6 Dinge, die Sie lernen werden, nachdem Sie einen geliebten Menschen verloren haben

  • William Boyd
  • 0
  • 4902
  • 1592

Enttäuschungen, Schmerzen und Leiden sind wahrscheinlich die schwierigsten Methoden, um eine Lektion zu lernen, aber wenn ich ehrlich bin, sind sie die besten Methoden, um zu lernen, was wichtig ist.

Dieses nervenaufreibende Gefühl in der Tiefe Ihres Herzens, diese unkontrollierbaren Tränen, dieser Moment völliger Verzweiflung, wenn Sie das Gefühl haben, selbst versagt zu haben oder ausgenutzt zu werden, oder das vorübergehende Einfrieren des Gehirns nach einer schockierenden Realität einer Situation oder einer Person , das sind die Momente, die Sie tatsächlich brauchen sich nie wieder auf dieses Niveau bücken zu lassen. Dieses Gefühl wird Sie jedes Mal verfolgen, wenn Sie sich einer ähnlichen Situation gegenübersehen, wie eine Alarmglocke, die jedes Mal ertönt, wenn Sie in Gefahr sind, und es wird Sie daran erinnern, wie Sie sich gefühlt haben, was Sie durchgemacht haben, wie lange es gedauert hat, um darüber hinwegzukommen und in diesem Moment werden Sie erkennen, was wichtig ist. Du wirst dich an die erste Stelle setzen. Sie werden sich versprechen, nie wieder so zu fühlen.

Sie werden von vielen Menschen enttäuscht sein, aber so lernen Sie, keine Ausreden für diejenigen zu machen, die Ihnen wichtig sind, wenn sie Sie nicht mit Respekt behandeln. Sie werden lernen, jemandem nicht den Vorteil des Zweifels zu geben, wenn er Ihnen ständig Gründe gibt, an ihm zu zweifeln. Sie werden lernen, dass Sie nicht mehr viel in Ihrem Tank für Menschen haben, die in Ihrem Leben für die sind falsch Gründe dafür. Sie werden endlich lernen, sich zu verabschieden und alleine loszufahren.

Ihr Leben wird Ihnen die wichtigen Lektionen nicht immer auf zärtliche Weise beibringen, und vielleicht sollten Sie so nicht solche lebensverändernden Lektionen lernen. Deshalb sind die Dinge, die uns am meisten aufrütteln, Dinge, die mit uns leben. Die Vorfälle, die uns verändern, und die Umstände, die uns zwingen, uns unseren Ängsten, Dämonen oder Schwächen zu stellen, kommen nicht auf subtile und beruhigende Weise, sie kommen herein wie ein Sturm, der alles wegwischt, was Sie einmal gewusst und geglaubt haben. Sie kommen herein und umkehren alles, damit Sie die Dinge aus einer ganz neuen Perspektive sehen können.

Und vielleicht ist es ein bisschen unfair, dass wir jedes Mal, wenn wir etwas so Wertvolles lernen müssen, einen Hurrikan von Emotionen durchmachen müssen oder unser Leben auseinanderfallen muss, aber wenn es uns vor einem Leben mit denselben Enttäuschungen oder Fehlern bewahren wird, dann Vielleicht lohnt es sich.

Wenn Schmerz ein unvermeidlicher Teil des Lebens ist, können wir zumindest versuchen, ihn zu minimieren. Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, es jedes Mal richtig zu machen oder den Schmerz aus der Ferne zu riechen und zu rennen, aber vielleicht können wir es Rüstung uns mit Werkzeugen wie Stärke, Belastbarkeit, Weisheit, Logik und Glauben, damit wir uns vor der Schwere dieses Schmerzes oder der Qual dieser Tragödien schützen können.

Vielleicht wählen wir nicht unseren Schmerz oder unser Leiden aus, aber wir können entscheiden, wie wir mit ihnen umgehen sollen, wir kehren zu diesen harten Lektionen zurück und wir erinnern uns, was wichtig ist, wir erinnern uns, wofür es sich zu leiden lohnt, und lernen jedes Mal schneller wieder auf, weil wir 'Re gut ausgestattet. Wir sind gut vorbereitet.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen