Eine sanfte Erinnerung daran, dass Sie nicht erwarten können, dass Menschen Ihre geistige Gesundheit für Sie verwalten

  • Jeremy Day
  • 0
  • 4485
  • 1024

1. Sie dürfen sich entspannen. Sie können mit Ihren Freunden von der Arbeit abrufen oder Pläne stornieren oder sich mit einem faulen Tag im Bett belohnen. Das ist natürlich nicht immer einfach. Der Grund, warum Sie so gestresst sind, ist oft, dass Sie eine Million verschiedener Ziele erreichen, Probleme lösen und Entscheidungen treffen müssen. Eine Pause zu machen mag kontraintuitiv erscheinen, aber wenn Sie in diesem Tempo weitermachen, werden Sie sich selbst verbrennen. Wenn Sie sich mindestens ein paar Stunden Ausfallzeit gönnen, wird Ihr Kopf frei. Es wird dich wieder energetisieren. Am Ende wird es für Sie einfacher sein, alles zu erledigen, wenn Sie sich zuerst ausruhen.

2. Sie müssen aufhören, Ihren eigenen Schmerz zu unterschätzen. Ja, jeder hat Probleme. Ja, jeder wird von Zeit zu Zeit frustriert. Aber wenn Sie Probleme haben, sollten Sie nicht mit den Schultern zucken und sich entscheiden, Ihre Probleme selbst zu lösen, da das, was Sie erleben, nicht der Fall ist Das große Sache. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sollten Sie mit jemandem sprechen. Sie sollten um Hilfe bitten. Sie sollten sich nicht zwingen, es alleine herauszufinden.

3. Es ist nichts falsch mit dir. Du bist nicht unbeliebt. Du bist kein Versager. Du bist nicht vermasselt. Sie machen gerade eine schwere Zeit durch. Es ist leicht für deinen Verstand, dir einen Streich zu spielen. Es ist leicht zu fühlen, dass die ganze Welt gegen dich ist, als ob deine Freunde nichts mit dir zu tun haben wollen, als würdest du niemals deine wildesten Träume erreichen - aber du musst dich daran erinnern, dass dies Gefühle sind, keine Fakten. Gefühle können sich ändern. Gefühle werden nicht für immer gleich bleiben.

4. Dies ist nicht das erste Mal, dass Sie Schmerzen haben. Sie haben sich schon früher so hoffnungslos gefühlt - aber Sie haben es trotzdem bis zu diesem Moment geschafft. Sie haben Ihre Probleme durchgesetzt. Sie haben Ihre Herzschmerzen und Ihre Verluste und Ihre Ängste und Ihre Verlegenheiten überlebt. Du bist immer noch hier, trotz all des Mistes, den dieses Leben auf dich geworfen hat. Ob Sie es bemerken oder nicht, Ihre Beharrlichkeit bedeutet, dass Sie stark sind. Es bedeutet, dass Sie haltbarer sind als Sie denken. Sie können also auch heute und morgen durchkommen.

5. Wenn Sie mit Ihrer geistigen Gesundheit zu kämpfen haben, müssen Sie sich von den Dingen distanzieren, die Ihnen unnötigen Stress verursachen. Leider ist Social Media nicht immer dein Freund, weshalb du dich von deinen Social Media-Konten abmelden solltest. Schalten Sie die Nachrichten aus. Schalte dein Telefon aus. Hör auf, dir Sorgen zu machen, was andere Menschen mit ihrem Leben machen. Hör auf, dein Gehirn mit Ablenkungen zu verstopfen. Geben Sie sich etwas Zeit, um Ihren Kopf frei zu bekommen, etwas Zeit, um mit Ihren eigenen Gedanken zu sitzen und Ihre eigenen Gefühle zu verdauen.

6. Auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Welt gerade auseinander fällt, wird es Ihnen gut gehen. Aber du musst auf dich selbst aufpassen. Sie müssen sich als oberste Priorität betrachten. Sie müssen sich selbst in den Spiegel schauen und zugeben, dass Sie es wert sind, dass Sie es verdienen, gesund zu sein, und dass Sie es verdienen, Glück zu erfahren.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen