Alles werden

  • John Blair
  • 0
  • 779
  • 140

Wenn ich sterbe, möchte ich ohne Sarg im Boden begraben werden. Ich will mein nacktes Fleisch gegen die Erde. Ich möchte ihren Herzschlag gegen meinen Schädel spüren. Ich möchte, dass der Boden unter meinen Fingernägeln und die Baumwurzeln mich in einer irdischen Umarmung umhüllen. Ich möchte eins werden mit dem Ort, an dem ich zu Hause angerufen habe. Ich möchte, dass die Sonnenblumen aus meinem Fleisch blühen. Ich möchte, dass die Sonnenstrahlen nach unten scheinen und versuchen, mich mit ihrer Wärme wiederzubeleben. Ich möchte, dass die Wolken weinen, während der Himmel sich danach sehnt, dass diese Wiederbelebung wahr wird. Ich möchte, dass der Regen jedes Mal meine Knochen wäscht und dass das Wasser unter mir in die Flüsse, Seen und Ozeane fließt. Ich möchte wissen, dass mein Körper immer noch auf der ganzen Erde lebt und verweilt, dass meine Energie immer noch in dem existiert, was heute für selbstverständlich gehalten wird.

Wenn ich sterbe, möchte ich nicht, dass die Würmer kämpfen müssen, um das zu tun, was natürlich ist. Ich möchte keine Barriere zwischen ihnen und meinem eingegrabenen Körper, ich weiß, dass diese Würmer durch mich fressen werden, aber dann helfen sie den Gärten zu wachsen. Ich werde dort mit Schmutz liegen, der mein bereits stilles Herz erstickt, während sie sich durch mein Fleisch fressen. Das gleiche Fleisch, gegen das du deine Lippen und Finger gestrichen hast. Das gleiche Fleisch, das geschlagen und zerfetzt wurde, das gleiche Fleisch, auf das meine Tränen fielen, als ich mich in den Schlaf weinte. Das gleiche Fleisch, das sonnenverbrannt und bemalt war. Das Fleisch, das nach Lavendel und Patschuli duftete. Sie werden alles wegreißen und auf meiner leeren Schatztruhe eines Körpers speisen. Sie werden dies als ein Fest der Welt sehen, wenn sie wissen, dass diese Schatzkiste einmal voll war. Ein schlagendes Herz, ein Lächeln, das lautes Lachen entweichen ließ, saphirblaue Augen, Hände, die es liebten zu malen und zu schreiben, und eine Seele, die Dinge fühlte, die niemand sonst sehen konnte. Wie die meisten irdischen Schätze, die für selbstverständlich gehalten werden, Schönheit, die nicht gesehen und gepflückt und verdeckt und versteckt und in Kleidung vergraben wurde, Schönheit, die von anderen als zu fett, zu kurz, zu haarig, zu viele Sommersprossen kritisiert wird. Die Würmer werden dankbar sein für das Geschenk, das Sie einmal gehasst haben, weil Sie zu viel waren. Und das haben wir verdient. Damit unser Körper zu der Erde zurückkehren kann, die ihn geschaffen hat, der Erde, die Sauerstoff in unsere Lungen eingeatmet und Sonnenuntergänge gemalt hat, damit wir sie beobachten können. Wir verdienen es, darauf zurückzukommen, wir verdienen es, gezwungen zu sein, das Leben zu beobachten, das wir nicht mehr leben können, denn erst wenn wir etwas verlieren, erkennen wir seine Schönheit und seinen Wert.

Wenn ich sterbe, möchte ich, dass Mutter Erde mich genau daran erinnert, woher ich komme und wo ich hingehöre. Ich möchte, dass meine Tränen der Regen sind, mein Atem der Wind, mein Kummer die Gewitterwolken. Ich möchte, dass mein Lachen der Regenbogen und mein Lächeln die Sonne ist. Wenn ich sterbe, möchte ich nicht am Leben sein und nach Liebe und Schönheit unter der Oberfläche suchen. Ich möchte zu mir selbst zurückkehren, wo ich hingehöre. Ich möchte, dass die Erde mich sanft erschüttert, wenn ich zu meinem reinsten Selbst zurückkehre. Ich möchte mich mit meinem Tod in Frieden fühlen, frei von allen Schmerzen des Lebens. Frei, sich auszuruhen, zu fühlen und neues Leben zu schaffen. Ich möchte nicht, dass Menschen trauern und Blumen an mein Grab legen. Ich möchte, dass sie mich endlich hören, endlich meine wahre Schönheit und meinen Wert sehen. Ich möchte, dass sie erkennen, dass ich die Elemente um sie herum bin, dass ihre Worte mein Herz nicht mehr brechen können. Ich möchte die Stöcke und Steine ​​werden, mit denen sie mich niedergeschlagen haben. Und ich möchte der Regen sein, der ihre Sünden wegwäscht. Wenn ich sterbe, werde ich nichts sein, ich werde alles sein.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen