Ein offener Brief an meinen Barista

  • Earl Dean
  • 0
  • 716
  • 99

Liebes Barista-Mädchen,

Normalerweise komme ich um 6:30 Uhr morgens nach Hause und gehe mit meinem Seesack und einem Kaffee in der Hand auf Zehenspitzen von meinem Geländewagen zur Haustür. Meine Nachbarn denken alle, ich arbeite in der Nachtschicht. Ich arbeite in der Nachtschicht. Ich arbeite auch in der Tagesschicht. Manchmal arbeite ich 48 Stunden hintereinander. Danach verliere ich die Zählung.

Sie sehen, ich lebe ein Doppelleben. Ich bin halb Notarzt, halb Feuerwehrmann. Oft steige ich aus einer 12-Stunden-Schicht aus, um direkt zu einer anderen zu gelangen. Gelegentlich kann ich nach Hause gehen und in dem Bett schlafen, für das ich bezahlt habe. Und manchmal mache ich zwischendurch eine Pause zum Kaffee. Heute morgen warst du mein Barista.

Es gibt einige Dinge, die niemand jemals sehen sollte. Ich habe viele von ihnen für jemanden gesehen, der weniger als ein Vierteljahrhundert alt ist. Ich spreche nicht oft darüber, weil es immer noch Menschen gibt, die weit mehr gesehen haben als ich und diejenigen, die meine Lasten nicht tragen müssen. Aber ich habe es gesehen.

Ehemänner mit Herzinfarkt im Krankenzimmer im Flur, an dem ihre Frauen vor einem Monat gestorben sind. Babys vollständig intakt geboren, aber zu früh zum Leben. Die Leute sind in ihren Autos so zerschlagen, dass man nicht erkennen kann, welche Körperteile was sind. Kleine Kinder atmen nicht mit selbst zugefügten Blutergüssen um den Hals. Schusswunden, Kettensägenwunden, tollwütige Tierbisse…

Zwischen meinen beiden Jobs führe ich einmal pro Woche eine HLW bei jemandem durch. Einige Leute mögen es, Worte wie "Held" und "mutig" und "stark" wegzuwerfen, aber ich bin nur ein weiterer gebrochener Mensch, der durch die Schatten der Welt wandert und versucht, andere Menschen am Leben zu erhalten.

Versteh mich nicht falsch, ich liebe meine Jobs. Ich liebe sie genauso wie du deine liebst. Ich habe nur Tage, an denen ich mich genauso fühle wie bei Frappy Hour.

Und ich bin müde. Ich bin so müde. Und meine Mitarbeiter sind so müde. Und du ... du bist exorbitant und wunderbar koffeinhaltig. Und heute Morgen, als ich in einer Uniform mit roten Augen, rauchgefüllten Haaren, bis zu den Lippenwinkeln getrocknetem Speichel und einem Geist voller Wiederholungen der Anrufe der letzten Nacht an Ihren Arbeitsplatz schlenderte, hörte ich Sie kaum fröhlich danken mich für meinen Dienst.

Sie sahen so verwirrt aus, als ich sehr ernsthaft den Dank erwiderte. Also lass es mich erklären, Barista Girl. Sie sind mein Held. In diesem Moment und in jedem Moment, in dem meine Leistung ausschließlich davon abhängt, wie viel Kaffee ich an diesem Tag getrunken habe. Ich glaube, fast jeder Nothelfer wird zustimmen, dass Sie einen so tiefen Unterschied in der Welt machen und es nicht einmal bemerken.

Sie füllen unsere Tassen mit dem magischen Zeug, das uns weckt, wachsam hält und uns hilft, unsere Arbeit effizient zu erledigen. Sie füllen unsere Tassen nach den 3-Uhr-Anrufen, die nicht so gut gelaufen sind, und helfen uns dabei, das abzuwaschen, woran wir uns nicht erinnern möchten. Sie füllen unsere Tassen am Abend vor den Übungen, wo wir immer wieder üben. Wenn wir also vor der Realität noch keinen Kaffee getrunken haben, wird uns unser Muskelgedächtnis durchbringen.

Und ich merke dich. Ich weiß, dass du den ganzen Tag auf den Beinen bist und versuchst, dem Unangenehmen zu gefallen. Ich weiß, dass der Geruch von Arbeit Ihnen nach Hause folgt und Ihre Schürze einen festen Platz auf Ihrem Beifahrersitz hat. Ich weiß, dass Sie wahrscheinlich überarbeitet sind und trotz der Anzahl der Espresso-Shots, die Sie zwischen Kunden schleichen, gehen Sie wie der Rest von uns müde nach Hause. Aber meine Güte, Barista Girl, mit Ihrem unendlichen Lächeln und Wunschdenken und Ihrer allgemeinen Bestimmtheit bedeuten Sie mir einfach so viel.

Sie sind dafür verantwortlich, den Rest von uns am Laufen zu halten. Und das ist eine Verantwortung, die ich nicht einmal ergründen kann.

Ich danke Ihnen für Ihren Service. Und meine Patienten danken Ihnen für meine.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen