Wie die Unternehmerin Suzanne Moloney ein revolutionäres Produkt geschaffen hat, um anderen HS-Betroffenen zu helfen

  • Jack Thornton
  • 0
  • 576
  • 130

Obwohl Sie wahrscheinlich auf viele Menschen gestoßen sind, die Menschen, die mit chronischen Krankheiten zu kämpfen haben, unterstützt und liebevoll unterstützt haben, sind Sie möglicherweise nicht auf Anjel Marii gestoßen.

Als Präsident und CEO von The Mama Au Inc. hat Anjel eine Reihe natürlicher Hautpflegeprodukte entwickelt, um Menschen mit HS zu helfen. Ihr Partner, der seit Jahren gegen die Krankheit kämpft, inspirierte ihr Unternehmen.

"Die Mama Au ist eine Marke, die sich auf die Herstellung von Hautpflegeprodukten aus biologischem, natürlichem und mit Manuka-Honig infundiertem Hautfleisch für alle konzentriert, bei denen eine chronische selbstentzündliche Hauterkrankung diagnostiziert wurde", erklärte sie. „Es ist die Hauptaufgabe von The Mama Au geworden, die Lücke zwischen Hidradenitis Suppurativa und Seelenfrieden zu schließen. Aufgrund des Mangels an Produkten, die auf Menschen mit HS zugeschnitten sind, habe ich eine gesunde Produktlinie als Lösung für die Selbstpflege von Läsionen und offenen Wunden zu Hause entwickelt. “

Zuhause war auch, woher Anjels Inspiration kam.

"Es gab einen Moment, in dem mein Verlobter an einer Reihe von Fackeln an verschiedenen Stellen seines Körpers litt", erklärte sie. „Er kämpfte gegen eine schreckliche Infektion in der Falte seiner Achselhöhle, mehrere Klumpen hatten sich in seiner Leistengegend und auf seinem Gesäß gebildet. Als Pritschen-LKW-Fahrer muss er auf seinen Anhänger klettern und offene Decksladungen festschnallen. Darüber hinaus kann seine Fahrzeit bis zu 10 Stunden pro Tag betragen. “ Anjel teilte mit, dass der Zustand ihres Partners „sehr schmerzhaft“ sei und sie etwas tun wollte, um zu helfen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass er Tausende von Kilometern von zu Hause entfernt war.

"Meine Intuition hat mich dazu geführt, ein natürliches Heilmittel zu entwickeln, das speziell auf alle Symptome abzielt, die mit Hidradenitis Suppurativa verbunden sind", sagte sie. "Ich habe Bio-Zutaten aus der ganzen Welt von Hand gepflückt und sorgfältig formuliert, was heute als Manuka-Honigsalbe von Mama Au bekannt ist."

Als sie ihren Verlobten zum ersten Mal traf, hatte er bereits Symptome, aber erst als sie selbst recherchierte, stieß sie auf HS und wusste definitiv, dass er fast ein Jahrzehnt lang damit zu kämpfen hatte.

Anjel verwies darauf, dass der „Mangel an Kontrolle“ besonders schwer zu bewältigen sei, soweit dies das Leben von ihr und ihrem Partner beeinflusst habe. „Du könntest gedeihen und das Leben genießen, und BOOM! Plötzlich hat Ihr Körper unerträgliche Schmerzen “, sagte sie. "Sie haben Schmerzen unter den Armen, die Ihre Bewegungsfreiheit einschränken, Eiter-gefüllte Abszesse, die jederzeit abfließen können, und die hohe Wahrscheinlichkeit eines starken Körpergeruchs, der von offenen Wunden ausgeht."

Anjel sagt, dass HS die Fähigkeit ihres Partners, bequem zu arbeiten, beeinträchtigt hat, seinen Geist darauf konzentriert hat, wo er für seine Kinder „nicht anwesend sein kann“, und manchmal sogar ihre Beziehung beeinflusst Der Geruch hat das Selbstwertgefühl meines Partners beeinträchtigt “, sagte sie. "Nach all dem, was gesagt wurde, kämpft er weiter wie ein Krieger, und ich auch."

Anjel sagt, dass ihr Rat an alle, bei denen HS diagnostiziert wurde (oder die jemanden kennen, der HS hat), darin besteht, zu wissen, dass Sie nicht ihr einziges Unterstützungssystem sein müssen.

„Ich suchte nach interaktiven Ressourcen, von denen mein Partner direkt profitieren kann, und nach Bildungsressourcen, die mir helfen, die Bedeutung dieser Krankheit vollständig zu verstehen. in Bezug darauf, wie es meinen Partner auf eine Weise beeinflusste, die ich nicht sehen konnte “, sagte sie. „Was ich fand, waren eine Vielzahl von auf Facebook verfügbaren Selbsthilfegruppen, lokale Treffen in nahe gelegenen Städten, chronische Krankheitstherapie und HSconnect.org, eine Website, die von HS-Befürwortern erstellt wurde, die leidenschaftlich gerne ihre Geschichten teilen, um HS-Patienten bei der Navigation durch diese Krankheit zu helfen; körperlich, geistig und emotional. “

Anjel wünscht sich, dass alle verstanden, dass es sich zwar um eine weitgehend unsichtbare Krankheit handelt, sie jedoch als eine der schmerzhaftesten Erkrankungen der Welt gilt. "Insgesamt müssen wir mit unserem Bewusstsein besser umgehen", sagte sie. Es ist ein schlechter Dienst für die Menschheit, wenn wir uns entscheiden, Freundlichkeit nicht zu pflegen und zurückzuhalten; ob Menschen ihre chronischen Krankheiten laut anerkennen oder nicht. “




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen