Erleuchtung für Hündinnen Wie man inneren Frieden erreicht und dabei seine Haltung beibehält

  • Earl Dean
  • 0
  • 4488
  • 767

Wir werden von modernen spirituellen Führern und „erleuchteten Gurus“ überschwemmt, die ihre spirituellen Wege mit Büchern, Podcasts, teuren Zeitschriften, motivierenden Gesprächstouren und Exerzitien bewerben. Sie sind voller grenzenloser Begeisterung und behaupten, Ihnen dabei zu helfen, sich auszurichten und sich gut zu fühlen. Sie sagen dir, du sollst dein bestes Leben führen, indem du ihnen folgst und alles verehrst, was sie tun.

Wir alle sind seit unserer Geburt auf unseren spirituellen Wegen. Daher müssen Sie ihren teuren Rückzugsorten nicht folgen und sich darauf einlassen, um das Leben, von dem Sie träumen, zu manifestieren oder die beste Version von sich selbst zu sein und mit Ihrer wahren Natur synchron zu sein.

Erleuchtete Gurus sind nicht die ersten, die Ihnen dieses wundersame Konzept vorstellen. Sie haben es die ganze Zeit gewusst und wissen, was sich für Sie richtig anfühlt. Was Sie brauchen, ist einfach, sich Ihrer inneren Welt bewusst zu werden, und wenn Sie dies tun, möchten Sie vielleicht Ihre Routinen und Rituale verbessern, um Ihren spirituellen Weg zu gehen, und nicht jemand anderes, der ihn Ihnen online verkauft hat.

Das Leben ist Ihre Reise mit Ihren Regeln, und dies geht auch mit Ihren spirituellen Ritualen und Routinen einher. Was wir nicht oft bemerken, ist, dass Sie schon die ganze Zeit unbewusst spirituelle Rituale praktiziert haben. Wenn wir uns unserer Gedanken und Praktiken bewusster werden, fühlen wir uns lebendiger und in Frieden.

Wir beginnen auch, bessere Entscheidungen zu treffen, indem wir unserer Intuition vertrauen, wenn wir mehr auf unsere Spiritualität ausgerichtet sind. Die meisten von uns machen Frühjahrsputz, nehmen ein warmes Bad, um sich zu entspannen, hören erhebende Musik oder machen einen Spaziergang im Park oder am Meer, um ihren Geist zu klären und sich zu entspannen. Was spirituelle Führer und Motivationsredner tun, ist, diese Rituale in „Energiereinigung“, „spirituelle Erdung“, „Erwachen“ oder „Heilung“ umzubenennen.

Verschiedene Ansätze und Methoden werden als Marketinginstrumente für das verwendet, was wir alle wissen und tun. Wir sind bereits unbewusst mit unserer wahren Natur synchron. Trotzdem sagen Ihnen Motivationsredner, dass sie hier sind, um Sie aus Ihrem Gehirnnebel zu schütteln. Und Energiereinigung, Erdung und Erwachen führen zu Wissen und Überfluss.

Indem Sie die fünf häufig verwendeten Rituale erkunden, um das bessere Leben zu manifestieren, können Sie höchstwahrscheinlich diejenigen ankreuzen, die Sie bereits praktiziert haben.

1. Erweckungsroutinen

Nehmen Sie ein Tagebuch oder einen Laptop und schreiben Sie Ihre aktuellen Gedanken und Gefühle auf. Auf diese Weise können Sie die Energieblockaden genau bestimmen, z. B. Muster, die wir annehmen, gefangene Emotionen und vergangene oder aktuelle Traumata.

Meditiere in Stille oder mit einer kostenlosen geführten Meditation, die in vielen Online-Quellen erhältlich ist. Sie können auch mit Kristallen meditieren. Dies wird oft als "Kristallheilung" bezeichnet. Zum Beispiel können Sie Citrin verwenden, um die Manifestation und Fülle zu unterstützen, Rosenquarz zur Selbstliebe und schwarzen Onyx zum Schutz.

Wenn Sie religiös sind oder irgendwann im Leben waren, sprechen Sie leise ein Gebet oder schreiben Sie es auf, um es jeden Tag zu praktizieren. Dies wird Ihnen helfen, sich zu konzentrieren und inneren Frieden zu bringen.

2. Routinen zur Energiereinigung

Energiereinigung kann für alles durchgeführt werden; Ihr Körper, Ihr Haus und einzelne Gegenstände. Nehmen Sie ein Bad, gehen Sie in die Sauna oder schwimmen Sie im Meer. Reinigen Sie Ihr Haus und machen Sie Ihren Kleiderschrank, Ihr Bücherregal, Ihren Kühlschrank, Ihren Stauraum und Ihre Garage sauber. Reinigen Sie Ihre Kristalle und verwenden Sie Kräuter wie Rosmarin, Salbei und Zitronenmelisse, um Ihre Umgebung zu reinigen.

Nutze deine Vorstellungskraft. Stellen Sie sich vor, Sie heilen eine Aura um sich herum und geben Ihre schützende Energie. Essen und trinken Sie frische Heilnahrungsmittel wie Selleriesaft, Kräutertee und Kurkuma-Currys.

3. Erdungsroutinen

Lass deine Gedanken schweifen. Erkunden Sie die Natur und verbringen Sie Zeit im Freien, schwimmen Sie im See oder im Meer, gehen Sie wenn möglich barfuß und schauen Sie in den Himmel über Ihnen, um die Dinge ins rechte Licht zu rücken. Wenn Sie nicht in der Lage sind, ins Freie zu gehen, hilft die Visualisierung bei der Erdungsenergie. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung und spüren Sie jeden Atemzug, den Sie machen. Beachten Sie Ihre Umgebung und beschreiben Sie sie in Ihrem Kopf.

4. Wissensroutinen

Wenn Sie aufgewacht sind, die Energie gereinigt und sich geerdet hat, schreiben Sie auf, was Sie fühlen. Ihre Gedanken haben sich während dieser Rituale möglicherweise geändert, und Sie fühlen sich möglicherweise anders in Bezug auf Leben, Situationen und Menschen. Möglicherweise fühlen Sie mehr Mitgefühl, Vergebung oder allgemeine Positivität. Beobachten Sie, was Sie inspiriert hat, und legen Sie dies als Ihre Routine fest. Nun möchten Sie vielleicht den anderen spirituellen Lehrern zuhören, aber mit Klarheit und Weisheit beobachten.

5. Abundanzroutinen

Sie können beginnen, Fülle zu manifestieren, indem Sie Dankbarkeitslisten und Vision Boards erstellen, aber das Hauptaugenmerk sollte auf Ihnen als Person liegen. Fangen Sie an, positiver über sich selbst zu sprechen und nachzudenken, und alles andere wird folgen. Wenn Sie nicht bei sich selbst einchecken, sind die Listen und die Boards unbrauchbar. Wenn Sie diese Rituale nicht zur Routine machen, sind die positiven Aussichten und Erleichterungen, die sie bieten, nur vorübergehend. Die Rituale helfen Ihnen, Ihr Potenzial auszuschöpfen und Ihre Denkweise so zu ändern, dass Sie bessere Möglichkeiten finden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen