Suchen wir Liebe an den richtigen Orten?

  • William Boyd
  • 0
  • 4997
  • 722

Wenn die Ferien zu Ende gehen und der Winter wirklich beginnt, sehen wir alle Romanzen, die es geschafft haben, gemütlich zu werden. Die Sommerhochzeitseinladungen und endlosen Weihnachtskarten lassen uns einsamer fühlen und mehr als je zuvor wollen.

Wir bemerken das Glück, ohne das wir sind, unsere saisonale Dankbarkeit lässt schnell nach. Wir wundern uns über die Leute, mit denen wir hätten zusammen sein können. Jede Ablehnung fühlt sich wieder frisch an, wie lecken wir unsere unsichtbaren Wunden, wir suchen nach Bestätigung, wo immer es sein könnte. Wir machen uns die Haare und lächeln in die Kamera. Wir rufen einen Ex an oder trinken zu viel, um uns daran zu erinnern, ob wir es getan haben. In unserer Verlegenheit suchen wir nach Trost und finden ihn im Online-Meer von Fremden, die sich in 15 Minuten nicht an uns erinnern werden. Wir halten jedoch an den Versprechungen der physischen Welt fest, schlimmer noch, wir behandeln sie als Tatsache.

Es gibt viele Fische im Meer.

Dies ist eine besonders gefährliche Aussage für Online-Dating oder soziale Medien. Nur weil die Fische da sind, heißt das nicht, dass sie dich jemals sehen werden. Oder pass auf dich auf. Was unterscheidet Sie von anderen Haken- oder Mitfischen? Was macht Ihren Köder so besonders? Wer bist du überhaupt in diesem Klischee? Suchst du einen Partner oder eine Mahlzeit? Und wie formt sich das, wohin wir gehen sollten, um 'unseren Fisch' zu finden? Gibt es eine Welt, in der wir eine Lizenz für dieses sprichwörtliche Fischen brauchen? Brauchen wir das? Ist es nur eine Frage der Zeit, bis all der Glanz, den wir uns selbst geben, nichts bedeutet - bevor wir in Instagram-Filtern sehen und uns nur erlauben, uns selbst auszudrücken?.

Wir machen uns eine Idee - ein Mem und fragen, warum alle so flach sind.

Wir weigern uns zu sagen, was wir tatsächlich denken und fragen uns, warum wir uns ständig missverstanden fühlen.

Es gibt nicht viele Fische im Meer. Ihre Zunder-Übereinstimmungen werden ausgehen. Der Backup-Plan, den Sie haben, ist eine Person. Derjenige, der entkommen ist, kommt jeden Tag weiter weg. Die wahrgenommene Fülle, die Online-Dating bietet, ist eine Farce, mit der Sie weiter klicken können. Das soll nicht heißen, dass Online-Dating nutzlos oder beschämend ist, unsere Erwartungen sind es.

Wenn du geliebt werden willst, suchst du an den richtigen Stellen? Sie müssen fragen, was Sie wollen, Sie müssen mehr sein als der, den sie sehen sollen. Wenn das Meer austrocknen würde, wie würden Sie Menschen treffen, würden Ihre sozialen Fähigkeiten diesen Test bestehen. Würden Sie am Ende der Nacht zu Ihrem Getränk stottern?.

Wir gehen davon aus, dass niemand eine einzigartige Person oder Beziehung sucht. Wir passen uns so sehr an, dass wir uns gesichtslos machen. Wir haben den Wert von Gesprächen verloren - jemanden kennenzulernen und uns von unserer Unsicherheit ruhig und brav halten zu lassen. Wir leben unser gegenwärtiges Leben nicht in der Hoffnung, unser nächstes zu finden. Wir verstecken unsere Schönheit zusammen mit unseren Fehlern. Wir verstecken unser Vertrauen und nennen es weg, bis es ist.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen