Herzschmerz ist chaotischer als Liebe

  • Brian Ferguson
  • 0
  • 3284
  • 964

„Ich glaube nicht auf den ersten Blick an Liebe“, sagten Sie mir, „aber unsere Seelen verbanden sich in den ersten Sekunden, in denen wir uns trafen. Ich sah dich von der anderen Seite des Raumes, dieses wunderschöne blonde Mädchen in einem verrückten Outfit, das wie eine amazonische Göttin da stand - und dann näherte ich mich dir - ich neckte dich. Du hast dich selbst behandelt, du warst anders als jede Frau, die ich jemals getroffen hatte, ein schnell sprechendes Feuer, das mich an meine Stelle gesetzt hat. “

Das waren die Worte, mit denen Sie mich verlassen haben: ein Oxymoron - Sie sagten mir, ich sei schön, aber ich habe mich nie unattraktiver gefühlt. Du hast meine scharfe Zunge gelobt, aber in diesem Moment sind mir alle Witze entgangen. Was für eine schreckliche Erinnerung, mitten im Abschied verweilen zu lassen: die Nacht, in der wir uns trafen.

Eine Erinnerung, die mein Herz so festhielt, dass es sich anfühlte, als würde ein brennendes Bündel Maden meine Vorhöfe verschlucken und Hohlräume und Löcher in leerere Löcher kauen. Denn das bin ich jetzt: ein Abgrund, in einem Abgrund, ohne Fülle - wann habe ich angefangen, mich in der Idee von uns zu verlieren? Wann hast du angefangen wegzulaufen??

Nach einer Trennung wollen wir den Fall unserer gebrochenen Herzen lösen; Wie spöttische Film Noir-Detektive fangen wir an, ruckartige Theorien aus den Seiten unseres Mundes zu spucken. Wir untersuchen sorgfältig, was schief gelaufen ist, und bitten alle um uns herum um Rat, aber hauptsächlich versuchen wir, die gleichen schlagkräftigen Fragen zu beantworten: Warum ist es so einfach, von mir wegzugehen??

Warum schmerzt mein Herz bei dem Gedanken, wie außergewöhnlich wir zusammen sein könnten, wenn ich an dich denke? Warum kann ich nicht ohne deine Arme um mich schlafen? Ist es, weil ich verrückt bin, ist es, weil ich ein Masochist bin, ist es, weil ich zum ersten Mal in meinem Leben eine Zukunft mit jemandem gesehen habe? Vielleicht liegt es daran, dass ich ein Mensch bin und endlich einen anderen Menschen getroffen habe, der das Leben etwas chaotischer gemacht hat.

Vielleicht liebe ich das Chaos, das du bringst. Als erfahrener Experte für Herzschmerz-Vergehen bin ich mir einer Sache sicher: Niemand ist leicht zu verlassen. Sie sind nicht leicht zu verlassen. Ich bin nicht leicht zu verlassen. Tatsächlich war das einzige, was an diesem Mittwochabend in der seltsamen Herbsthitze aufgegeben wurde, Sie und Ihr Glück. Sie waren bereit, eine Frau zurückzulassen, die Sie herausforderte, die Sie durch Ihre kreative Dürre unterstützte und die treu blieb, auch wenn Sie es nicht waren, alles nur, weil Sie verwirrt waren.

„Das wird zu ernst“, sagten Sie mir, „ich kann das nicht, ich kann dich nicht verletzen. Ich kann nicht in diese großen braunen Augen schauen und dich verletzen. Ich fürchte, ich kann niemals so viel lieben wie du. “ Warten. Seit wann ist es zu einem Verbrechen geworden, zu viel zu lieben? Ernsthaft? Was ist los mit dieser Generation?

Unsere Beziehung war nicht ernster als in der Nacht, in der wir uns das erste Mal trafen. Immerhin "berührten sich unsere Seelen", und das ist eine ziemlich große Sache, oder? Die Wahrheit ist, du wurdest mehr verbunden, du hast gesehen, dass ich etwas Besonderes bin, du hast gesehen, dass ich dich nicht wie alle anderen verlassen würde.

Also bitte nicht versuchen, es umzudrehen. Bitte sag mir nicht, dass ich es bin, der zu viel fühlt. Ich sehe, wie du mich ansiehst, deine Pupillen kleben an jeder Schicht meiner Haut. Deine grauen Augen konzentrieren sich auf mich; Sie tun weh, wenn ich weh tue. Sie lächeln, wenn ich lächle. Dein sehnsüchtiger Blick spiegelt dein Herz wider und macht dir Angst - es macht mir keine Angst. Ich möchte in deine Seele starren, bis sich dein Unterbewusstsein verwandelt in ein Schwert, um die Dämonen zu bekämpfen, die dich nachts wach halten.

Ich bin stolz, dass ich liebe, dass ich mein Herz ohne Grenzen gebe. Und obwohl es viele Frauen nach mir geben wird, wird es keine Frau wie mich geben. Eines Tages wird dich das treffen, vielleicht sogar früher als du es dir vorgestellt hast - aber es wird zu spät sein.

Manchmal kann man ein gebrochenes Herz nur lösen, wenn man sich daran erinnert, dass man es nicht kann - zumindest nicht sofort. Es ist alles zu früh, zu zerbrechlich. Meine Worte wollen dich und dann verurteilen sie dich, mein Kopf gibt vor, in der Arbeit begraben zu sein, während mein Puls in deinem begraben ist - selbst wenn wir flach sind, sehne ich mich nach Wiederbelebung. Nichts macht Sinn, nicht einmal dieses Manifest und warum sollte es? Herzschmerz ist noch verrückter als Liebe.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen