nicht in der Lage sind, etwas zu tun.

Denken Sie daran, es ist in Ordnung, nein zu sagen.

Wenn Sie zu etwas Ja sagen und sich später unglücklich fühlen und sich wünschen, nicht Ja gesagt zu haben, verletzen Sie sich nur.

Niemand weiß, wie Sie sich fühlen, deshalb ist es wichtig, für sich selbst zu sprechen. Grenzen sind gesund und notwendig für Ihr körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden. Eine Person kann nicht zu allem im Leben Ja sagen. Wir müssen selbst entscheiden: "Nein, das will ich nicht in meinem Leben." Ein Beispiel: Sie werden gebeten, wandern zu gehen, fühlen sich aber nicht dazu bereit. Dies ist eine Grenze. Du gehst nicht wandern. Sie sagen also etwas wie: "Nein, ich möchte nicht wandern gehen, aber vielen Dank, dass Sie gefragt haben."

Einige Dinge müssen wir tun, egal was, wie Essen, Schlafen usw. Wir haben keine Wahl, aber wir tun Sie haben die Wahl, wie wir unsere Zeit verbringen und mit wem. Es ist in Ordnung, deinen Freunden und deiner Familie zu helfen. Es ist nicht in Ordnung, sie über dich laufen zu lassen.

Eine Grenze, die ich festgelegt habe, ist die Planung der Zeit für mich selbst. Normalerweise schaue ich Netflix. Normalerweise gehe ich gegen 21 Uhr in mein Zimmer und wenn ich dann nicht schlafen gehe, bin ich in meinem Zimmer und schaue Netflix oder höre selbst Musik. Tagsüber tue ich viel, um mir und meiner Familie zu helfen. Die Planung der „Zeit für mich“ hat mir geholfen, mich zu entspannen und meinen Stress abzubauen, der eine Grenze darstellt.

Eine andere Grenze, die ich mir gesetzt habe (wahrscheinlich aus gesundheitlichen Gründen), ist, erst am Vortag den Plänen zuzustimmen, um zu sehen, wie ich mich fühle. Ich sage so etwas wie „Ich würde das gerne tun! Ist es in Ordnung, wenn ich Sie am Vortag darüber informiere, ob ich dazu bereit bin? “ Auf diese Weise verpflichte ich mich nicht zu etwas und muss mich nicht von Plänen zurückziehen, wenn ich nicht dazu bereit bin. Ich kann mit der Person am Vortag oder am Tag zuvor sprechen, wenn genügend Zeit vorhanden ist, und etwas sagen wie: „Es tut mir so leid, ich fühle mich nicht dazu bereit. Können wir es an einem anderen Tag versuchen? " Es ist auch wichtig, Grenzen für Sie und Menschen zu setzen, die stressig, giftig oder erschöpfend sein können. Sie bekommen nur ein Leben und müssen sich selbst zur Priorität machen.

Sobald Sie eine Grenze festgelegt haben, müssen Sie diese durchsetzen. Zum Beispiel, wenn ich nicht um 21 Uhr in mein Zimmer gehe. Um mich zu entspannen, habe ich an diesem Tag möglicherweise keine Zeit für mich selbst und leide möglicherweise körperlich, geistig oder emotional darunter. Das tut mir nur weh. Wenn Sie sagen, dass Sie nicht wandern möchten und jemand versucht, Sie dazu zu überreden, haben Sie die Wahl, entweder an Ihrer Grenze zu stehen oder in einer Höhle zu wandern.

Wenn Sie Grenzen setzen, ist es wichtig, dass Sie sich nicht verprügeln, wenn Sie den Plänen nicht zustimmen können. Am Anfang magst du dich schuldig fühlen, aber bleib dabei, da es mit der Zeit einfacher wird.

Mussten Sie wegen Ihrer Krankheit Grenzen setzen? Wie sieht das für dich aus??




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen