Brandon Webb - Der Meister Ihres eigenen Schicksals werden

  • Brian Ferguson
  • 0
  • 1842
  • 2

Brandon Lawson war 26 Jahre alt, als er am 9. August 2013 vermisst wurde. Es ist aus vielen Gründen ein rätselhafter Fall. Brandon hatte nicht nur kurz vor seinem Verschwinden Kontakt zu seinem Bruder Kyle, sondern sie befanden sich auch in derselben Gegend, möglicherweise nur wenige Meter voneinander entfernt.

Die Grundlagen sind folgende: Brandon war in einem Streit mit seiner langjährigen Freundin Ladessa und verließ ihr Zuhause. Seinem LKW ging das Benzin aus und er bat seinen Bruder, eine Benzinkanne mitzubringen. Als Kyle dort ankam, war Brandon nicht in seinem Fahrzeug. Sie telefonierten und ein Polizist hielt hinter Brandons Lastwagen. Brandon sagte zu Kyle: "Einmal rennen!" Laut Kyle bedeutet dies "Strafverfolgung, lauf". Brandon war nah genug, um zu beobachten, was an seinem Truck geschah, aber niemand am Tatort sah ihn jemals.

Als Kyle sich weigerte, vor dem Polizisten davonzulaufen, legte Brandon auf. Dieses Detail macht den Fall noch verwirrender, weil Brandon selbst vor Kyles Ankunft 911 anrief. Sie können die 911-Aufnahme hier anhören:

Warum rief Brandon dann um Hilfe und sagte Kyle, er solle vor dem Offizier fliehen? Was versucht er dem Dispatcher zu erklären? Und welche Ereignisse führten zu dieser Nacht? Das Telefonat mit Kyle war das letzte Mal, dass jemand mit Brandon Lawson sprach. Es ist über 7 Jahre her und sein Verschwinden bleibt ungelöst.

Hier ist die Zeitleiste der Ereignisse: 

8. August 2013

Ungefähr 10: 45-11: 00 Uhr: Brandon und Ladessa stritten sich. Im Podcast "Missing Maura Murray" sagt Ladessa, der Streit habe begonnen, weil sie glaubte, Brandon habe Drogen genommen. Sie sagte ihm, er solle raus. (Kyle bestätigt später, dass Brandon vor seinem Verschwinden Methamphetamine eingenommen hatte. Brandon hatte anhaltende Probleme mit Drogenmissbrauch und war zuvor 6 Monate lang sauber gewesen.)

23:54 Uhr: Brandon verlässt sein Haus in San Angelo, TX. Es wird angenommen, dass er zum Haus seines Vaters in der Nähe von Fort Worth, TX, ging.

9. August 2013

Ungefähr 12:30 Uhr: Brandon ruft Kyle an und sagt, er habe kein Benzin mehr, als er auf der US277 in Richtung Bronte, TX, fuhr. Kyle geht mit seiner Freundin und seinem Sohn im Auto zu Ladessa, weil sie eine Benzinkanne holen müssen.

00:50 Uhr: Brandon ruft 911 an.

00:58 Uhr: Ein vorbeifahrender Lkw-Fahrer ruft 911 an, um Brandons verlassenen Lkw am Straßenrand zu melden. Das Fahrzeug wurde auf gefährliche Weise geparkt, wobei das Heck über der weißen Linie hing.

01:18 Uhr: Kyle ruft Brandon an, um seinen genauen Standort zu finden. Brandon klang außer Atem, als würde er rennen und behauptete, er blute. Er sagte ihnen, sie sollten sich beeilen, bevor sie auflegen.

Ungefähr 1:30 Uhr morgens: Kyle kommt bei Brandons Truck an, ist aber nicht im Fahrzeug. Während er mit Brandon telefoniert, hält ein Polizist vor Ort. Brandon sagt: "Einmal rennen!" zu Kyle, worauf Kyle antwortete, dass er nicht rennen würde. Brandon sagte: "Wo ist dein Stolz, Mutter Ficker?" dann aufgelegt.

Ungefähr 1: 30-4: 30 Uhr: Die Details sind in dieser Zeit etwas unklar, aber Kyle sagt, dass er auf der Autobahn auf und ab gefahren ist und nach Brandon gesucht hat. Irgendwann musste er gehen, um seinem Sohn Essen zu bringen. Danach kehrte er zur Suche zurück, möglicherweise mit Freunden.

Ungefähr 4:00 Uhr morgens: Ladessa wachte auf und bemerkte mehrere verpasste Anrufe von Kyle, Brandon und Brandons Mutter. Ihr Telefon war in ihrem Van gewesen, weil ihr einziges Ladegerät zu dieser Zeit ein Autoladegerät war. Ladessa versucht Brandon zurückzurufen, aber sein Telefon klingelt ununterbrochen. Sie nimmt an, dass er keinen Dienst hat. Sie spricht schließlich mit Kyle und er sagt ihr, dass er am Truck ist, aber sie konnten Brandon nicht finden.

7:00 Uhr: Kyle gibt Benzin in Brandons Truck und geht.

Ungefähr 8: 30-9: 00 Uhr: Die Sheriff-Abteilung hat Brandons Lastwagen abgeschleppt.

Weitere wichtige Details 

[*] Brandon hatte einen ausstehenden Haftbefehl. Kyle glaubte, dass dies der Grund war, warum Brandon sich vor dem Beamten am Tatort versteckte. Er wusste nicht, dass Brandon 911 angerufen hatte und wusste nicht, wie ernst die Situation zu dieser Zeit war. Als Brandon Kyle sagte, dass er blutete, nahm Kyle an, dass er gestolpert war oder auf einen Kaktus gestoßen war. Brandon erzählte ihm nie von einem Angriff oder von jemand anderem, der in dieser Nacht anwesend war.

[*] Brandon hatte an diesem Tag Paranoia erlebt. Er sagte Kyle, dass Ladessa "Leute aus ihrer Nachbarschaft hinter sich hatte". Ladessa weiß nicht, warum Brandon das gesagt hat und Kyle ist fest davon überzeugt, dass Brandon einfach paranoid war.

[*] Die Strafverfolgungsbehörden vermuteten zunächst, dass Kyle beteiligt war, entweder indem sie Brandon bei der Flucht halfen oder weil sie schlecht gespielt hatten. Kyle stimmte zu, einen Polygraphen zu machen. Ihm wurden zwei verabreicht und er hat bestanden.

[*] Das Gebiet, in dem Brandon verschwunden ist, wurde viele Male durchsucht, sowohl zu Fuß als auch aus der Vogelperspektive. In den folgenden Tagen wurden Wärmebildkameras, Flugzeugsuchen und Leichenhunde eingesetzt. Ein von den Lawsons angeheuerter PI suchte ebenfalls per Hubschrauber.

[*] Das Gelände in der Gegend, in der Brandon verschwunden ist, ist extrem uneben. Es ist bekannt, dass es von wilden Schweinen und Klapperschlangen bewohnt wird. Dies ist Brandons letzter bekannter Ort. Er befand sich direkt neben dem Colorado River, der zu dieser Zeit unter schweren Dürren litt. Der Fluss soll am höchsten knietief gewesen sein. Einige Zuhörer des Notrufs glauben, im Hintergrund Schüsse hören zu können; Kyle sagt, das ist der Lärm von Autos, die auf der Brücke über den Colorado River fahren.

[*] Laut diesem San Angelo-Nachrichtenartikel zog sich Brandon vor seinem Verschwinden von seinem 401K zurück. Dies wird von Ladessa in dem Artikel bestätigt, obwohl sie nicht weiß, ob er das Geld erhalten hat. Sein letzter Gehaltsscheck wurde direkt in der Nacht hinterlegt, in der er vermisst wurde, und Brandon hat dieses Geld nie abgehoben.

[*] Keines von Brandons Gegenständen wie Telefon, Schlüssel oder Brieftasche wurde jemals geborgen. Nach der Suche nach Hubschraubern behauptet der Sheriff von Coke County, dass es keine Anzeichen für einen Kampf gab. Eine Stelle unter einem Baum schien Einkerbungen zu haben. Der Sheriff sagte, es sei möglich, dass Brandon sich hier hockte, um Kyle und den Offizier an seinem Truck zu beobachten.

Was ist mit Brandon Lawson passiert? Deputy Neal vom Coke County Sheriff's Office glaubt, er sei zur Autobahn zurückgegangen und habe eine Mitfahrgelegenheit bekommen. Die Strafverfolgung berichtet einstimmig, dass Foulspiel kein Faktor war und glaubt, dass eine Leiche gefunden worden wäre, wenn Brandon noch in Coke County gewesen wäre. Aber die Lawsons behaupten, dass Brandon seine Familie niemals verlassen hätte und Kyle bestreitet, dass er wegen Drogen halluziniert hat. Viele glauben, dass der Notruf auf ein schlechtes Spiel hindeutet. Andere hören die Aufnahme als Zeichen drogenbedingter Manie und glauben, Brandon sei den Elementen erlegen.

Es gibt keinen Mangel an Verschwörungstheorien, die die Entführung durch Drogenkartelle oder den Trucker, der 911 anrief, oder Vertuschungen durch die Polizei behaupten, und die Liste geht weiter und weiter. Wir können nur hoffen, dass dieser Fall eines Tages gelöst wird. Bis dahin müssen wir uns fragen, wie ein 26-jähriger Vater von vier Kindern scheinbar in Luft aufgelöst wurde.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen