6 Dinge, über die Sie sich SOFORT keine Sorgen mehr machen müssen

  • Roger Phillips
  • 0
  • 2728
  • 888

Ein unabhängiger Mensch zu sein ist definitiv ein zweischneidiges Schwert. Versteh mich nicht falsch, der Titel selbst klingt bewundernswert und die Qualitäten, die benötigt werden, um ihn zu verdienen, sind einzigartig respektabel, aber die Wahrheit ist, dass es manchmal ein völliger Mist sein kann.

Im Gegensatz zu anderen Menschen, anstatt mit Ihrem Los zufrieden zu sein (was ehrlich gesagt nicht der Fall ist Das schlecht), du verbringst die meiste Zeit damit, alles zu analysieren, zu analysieren, warum die Dinge so sind, wie sie sind, die Ungerechtigkeit bestimmter Situationen zu beurteilen und warum es dir unmöglich erscheint, das zu erreichen, was du vom Leben willst. Die Dinge scheinen einfach nie auf deiner Seite zu sein. Selbst wenn Sie Perlen der Weisheit beachten, wie „Wenn die Gelegenheit nicht klopft, bauen Sie eine Tür“, gibt es immer noch eine Grenze dafür, wie oft Sie es tolerieren können, dass jeder Ihnen ins Gesicht schlägt. Das ist jedoch noch nicht einmal der schlimmste Teil von allem. Nein, denn obwohl Sie selbst dankbar sein werden für das, was Sie haben, und sich glücklich schätzen, mit Ihrer Zeit so wunderbare Dinge tun zu können, können Sie immer noch nicht anders, als zu denken, dass es nicht genug ist.

Tief im Inneren weißt du, dass du nicht unvernünftig bist. Schließlich sagen Sie nicht, dass das, was Sie erleben durften, grob war. Sie sind zweifellos für jeden einzelnen dankbar. Ohne sie würden Sie die Wahrheit nicht kennen. Aber diese Wahrheit hat eine Seite von dir unwiderruflich geweckt, die nicht zur Ruhe gebracht werden kann. Es ist verrückt, aber deine Augen sehen die Dinge jetzt anders. Dein Herz schlägt auf andere Weise für Dinge. Für andere kann diese Begeisterung jedoch stumpf, unhöflich oder arrogant wirken. Und es ist traurig, weil Sie nicht versuchen, so zu sein - es ist nur so, wie Sie verkabelt sind. Es ist nicht deine Schuld, dass du verschiedene Dinge willst. Keine Emotionen für etwas zu ertragen, das andere genießen, ist für Sie nicht gerade angenehm, und es bedeutet keineswegs, dass Sie ihnen eine Prüfung auferlegen, um mit dem, was sie haben, glücklich zu sein. Tatsächlich beneidet die Hälfte von Ihnen es heimlich. Aber die andere Hälfte weiß, dass Sie mit einer halb erfüllten Existenz niemals glücklich sein würden - und dieser Gedanke kann nicht ignoriert werden.

Schon in jungen Jahren wurde uns beigebracht, einen bestimmten Weg zu gehen - eine erwartete Chronologie der Lebensereignisse, die als „Standard“ angesehen wird. Diese Erwartung scheint jedoch etwas veraltet zu sein. Seit dem Aufstieg der Unabhängigkeit in der heutigen Zeit hatten immer mehr von uns die Möglichkeit, sich auf einer tieferen Ebene kennenzulernen. Und während dies gelegentlich zu einer existenziellen Krise führt, gibt es uns auch einen Einblick in das, was wir wirklich wollen. Wir erkennen, dass wir uns nicht zu einem allgemeinen Konsens zusammenschließen müssen. Zeitgenössisches Leben ist nicht mehr so. Vielleicht sind diejenigen von uns, die sich so fühlen, immer noch in der Minderheit - die wenigen Ausreißer auf der glockenförmigen Kurve -, aber wenn Sie geboren wurden, um in eine andere Richtung zu gehen, warum sollten Sie sich die Mühe machen, nur ins Wasser zu springen, um gegen die Strömung zu kämpfen??

Es wird niemals einfach sein, seinem eigenen Weg zu folgen. Soviel wissen wir schon. Selbstgesteuerte Personen haben die Freiheit, ihren eigenen Lebensweg zu wählen. Es ist ihnen inhärent, jede Facette ihrer Identität zu erschaffen und zu erforschen. Eine so merkwürdige Natur hat jedoch ihren Preis. Um voll gedeihen zu können, müssen Sie den Raum dafür finden. Dinge, die uns Trost bieten, müssen geopfert werden. Wir müssen eine unbekannte Straße gehen und wissen, dass es kein festes Ziel gibt. Glück ist keine Garantie. Dies scheint jedoch die einzig gangbare Option zu sein.

Das Einmischen in die Massen hat sich als ziellos erwiesen. Auf deine Träume zu verzichten hat dich nur verletzt. Es ist eine Lüge, so zu tun, als ob man damit einverstanden wäre. Sie können nicht auf unbestimmte Zeit im Kreis herumlaufen, um sich der Norm anzupassen oder bei denen zu bleiben, die Sie lieben. Wenn sie wüssten, wie du dich wirklich fühlst, würden sie wollen, dass du gehst. Auf keinen Fall würden sie dir erlauben, unglücklich zu bleiben, nur damit du in der Nähe bist. Sie würden Ihnen sagen, dass Wohlwollen nicht Ihre alleinige Verantwortung ist. Liebe ist bedingungslos. Es ist grenzenlos und zeitlos. Fürchte dich also nicht, neu anzufangen. Ihre Familie und Freunde wollen das Beste für Sie, und manchmal bedeutet das, loszulassen.

Es ist jetzt an der Zeit, alles, was Sie jemals als wichtig gefüttert haben (gemäß einer ungeschriebenen gesellschaftlichen Erwartung), in den Fick-Eimer zu werfen und einen Neuanfang zu machen. Stellen Sie sich diesen Moment wie Ihren Frühjahrsputz vor - die Chance, Ihr Leben zu enttäuschen - und erkennen Sie, dass die Befreiung von sich selbst diese zwingende Maßnahme erfordert. So beängstigend eine Aussicht auch sein mag, seien Sie versichert, dass die Dinge werden als Ergebnis ändern.

Denken Sie daran, Sie sind es sich selbst schuldig, mit Ihrem Leben glücklich zu sein - um die Welt mit offenen Armen zu begrüßen, dürfen Sie Befreiung erfahren und vor allem Sie kann mach das.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen