Tagebucheinträge eines jungen Schriftstellers von Anfang April 1985

  • Roger Phillips
  • 0
  • 3927
  • 1145

Montag, 1. April 1985

10 Uhr. Es war ein seltsamer Tag und ich fühle mich etwas desorientiert. Ein Teil davon war in den letzten Tagen Josh und Candy sowie Amira und Cate zu sehen.

Ein Teil davon ist auch die Zusammenarbeit mit meiner Familie und Josh, um unsere Sachen heute Morgen in den neuen Lagerraum zu bringen. Es ist so komisch, so viel von meinem Leben in Kisten zu sehen.

Es waren nicht so sehr die Schachteln mit Büchern, die ich geschrieben habe, oder Bücher und Zeitschriften, die ich besitze, oder die Ausschnitte und Geschichten, die meine öffentlichen Karriereaktivitäten dokumentieren.

Mehr als diese waren es die persönlichen Gegenstände, die mich erreichten:

Die Kleidung, die ich vergessen habe, habe ich früher getragen - einschließlich einiger meiner Favoriten.

Die Fotos, über die wir eine gute halbe Stunde lang gelacht haben und über die wir wehmütig geworden sind: Wir alle Jungen - sogar Josh - mit langen Haaren, Fotos von toten Großeltern und Onkeln, von Häusern und Wohnungen, in denen wir vor fünf Jahren gelebt haben, vom Brooklyn College , Mama sieht dünn und schön aus, Papa sieht so alt aus wie ich jetzt bin, Jonathan in Gummwindeln, Marc in Abschlusskappe und Kleid, Ronna hält ihre Bücher vor sich, Avis, Elspeth, Jerry, Teresa, Mason, Mara, Mike und Mikey, Leon, Skip, meine Freunde in der Alter Zapfen Büro: Alle auf Film eingefroren.

Und die Decke, unter der ich mich versteckte, als ich in Rockaway depressiv war; Lambie Pie, ohrlos und zerlumpt, aber dessen Spieluhr noch spielt; Briefe von Crad und Rick; Liebesbriefe von Shelli; College-Zeugnisse.

Mein ganzes Leben war auf Kisten in einem Lagerhaus reduziert.

Nun, ich will nicht melancholisch oder kosmisch oder anmaßend klingen. Ich habe es im letzten Jahr gerade geschafft, mit so wenig aus meiner Vergangenheit zu leben, und es war ein Schock, zu sehen, was in all diesen Kisten war.

Josh kam um 8:30 Uhr hierher und erklärte immer wieder, sein Bruder habe „ein Monster geheiratet“. Sie klingt schrecklich: eine herabwürdigende, nörgelnde, kluge Frau für Joshs Bruder.

Josh sagte, dass sein Neffe wirklich süß ist und dass sein Bruder ein schönes Zuhause hat und ein ziemlich gutes Geschäft in der Rasenpflege, trotz der Proteste seiner Schwägerin, dass sie kein Geld haben.

Josh hat viel Geld für seinen Bruder und seine Familie ausgegeben, und ich weiß, Josh war wirklich froh, dass er nach so vielen Jahren Zeit mit ihm verbracht hat. Josh sagte, er habe es sogar genossen, mit ihm zusammen zu sein meine Familie.

Und ich muss zugeben, dass Mama, Papa und Marc echte Pisser sein können, wenn sie wollen. Sie alle haben einen Sinn für Humor, den ich schätzen kann, einen ironischen Sinn, einen ziemlich schnellen Verstand. Dad und Marc können routinemäßig Aufzeichnungen durchsehen, die mit ähnlichen Skizzen in der TV-Komödie mithalten können.

Ich mag meine Familie: Ich habe sie unterschätzt und ich muss mich daran erinnern, wie wichtig sie in meinem Leben sind.

Als wir im Lagerhaus fertig waren, fuhren Josh und ich auf der State Road 84 nach Die Mautstelle in der Alligator Alley aß im Taco Viva zu Mittag und holte ein paar geschmacklose Alligator-Bites-Girl-Postkarten ab, die Josh an die Leute nach Hause schicken sollte.

In der Post erhielt ich eine Glendale Federal MasterCard in einem gemeinsamen Konto mit Dad für eine Kreditlinie von 1000 USD. Das wird schon lächerlich. Meine Absicht bei der Bewerbung war es, für Kredit abgelehnt zu werden und so meine Kreditauskunft zu sehen.

Auf den Umschlag seines Briefes kritzelte Rick: „Hab dich reingelegt Koda!Ich hoffe, das bedeutet, dass sie mein Foto gedruckt haben.

Justin schickte die Ankündigung für Fährgeschichten, das bis zum 7. Mai am Wochenende im Theater der Meat and Potatoes Company läuft.

Ich bekam auch andere Post, musste aber zum Unterricht laufen, wo ich Pam dazu brachte, mir die Sortierroutine zu erklären.

Als die Klasse in LOGO eingeführt wurde, fing ich an, mein Craps-Spiel mit meiner Scherzmaschine zu kombinieren, und mir wurde klar, dass ich alle Operationen und Grundelemente habe, die Sheila für unser FAU LOGO-Projekt wünscht.

Wenn ich nur an den Knicken arbeite, sollte ich sicher bis nächsten Freitag ein akzeptables Projekt haben.

Da er das ganze Wochenende kaum geschlafen hatte, war Josh sehr müde, also gingen wir heute Abend nicht aus.

Er sagte, Teresa habe angerufen, während ich unterwegs war, und gesagt, ich hätte eine Einladung zu einer Hochzeit erhalten. Es klingt wie Larry und Judy, und es wird eine Freude sein, ihre Ehe zu feiern.


Dienstag, 2. April 1985

20 Uhr. Letzte Nacht hatte ich endlich ein gutes, langes Gespräch mit Ronna. Ich habe das Gefühl, dass ich mit ihr so ​​sprechen kann, wie ich es in meinem Tagebuch schreibe, dass sie mich nicht für dumm hält, wenn ich ihr von meinem Durst nach Lernen oder meinen Plänen für die Zukunft erzähle.

Ich höre auch gerne ihre eigenen Pläne für ihr Leben. Im Moment hat sie eine Menge Frustrationen bei der Arbeit. Außerdem behindert ihr interner Zensor ihr Stückeschreiben.

Leider ist es ihr aufgrund ihres gut entwickelten kritischen Sinns peinlich, nur Dinge aufzuschreiben. Sie führt ein Tagebuch, aber sie verwendet es mehr für ihre Therapiesitzungen als zum Schreiben.

Ich habe tief und fest geschlafen, obwohl ich mich nicht mit Josh vergleichen konnte, der früh ausstieg und die Nacht durchschlief. Als ich aufstand, um auf die Toilette zu gehen, fragte mich Josh, wie spät es sei, und als ich „Vier“ sagte, wollte Josh wissen, ob es Tag oder Nacht war.

Heute war einer dieser seltenen dunklen, kühlen, regnerischen Tage, die ich schätze, die aber für Besucher Floridas nicht angenehm sein können. Josh schien das nichts auszumachen.

Nachdem er eine seiner berühmten 15-minütigen Duschen genommen hatte („Es ist der einzige Ort, an den ich denken kann“), gingen wir zum Frühstück und dann zu einem der Wälder in der Griffin Road, wo Josh einige Zitrusfrüchte an seine Eltern in Brooklyn zurückschicken ließ.

Wir fuhren zum Strand und sahen uns eine gedämpfte Szene von Spring Breakers an. Es war zu dunkel und kalt für den Strand und so wirkten sie heute ziemlich zahm, als sie von den Hotelbalkonen aus schauten und über den Strip gingen.

Nach dem Mittagessen machten wir in der Innenstadt von Fort Lauderdale Halt, damit ich mich beim Florida Job Service anmelden konnte. Ich habe meinen letzten Scheck noch nicht erhalten.

Morgen gehe ich zur Arbeitslosigkeit und beantrage die erweiterten Leistungen. Das Programm endete am Sonntag, aber ich sollte mich für die letzten zwei Wochen und heute qualifizieren Das Haus genehmigte einen Ausstieg, der es denjenigen, die jetzt Leistungen erhalten, ermöglichen könnte, ihre acht Wochen in Anspruch zu nehmen. Ich denke, ich werde es bald herausfinden.

Wenn ich zusätzliche 300 Dollar bekomme, wenn ich bis zum 1. Mai in Florida bin, werde ich es wahrscheinlich tun.

Am späten Nachmittag ging Josh zu seinem Bruder und ich fuhr zum FAU-Campus des Commercial Boulevard, wo ich erfuhr, dass ich bei einem von Prof. Murrays Tests mein drittes A bekam.

Heute hatte unsere Messklasse einen interessanten Gast, Jim Rockwell, Leiter der Abteilung für psychologische Tests in der Grafschaft, und wir diskutierten über IQ-Tests und deren Verwendung und Missbrauch in Schulen.

Zu diesem Zeitpunkt scheinen die K-12-Lehrer unter einer Testflut zu arbeiten, die Mitte der 70er Jahre begann, als die Trends zu den Grundlagen und zur Rechenschaftspflicht aufkamen.

Ich denke, wir werden wahrscheinlich eine weitere Verschiebung der Winde à la 60er Jahre gegen die "Tyrannei der Prüfung" erleben.

Ein Zeitungsbericht tauchte auf, dass es einen Plan gibt, das Broward Community College und das Miami-Dade Community College zu vierjährigen Schulen zu machen, aber ich bezweifle, dass dies ernst genommen wird.

Der Gesetzgeber von Florida trat heute zusammen, wobei das Wachstumsmanagement das große Problem war. Aber wird es zu spät sein, um das grassierende Wachstum zu kontrollieren??


Mittwoch, 3. April 1985

20 Uhr. Josh muss beschlossen haben, heute Abend wieder bei seinem Bruder zu bleiben. Das heißt, er wird am frühen Morgen hier sein.

Sein und Candys Flug startet um 16 Uhr oder so, und ich muss ihn mitnehmen, um den Mietwagen vorher abzustellen.

Letzte Nacht habe ich geschlafen und die abschwellende Wirkung wirken lassen, um meine pochenden Kopfschmerzen in den Nebenhöhlen zu lindern. Das und der Wetterwechsel haben wahrscheinlich geholfen. Der heutige Tag war fair, aber für April in Florida ziemlich cool: Es wurden nur 72 °.

Heute Morgen bin ich zu verschiedenen Banken gegangen und habe mit den drei Kreditkarten, die ich in den letzten Wochen erhalten habe, Bargeld in Höhe von insgesamt 1800 USD abgebucht: das Bank One-Visum, die Southeast Gold MasterCard und die Glendale Federal MasterCard.

Ich habe das Geld auf mein Konto bei der Kreditgenossenschaft eingezahlt und es auf ungefähr 4000 Dollar gebracht. Mit dem Geld, das ich in meiner Citibank (South Dakota) habe - weitere 2500 Dollar - habe ich mehr Geld auf der Bank als jemals zuvor.

Natürlich schulde ich mehr als 10.000 US-Dollar, aber ich möchte meine Ausgaben für ältere Kreditkarten senken und größere Guthaben für die neuen aufbauen.

Mittags ging ich zum BCC-Computerlabor und arbeitete ein BASIC-Problem aus, das mich ärgerte. Dann fuhr ich zur Arbeitslosigkeit, wo ich erfuhr, dass ich nicht allein war, als ich vor zwei Wochen meinen Scheck nicht bekam.

Alle online hatten die gleiche Geschichte, und als die Arbeiterin zu mir kam, sagte sie als erstes: „Sag mir nicht: Du hast deinen Scheck nicht bekommen.“ Anscheinend hat ein ganzer Tag mit Antragsformularen Tallahassee nie erreicht.

Ich habe für diesen Scheck erneut unterschrieben und für meinen ersten Scheck im Rahmen des auslaufenden Extended Benefits-Programms unterschrieben. Wenn der Kongress und der Präsident eine Verlängerung nicht genehmigen, unterschreibe ich noch eine Woche per Post.

Wenn Reagan jedoch die Rechnung unterschreibt, die denjenigen, die bereits unter dem Plan stehen, die Möglichkeit gibt, ihre vollen Vorteile zu erhalten, bekomme ich möglicherweise etwas mehr Geld. Auf jeden Fall sollte ich nächste Woche einen Scheck über 600 Dollar bekommen.

Als ich auf dem Sunrise Boulevard nach Hause fuhr, befand ich mich neben Marc in seinem Auto und kam vom Flohmarkt zurück. Er hatte einen guten Tag gehabt, sagte er.

Bei BCC war der Campus verlassen, weil sie sich jetzt in ihrer kurzen Frühlingspause befinden. Pam gab uns unser letztes Quiz zurück (ich bekam eine 96) und gab uns unser fünftes und letztes Quiz, bei dem ich 100% bekam.

Sie hat uns ON… GOTO (GOSUB) und Double-Index-Arrays beigebracht und uns während der zweiwöchigen FIU-Pause keine Hausaufgaben gemacht. Jetzt habe ich in der BASIC-Klasse nur noch die Abschlussprüfung.

Es ist kaum zu glauben, dass ich in etwas mehr als drei Wochen wieder in New York bin.


Donnerstag, 4. April 1985

20 Uhr. Letzte Nacht habe ich einige Bauchübungen gemacht - ich habe seit Samstag kein gutes Training mehr gehabt - und mit Susan und Justin gesprochen.

Susan war am Hunter College und bei Teachers and Writers Collaborative beschäftigt und hat auch an einer freiberuflichen Zeitschrift gearbeitet Artikel.

Ihr Koda Artikel über Zusatzstoffe - ich habe heute mein Exemplar erhalten - wurde bisher gut aufgenommen, und sie hat gerade einen neuen Artikel über die Krankenversicherungsoptionen von Schriftstellern für fertiggestellt Koda.

Susan sagte, sie würde gerne 5000 Dollar im Jahr verdienen, wenn sie Artikel schreibt. Sie und Spencer planen, diesen Sommer nach Großbritannien zu gehen, und deshalb wird sie dann wahrscheinlich nicht unterrichten.

Es ist interessant, wie wir alle kämpfen müssen, um Geld zu verdienen. Justin, der mich nach einer weiteren langen Probe nach Mitternacht anrief, wird ebenfalls durcheinander geraten, da er beschlossen hat, seinen Job bei Eddie Murphy Productions zu kündigen, nachdem Eddies Tour Mitte Mai endet.

Nach zwei Jahren dort will Justin keine Sekretärin mehr sein: „Das habe ich mein ganzes Berufsleben lang gemacht.“ Ich applaudierte seiner Risikobereitschaft. Er wird versuchen, mehr Regiejobs und andere Theaterauftritte zu bekommen.

Die Proben des Stücks sind manchmal frustrierend, da seine Hauptdarsteller sehr unterschiedliche Ansätze verfolgen und Alice Spivak, obwohl Justins Freundin, die Richtung nicht sehr gut einnimmt und ihn ständig bekämpft.

Ich bat Justin, mir Tickets für Freitag, den 5. Mai und den folgenden Sonntag zu besorgen. Ich bin mir nicht sicher, an welchem ​​Tag ich es schaffen kann.

Sowohl Susan als auch Justin fragten mich, was meine Pläne seien, und es fiel mir schwer, sie zu erzählen, weil ich mich selbst nicht kenne.

Sie schienen zu glauben, ich würde mich in etwas Dauerhaftes einleben, aber ich kann noch kein Gefühl der Beständigkeit in meinem Leben spüren.

Wenn ich in New York ankomme, gehe ich zuerst zu Teresa. Aus unserem Gespräch vor einigen Stunden ging hervor, dass sie mich erwartet - und ich möchte an einem vertrauten Ort beginnen.

"Ich werde es nur nach Gehör spielen", sagte ich zu Susan und griff auf eine Metapher zurück, die ich nicht wirklich verstehe.

Teresa sagte, sie würde meine Annahme der Einladung zu Larry und Judys Hochzeit in Lynbrook am Sonntag, dem 19. Mai, zurückschicken.

New York scheint in mein Bewusstsein einzudringen. Es gibt Justins Theaterstück, meine Lesung bei Darinka, Larry und Judys Hochzeit, eine Einladung, die ich zu einer weiteren Widmung in der Poets 'Corner in St. John the Divine erhielt, den New School-Kurs über künstliche Intelligenz, für den ich mich angemeldet habe…

Teresa ist mit Victor zusammen, einem 49-jährigen geschiedenen Vater von sechs Kindern, einem ehemaligen Polizisten der NYPD, der als Headhunter arbeitet. Er liebt Teresa und leiht ihr sein Auto, damit sie es nach Belieben machen kann. Aber sie ist ihm gegenüber gleichgültig und sagt: "Er beherrscht die englische Sprache nicht gut."

Teresas Leben klingt heutzutage voll, was gut für sie ist - und für mich, weil es den Druck verringert.

Heute Morgen kam Josh um 10 Uhr morgens hierher und ging mit mir zur FAU / Commercial Boulevard, um sich für den Sommer anzumelden, damit ich meinen garantierten Scheck über das Studentendarlehen erhalten kann. Es dauerte keine Zeit und ein Teil von mir wünschte, ich könnte tatsächlich am Unterricht teilnehmen.

Alles ist zusammengekommen, außer dass ich nichts von Columbia gehört habe. Sobald dies geschieht, kann ich eine klarere Entscheidung treffen, wie ich den Rest des Jahres 1985 verbringen soll.

Josh gab zu, dass seine Schwägerin bei diesem Besuch nicht so schlecht war, und er machte sich Sorgen, dass seine Bruder wird sich "umbringen", indem er so hart mit seinem Rasengeschäft arbeitet.

Josh und Candy hatten sich seit Montagabend nicht mehr unterhalten, als sie sich abrupt unterhielten, aber ich dachte, ich würde sie beide zum Flughafen fahren.

In Sunrise Lakes war jedoch niemand in der Wohnung ihrer Mutter zu Hause, und Josh rief den ganzen Nachmittag an, ohne eine Antwort zu erhalten. Er rief sogar Candys Mutter bei der Arbeit an, aber sie sagten ihm, dass sie heute nicht da war.

Also nahm ich an, dass Candy mit ihrer Mutter zum Flughafen kommen würde. Obwohl es mir sehr eigenartig vorkam, dass Josh und Candy zusammen hierher gekommen sind und sich dann nicht die ganze Zeit gesehen haben, sind sie so.

Nachdem Josh seinen Mietwagen zurückgebracht hatte, aßen wir im Hallandale Pumpernik zu Mittag, wo wir beide von unserem Gespräch mit einer alten Witwe, die neben uns saß, berührt waren. Sie wirkte verzweifelt einsam und traurig; Es war offensichtlich, dass sie eine kultivierte und gebildete Frau in New York gewesen war.

Dann fuhr ich Josh zum Flughafen von Miami, um sein Flugzeug zu holen.

Ich bin froh, dass er endlich nach Florida gekommen ist. Von meinen engen Freunden war nur Ronna nicht hier, um mich zu besuchen.

Ich kann mich erinnern, was ich am 4. April 1968 tat, als ich erfuhr, dass Martin Luther King Jr. getötet worden war. Es war eine schreckliche Zeit; Ich beziehe immer die nationale Aufruhr zu der Verwirrung, die ich selbst in diesem Alter empfand.

Ich war damals 17, vor 17 Jahren. Das heißt, ich habe seitdem mein halbes Leben gelebt. Stellen Sie sich vor: Mein halbes Leben lang habe ich die High School verlassen.

Bald wird es mehr sein, und irgendwann werde ich ein alter Mann bei Pumpernik sein.


Freitag, 5. April 1985

2 Uhr nachmittags. Es ist Karfreitag und heute Abend ist die erste Nacht des Passahfestes.

Obwohl die Teilnahme aufgrund der religiösen Feiertage freiwillig ist, gehe ich davon aus, dass ich zur FAU-Boca gehe und an unserer LOGO-Klasse teilnehme, da ich viel an meinem Projekt zu tun habe.

Letzte Nacht hat Josh aus Brooklyn angerufen. Er sagte, er habe Candy am Flughafen angerufen und fünf Minuten vor dem Einsteigen des Flugzeugs habe er endlich Candys Mutter am Telefon.

Candys Mutter war kalt und böse, berichtete er, und als sie schließlich ihre Tochter in die Leitung stellte, sagte Candy zu Josh, sie habe andere Vorkehrungen getroffen - und als er das hörte, legte Josh auf.

Obwohl Candy Josh hätte anrufen sollen, kann man ihr nicht vorwerfen, verletzt und wütend zu sein, nachdem Josh sie so schäbig behandelt hat. Wenn er nicht viel mit ihr zu tun haben wollte, wäre es besser gewesen, wenn er alleine hierher gekommen wäre.

Es ist lustig, wie leicht ich sehen kann, wo Freunde wie Josh und Teresa in die Irre gehen ihre Beziehungen; Ich wünschte, ich könnte mich so klar sehen.

Crad schickte Das grüne Buch und Das Blaue Buch, seine zwei neuesten. Seine neue lange Geschichte „Mr. Schlepp und sein Ass-Mechaniker “ist ein echtes Juwel. Die anderen Geschichten in den Büchern enthalten einige meiner Favoriten, wie "Jap Scientologists Ate My Grandfather".

"Schlechte Nachrichten: Ich muss diesen Sommer umziehen", schrieb Crad. Seine Vermieterin, Enkelin des alten Ehepaares, das Crad zum ersten Mal den Keller gemietet hat, ist schwanger und braucht mehr Platz.

Crad wird es heutzutage schwer haben, eine günstige Unterkunft in Toronto zu finden. Er sagte mir, dass er eine Auflistung in bekam Who is Who in der kanadischen Literatur.


Montag, 8. April 1985

20 Uhr. Letzte Nacht habe ich mit Ronna gesprochen, die sagte, dass ihre Erkältung besser ist und dass sie den Urlaub gerne mit ihrer Familie verbringt. Dieses Jahr hält sie "koscher für Pessach" und backte Matze-Brötchen, als ich anrief.

Ronna berichtete, dass sie von der Arbeit abwesend war, obwohl das Wetter in New York unregelmäßig war: 75 ° an einem Tag, 35 ° am nächsten. Es wird nicht mehr lange dauern, bis ich es selbst erlebe.

Letzte Nacht hatte ich einen angenehmen Traum, in dem Larry und Mikey mir ein Kompliment für einen Auftritt in einer TV-Sitcom machten. Ich erinnerte mich nur vage an die Schauspielerei in der Show und versuchte, ein Videoband zu bekommen, damit ich mich selbst sehen konnte.

Heute Morgen habe ich meinen Geldzwängen nachgegeben und Bargeldvorschüsse auf meine neuen Kreditkarten abgebucht, damit ich meine alten auszahlen kann.

Ist das krank Oder ist das der amerikanische Weg? (Oder ist es beides?) Es gibt mir einen Kick, 8500 Dollar auf der Bank zu haben, selbst wenn ich 5000 Dollar mehr schulde.

Trotzdem passe ich zum Profil des elektronischen Calvinisten eines einkommensstarken Yuppie. Eine Aufforderung des Diners Club, die ich heute erhalten habe, begann: „Weil Sie eine so wichtige haben Position in der Geschäftswelt… “

Ich habe meine Steuerrückerstattung in Höhe von 67 USD im Bundesstaat New York und einen Scheck in Höhe von 300 USD von der Arbeitslosigkeit erhalten. ich Überlegen Es ist eines von vor vielen Wochen, das mich nie erreicht hat, aber ich bin auch verwirrt, insbesondere mit den widersprüchlichen Botschaften über erweiterte Vorteile. Morgen muss ich das Arbeitsamt anrufen.

Ein weiteres Poststück, das ich erhielt, betraf die Kurse für Computerausbildung an der Barry University. Eigentlich entspricht ihre Kursarbeit am ehesten meinen Interessen, aber sie sind doppelt so teuer wie FIU und FAU.

Trotzdem ist die Schule sehr schlampig: Ich hatte schon mehrmals nach diesen Informationen gefragt, und selbst das heutige Mailing kam, als die Registrierung für das nächste Semester endete.

Im Haus meiner Eltern machte ich 200 Wiederholungen mit Jonathans Hanteln und Hantelbank, obwohl mich die Klimmzüge und Klimmzüge von gestern schon ein wenig wund gemacht hatten.

Durch Übung fühle ich mich wunderbar und ich muss weitermachen.

Obwohl ich noch Schularbeiten zu erledigen habe, konnte ich heute nur noch in meinen Messtext einsteigen. Ich muss wirklich an meinen LOGO-Projekten arbeiten. Ich denke, ich werde die Präsentation der Unterrichtsaktivitäten für beide Kurse kombinieren und mir die Mühe ersparen, mehr zu programmieren.

Tatsächlich erfordern alle meine Projekte für diese Woche das Schreiben, anstatt das zu verwenden Computer.

Es tat meinem Herzen gut, in den nationalen Nachrichten zu sehen, wie der Student in Columbia saß. Hunderte von Kindern protestieren gegen die Investitionen der Schule in Südafrika.

Mit gefalteten Händen sangen und drohten Administratoren mit dem Gesang „Wir werden nicht bewegt werden“ über Megaphone: Das Anschauen erinnerte mich an meine eigenen College-Tage.

Die meisten dieser Kinder waren nur Babys während des großen 68er-Protestes in Columbia, als ich in meiner letzten Schulzeit war.

Die Apartheid ist ein großes Problem, weil sie in ihrem Bösen so eindeutig ist. Die siebzehnjährige Amy Carter, die mehr Macht für sie hatte, wurde spätestens im DC South verhaftet Afrikanische Botschaft. Ich wäre wirklich stolz darauf, wegen Protestes gegen die Apartheid verhaftet zu werden.

Es war eine schöne Pause, heute Abend keinen Unterricht zu haben. Ich habe heute Abend nicht viel zu tun, aber ich würde gerne früh einschlafen, damit ich morgen Schularbeiten machen kann.

Diese Woche ist die Ruhe vor dem hektischen Sturm der nächsten zwei Wochen.


Dienstag, 9. April 1985

10 Uhr. Nun, ich bin letzte Nacht nicht früh eingeschlafen; Tatsächlich hatte ich einen so schlimmen Fall von Schlaflosigkeit, dass ich erst um 4:30 Uhr morgens einschlief.

Infolgedessen fühlte ich mich heute die meiste Zeit davon entfernt: Kopfschmerzen, verschwommen, müde.

Ich lag bis fast Mittag im Bett und bekam dann meine Post, die nur ein Brief von Tom war, der seine üblichen Frustrationen mit seinen undisziplinierten Jugendlichen und dem hat nervige Bildungsverwalter in New Orleans.

Nach dem Einkauf bei Publix aß ich bei Hurdy Gurdy zu Mittag - das war mir ein Vergnügen. Dann legte ich mich hin, bis die Zeit gekommen war, zur Schule zu gehen.

Dr. Murray war heute spät dran, aber wir haben den MMPI und andere Persönlichkeitstests, Interesseninventare und andere Methoden zur Beurteilung von Fähigkeiten, Persönlichkeitsmerkmalen usw. Durchgesehen.

Warum habe ich letzte Nacht nicht geschlafen? Meine Gedanken rasten. Ich neige dazu, besessen von dem zu sein, woran ich beteiligt bin. Ich muss mich zurückziehen und die Situation betrachten und nicht so sehr ein Typ A sein.

Beispiel: Die Kreditkartensituation ist außer Kontrolle geraten. Ich verbringe zu viel Zeit damit, Geld zu jonglieren und über Geld nachzudenken.

Ein weiteres Beispiel: Schule. Jetzt habe ich plötzlich das Bedürfnis, immer mehr Abschlusskurse zu belegen.

Ich kann mich nicht mit einer Kreditlinie von 22.000 USD oder 18 Krediten in der Ausbildung zufrieden geben. Hinweis: beide beschäftigen sich mit Anerkennung. Ich möchte Kredit. Ich möchte Anerkennung für das, was ich getan habe.

Manchmal habe ich das Gefühl, so viel Zeit zu verschwenden. Um 2 Uhr morgens noch wach, beschloss ich, einen kurzen Aufsatz über die Zukunft der Avantgarde-Literatur zu schreiben, an den ich schickte Teleskop heute. Zumindest war das konstruktiv.

Ich bin auch besessen von meinem Körper: Ich übertreibe die Übungen und habe überall Schmerzen.

Auch hier mögen all diese Obsessionen konstruktiv sein: Geld haben wollen, College-Credits haben, Muskeln haben, Veröffentlichungen haben wollen - aber ich muss lernen wann zu stoppen brauchen all das Zeug. Das Gleiche gilt für die Werbung.

Gibt es eine Skala auf dem MMPI, die diese Art von obsessiver Persönlichkeit bewerten würde??

Außerdem habe ich mir letzte Nacht Sorgen um die unmittelbare Zukunft gemacht. Wie Scarlett O'Hara denke ich: "Was soll aus mir werden?" Aber im Gegensatz zu ihr kann ich morgen nicht darüber nachdenken; Ich denke um 3 Uhr morgens darüber nach, während ich mich umdrehe.

Manchmal denke ich, ich bin so zusammen - Sean hat mir einmal geschrieben, wie sehr er bewunderte, dass ich „wirklich“ war zusammen”- aber oft fühle ich mich wie ein totaler Betrug.

Ich weiß, dass das unter Leistungsträgern nicht ungewöhnlich ist, aber das hilft mir nicht viel. Ich muss aufhören, so viel zu brauchen.

Weiß ich überhaupt, was ich gerade sage??

Dank der Triavils, die ich mit nach Hause genommen habe, und des Schlafes, den ich letzte Nacht vermisst habe, kann ich jetzt kaum noch wach bleiben.

Ich schrieb ein Projekt zur Implementierung von LOGO im Klassenzimmer für den Unterricht morgen Abend. Es ist nicht sehr gut - ich Hass Unterrichtspläne - aber es wird für Rays Klasse angemessen sein.

Letzte Nacht habe ich immer an Columbia gedacht und mich gefragt, ob ich von ihnen hören werde. Ich kann es mir nicht leisten, das Teachers College zu besuchen, es sei denn, sie bieten mir ein spektakuläres Angebot in Bezug auf ein Stipendium oder ähnliches.

Alle sechs Kurse, an denen ich teilnehme, kosten jetzt so viel wie eine Klasse in Columbia. Ich kann es auf keinen Fall rechtfertigen, so viel Geld auszugeben, nicht wenn ich in einem Jahr nicht wirklich Geld bei einem Job verdient habe.

Nein, ich muss meine Befriedigung verzögern - allmählich werde ich gut darin - und daran arbeiten, zu arbeiten und Einkommen zu erzielen.

Ist das überflüssige oder literarische Schrift?

Der Schock über das bevorstehende Ende der Amtszeit und die Rückkehr nach New York in ein paar Wochen ist mir endlich klar geworden, und ich brauche eine gute dunkle Brille, um meine Augen vor dem harten Glanz der Realität zu schützen.


Mittwoch, 10. April 1985

17 Uhr. Ich hätte heute im Bett bleiben sollen, denn der Tag war eine Folge von Pannen.

Das wird komisch klingen, aber als ich heute herumfuhr, begann ich über die Vorstellung von Unfällen nachzudenken und darüber, wie ich als Teenager nach meiner Therapie war Ich glaubte eine Weile mit Dr. Lipton, dass es keinen Unfall gab.

Als ich dies Dr. Wouk erzählte, spottete er und sagte: "Manchmal kann man sogar in einen Unfall eines anderen verwickelt werden - wie heute, als ich zum Parkplatz zurückkam und feststellte, dass jemand in mein Auto gerammt war."

Als ich früher darüber nachdachte, parkte ich weit weg von anderen Autos im Einkaufszentrum, aber als ich zu meinem Auto zurückkehrte, stellte ich fest, dass der hintere rechte Reifen platt war. Es ging eine 6-Zoll-Nadel oder ein Dorn hinein und heraus.

An der Tankstelle erklärten die Mechaniker den Reifen für unbrauchbar, und da es sich natürlich um einen Mietwagen handelt, wusste ich, dass ich ihn ersetzen musste, also tat ich es.

Zumindest hatte ich eine Kreditkarte, um die Schmerzen der 46-Dollar-Rechnung zu lindern. Wenn ich würde, vor fünf Jahren Wenn ich einen Reifen ersetzen müsste, wäre das ein großes Unglück gewesen: Erinnern Sie sich, wie schmerzhaft jede Autoreparatur war, als ich in Rockaway lebte? Das ist ein Grund, warum ich weiß, dass ich schlau war, Kreditkarten zu bekommen.

Während dieser ganzen Zeit war ich bereits zu spät für meinen Termin um 14 Uhr bei FAU-Broward, um das CHOICES-Programm zu nutzen. (CHOICES steht für Computer Heuristic Occupational Information and Career Exploration System. Zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben hatte ich das Gefühl, dass ich eine Anleitung brauchte - und es ist völlig kostenlos.)

Ich hatte auch nicht zu Mittag gegessen und wurde hungrig und mürrisch. Obwohl ich die FAU anrief, um zu sagen, dass ich mindestens zehnmal verspätet sein würde, war die Nummer besetzt.

Schließlich eilte ich zur FAU, wo die verantwortliche Frau sich über meine Verspätung ärgerte. Sie glaubte meiner Erklärung von Autoproblemen offensichtlich nicht. Ja, es war einer von jene Tage.

Ich habe mit dem CHOICES-Computer gespielt, bis er kaputt gegangen ist - und es gab niemanden, der mir half, das Problem zu beheben. Offensichtlich hängt die Berufswahl vollständig von der Auswahl der Interessen, Fähigkeiten usw. ab, die Sie eingeben.

Ich vermute, dass der Unterricht beim ersten Durchgang eingestellt wurde, weil ich um ein höheres Anfangsgehalt gebeten habe.

Möchten Sie die besten Karrieren hören, die der Computer für mich ausgewählt hat? Der erste war "Tänzer" und der zweite war "Choreograf".

Ha! Ich kann kaum einen Fuß vor den anderen setzen!

Danach kam in der Reihenfolge:

Bildhauer; Illustrator; Modekünstler; Karikaturist; Produzent, Bühne und Kinofilme; Schauspieler, Bühne und Kinofilme; Produzent, Musik; Dirigent, Orchester; Künstlerischer Leiter; Drehbuchautor; Regisseur; Schriftsteller, Lehrmaterialien; Modekoordinator; und schließlich Advertising Account Executive.

Nun, ich muss darüber nachdenken Das für eine Weile.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen