Wie meine chronische Krankheit mich dazu gebracht hat, meine Identität zu verlieren

  • Roger Phillips
  • 0
  • 1887
  • 579

Haben Sie jemals das Sprichwort gehört: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte?"

Ein Bild kann so viele verschiedene Gefühle für verschiedene Menschen verbieten.

Leute neigen dazu, andere Leute nach den Bildern zu beurteilen, die sie posten. Diejenigen von uns, die mit chronischen Krankheiten leben und ständig Schmerzen haben, haben bessere Tage, weil die Leute denken, wir sollten rund um die Uhr in unserem Bett sein, anstatt zu versuchen, das Leben so gut wie möglich zu genießen.

Wenn Sie sich dieses Bild ansehen, können Sie sicher sehen, dass ich wirklich glücklich bin.

Ich bat meine Schwester, mit mir in einen Park in unserer Heimatstadt zu gehen, um mich mit meinem zweiten Buch zu fotografieren, Leben mit Alpha-1-Antitrypsin-Mangel, kurz bevor es veröffentlicht wurde. Ich war und bin begeistert davon. Dieses Buch hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, weil es ein Buch ist, mit dem ich und für meine Mutter und meinen Onkel schreiben konnte, die beide mit der genetischen Krankheit leben.

Ohne einen meiner anderen Social-Media-Beiträge zu lesen und nur dieses Bild zu betrachten, würden Sie wahrscheinlich nicht wissen, dass ich jeden Tag chronische Schmerzen habe. Bei mir wurde diagnostiziert Endometriose im Jahr 2010 und hatte sechs Operationen, darunter eine Hysterektomie, Gallenblasenentfernung, Blinddarmentfernung. Ich habe zahlreiche Behandlungen versucht, um etwas Erleichterung zu finden. Ich hatte eine Exzisionsoperation, die mir die größte Erleichterung verschafft hat, da ich nicht mit Schmerzen zu kämpfen habe, die in direktem Zusammenhang stehen Endometriose. Es wurde jedoch auch bei mir diagnostiziert Reizdarmsyndrom (RDS), PCO-SyndromOsteoporose und interstitielle Blasenentzündung. Anfang des Jahres musste ich Lithotripsie haben, um einen Nierenstein zu sprengen, und bereite mich jetzt auf eine Operation für vor Schließmuskel der Oddi-Dysfunktion.

Der Schließmuskel von Oddi ist mit der Gallenblase verbunden und lässt die Galle in den Darm gelangen. Wenn Ärzte Gallenblasen entfernen, entfernen sie den Sack; Sie entfernen diesen Schließmuskel nicht. Es ist immer noch möglich, Gallensteine ​​zu entwickeln, nachdem eine Gallenblase entfernt wurde, da immer noch Galle produziert wird und es einen kleinen Bereich gibt, in dem sich Gallensteine ​​bilden und stecken bleiben können. Aus irgendeinem Grund hat mein Sphinkter von Oddi beschlossen, mit dem Krampf zu beginnen, und wenn dies der Fall ist, ist es sehr schmerzhaft und verursacht Darmprobleme. Es ist egal, welche Lebensmittel ich esse; Ich habe diesen Schmerz, nachdem ich die meiste Zeit gegessen habe. Ich muss nach dem Essen in der Nähe einer Toilette sein, weil ich nicht weiß, wann ich Darmprobleme haben werde. Wenn ich operiert werde, wird der Schließmuskel von Oddi so geschnitten, dass er flach liegen kann - die Galle bleibt nicht hängen und der Schließmuskel sollte nicht mehr verkrampfen.

Würdest du all diese Informationen von einem Bild sammeln, auf dem ich in die Luft springe und lächle? Ich war dabei Schmerz in diesem Bild, Aber wenn Sie vor oder nach der Einnahme nicht in meiner Nähe wären, würden Sie nicht wissen, dass ich Schmerzen habe oder wie viel Schmerzen ich habe. Aber trotz der Schmerzen hat es sich für mich gelohnt, in dieses Bild zu springen und für das, was ich erreicht habe, aufgeregt und stolz auf mich zu sein.

Es ist wichtig, dass wir Menschen nicht nach dem kleinen Einblick in ihr Leben anhand von Bildern beurteilen. Vielleicht haben sie einen besseren Tag als gestern. Vielleicht versuchen sie, den Schmerz zu ignorieren, um den bestmöglichen Tag zu haben. Vielleicht haben sie gerade ein Buch veröffentlicht und sind so aufgeregt und wollen feiern, obwohl sie unter starken Schmerzen leiden. Denken Sie an diese Dinge, wenn Sie durch soziale Medien scrollen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen