Hier ist bis zum Ende von uns

  • David White
  • 0
  • 3461
  • 1036

Dies ist eine Art offener Brief, aber wenn ich mit mir selbst real bin, ist dies für deine Augen und nur für dich bestimmt.

Lassen Sie dies ein Medium sein, in dem alles, was ich Ihnen zu sagen habe, konkret und greifbar ist, wo die Krücken der Zeit keinen Anspruch erheben. Im Gegensatz zu meiner Stimme, die irgendwann verschwimmt und ordentlich in die Büchse der Pandora gesteckt wird, wo Sie Dinge aufbewahren, die Sie lieber vergessen würden.

Lassen Sie dies ein Mittel sein, mit dem ich versuche, Sie zurückzugewinnen, und in einem anderen Universum gelingt es mir vielleicht. Aber in der scheinbar dunkelsten Zeitleiste wissen wir beide, dass der erforderliche Aufwand mehr umfasst, als nur einen miesen Absatz zu produzieren. Vielleicht geht es nicht darum, dich zurückzugewinnen, vielleicht geht es darum, uns im Gleichgewicht zu treffen, und wir finden unser Gleichgewicht wieder.

Lassen Sie dies eine Entschuldigung zusätzlich zu den Hunderten von Entschuldigungen sein, mit denen ich Sie angreifen werde. Wisse, dass ich es eines Tages herausfinden werde und mich wieder mit zwei Füßen auf dem Boden befinde.

Aber in diesem Moment fühlt es sich so an, als ob mein Kopf und mein Herz zwischen dem Wunsch nach dem Bequemen und der Umarmung der schönen neuen Welt von hin und her hin und her prallen Unabhängigkeit. Bis ich eben bin, bis ich geerdet bin.

Lass dies nicht das Mittel zum Zweck sein. Ich wünschte, ich könnte mit Ihrer Hartnäckigkeit durch die Welt navigieren. Ich beneide Sie, wie Sie den Unterschied zwischen Emotionen und Logik unterscheiden können, wie Sie wissen, wann Sie Ihrem Kopf und wann Sie Ihrem Herzen folgen müssen, wie Sie sich unterteilen, wie Sie rationalisieren. Die Körnung und der Antrieb, mit dem Sie sich all dem nähern, was in Ihren Augen gut ist, sind anders als alle, die ich jemals in der Nähe hatte.

Vielen Dank, dass Sie mich in Ihre Umlaufbahn fallen lassen und mir das Privileg geben, die wahre Verwundbarkeit zu erfahren. Um mich die Offenheit einer bedingungslosen Liebe erfahren zu lassen, oder sollte ich sagen, dass ich dich mit allem lieben darf, was ich aufbringen könnte.

Lassen Sie mich wiederholen. Du warst alles zärtlich und intim, du warst alles leidenschaftlich und intensiv. Du warst ein Waldbrand, der mich verschlang; Du warst sanfte Glut warm auf meiner Haut.

Bis wir unsere Schritte wieder synchron finden, meine Liebe, gehe ich vom Nullpunkt weg.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen