Wenn ich dich jage, fühle ich mich noch unsicherer

  • Richard McCormick
  • 0
  • 3693
  • 438

Ihre Signale sind überall. Ich kann nicht sagen, ob es in meinem besten Interesse ist, sich zurückzuziehen und Ihnen Platz zu geben, oder ob ich Sie weiterhin mit Texten bombardieren und Sie verfolgen sollte.

Sie verhalten sich jeden zweiten Tag anders. Ich kann nicht herausfinden, was du von mir willst.

Ich werde dir eines Tages eine SMS schreiben und du wirst mir eine Antwort mit einem Wort geben, was mich denken lässt, dass du nicht daran interessiert bist, mich zu treffen. Ich denke, Sie haben mich auf Ihrer Prioritätenliste niedrig aufgeführt. Ich denke, ich sollte dich aufgeben.

Natürlich ist es zu verlockend, Ihnen erneut eine SMS zu schreiben. Ich mache es sowieso immer. Wenn Sie am nächsten Tag eine SMS zurücksenden, ist es, als wären Sie eine ganz andere Person. Du bist kokett. Du bist verspielt. Du bist überall auf mir.

Wenn Sie mit Ihren Handlungen übereinstimmen würden, hätte ich kein Problem damit, zu entscheiden, was mit Ihnen geschehen soll. Wenn du mir immer ausweichen würdest, würde ich von dir weggehen. Ich würde nicht einmal ein Auge schlagen. Ich würde entscheiden, dass ich es besser verdient hätte.

Aber Sie verwechseln Ihre Reaktionen. Sie sind an einem Tag gesprächig und am nächsten still. Ich bin mir nie sicher, ob ich Ihre seltsamen Stimmungen als Hinweis nehmen sollte, dass Sie nicht interessiert sind - oder ob ich Ihnen einen weiteren Versuch geben sollte, weil die Leute komplex sind und Sie vielleicht einen schlechten Tag hatten und ich diese Tatsache besser verstehen sollte.

Ich gebe Ihnen immer wieder den Vorteil des Zweifels, aber vielleicht haben Sie es nicht verdient. Vielleicht sind Ihre Handlungen Warnzeichen. Vielleicht sind es rote Fahnen, die ich nach jemand anderem suchen sollte.

ich könnten Geh weiter von dir, aber ich nicht wollen von dir weitergehen. Das ist das Problem. Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Chance gibt, dass wir uns irgendwann treffen oder ob ich meine Zeit verschwende.

Wenn Sie daran interessiert sind, mich zu treffen, würde ich gerne weiterhin erste Texte senden und Gesprächsstarter finden. Ich würde mich freuen, Sie weiter zu verfolgen.

Andererseits, wenn ich dich kenne waren nicht daran interessiert, mich zu treffen, würde ich aufgeben. Ich würde aufhören, meine Zeit mit dir zu verschwenden. Ich würde Ihre Entscheidung akzeptieren.

Die Tatsache, dass ich nicht sicher bin, welcher Zug der richtige ist, hat mich wahnsinnig gemacht. Ich kann nicht herausfinden, welchen Weg ich nehmen soll. Ich gehe immer wieder hin und her und rate meine Entscheidungen.

Wann sollte ich aufhören, dich zu verfolgen? Ich bin mir nicht sicher, wo die Grenze gezogen wird Ich versuche dich zu beeindrucken in der Hoffnung, dass du mit mir ausgehen wirst und verzweifelt nach Aufmerksamkeit von jemandem suchen, der niemals so fühlen wird. 

Ich bin mir nicht sicher, ob Ihr Name von meinem Telefon gelöscht werden muss oder ob ich einen weiteren Text senden soll, um Ihnen zu zeigen, wie viel Sie mir bedeuten. Ich bin mir nicht sicher, welcher Zug der richtige ist.

Wann sollte ich aufhören, dich zu verfolgen? Nach allem, was ich weiß, hätte ich vielleicht schon vor langer Zeit aufhören sollen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen