55 Harte Wahrheiten, die Sie akzeptieren müssen, egal wie schrecklich sie scheinen

  • David White
  • 0
  • 2169
  • 210

1. Egal wie sehr dich jemand mag oder liebt, er hat sein eigenes Leben zu leben und du hast dein eigenes Leben zu leben. Niemand sonst wird Ihnen wirklich helfen oder Dinge für Sie reparieren. Sie sind auf sich allein gestellt und werden es immer sein.

2. "Du selbst zu sein" ist oft nicht genug. Authentizität hat keinen inhärenten Wert (was manchmal nur ein Euphemismus für „Sturheit“ ist). Manchmal müssen Sie Teile von sich selbst töten, damit etwas Stärkeres und Besseres sie ersetzen kann.

3. Nur weil Sie viel Zeit, Geld, Mühe, Emotionen in etwas oder jemanden investiert haben, heißt das nicht, dass Sie weiterhin in ihn investieren sollten, in der Hoffnung, dass sich die Dinge ändern werden. Manchmal ist es besser, Ihre Verluste zu reduzieren und zu akzeptieren, dass Sie zwar Zeit und Energie für etwas verschwendet haben, es aber besser ist, Blutungen zu stoppen, wenn klar ist, dass Sie nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Es ist immer noch besser, zwei Jahre für etwas zu verschwenden, das nicht funktioniert hat, als zehn Jahre dafür zu verschwenden, weil Sie glauben, Sie hätten zu viel investiert, um aufzuhören.

4. Schmerz, Traurigkeit, Wut, Angst, Krankheit, Einsamkeit sind alle notwendig, damit Sie Glück, Zusammengehörigkeit, Gelassenheit, Gesundheit und das Leben im Allgemeinen schätzen können.

5. Manchmal sehen sich deine Freunde dir nicht so nahe wie dir. Die harte Pille: Das macht sie nicht zu einem schlechten Freund, es bedeutet nur, dass jeder sein eigenes soziales Netzwerk hat und man nicht immer im Zentrum eines jeden stehen kann.

6. Nur weil ich niemals jemandem etwas antun oder ihn absichtlich verletzen würde, heißt das nicht, dass er es mir nicht antun würde.

7. Die einzige Konstante in meinem Leben bin ich. Ich kann alles tun, um eine andere Person in meinem Leben zu behalten, aber letztendlich entscheiden wir nicht, ob sie dabei bleibt oder nicht.

8. Egal wie falsch jemand ist oder wie schmerzlich offensichtlich eine Lösung für eines seiner Probleme für Sie ist, manchmal muss er es selbst herausfinden, und Sie können nichts tun, um dies zu ändern.

9. Du bist nicht für manche Leute gedacht, wie manche Leute nicht für dich.

10. Super einfach, aber ... manche Dinge sind nicht nur so gemeint. Eine Beziehung, ein Job, was auch immer. Es ist nicht ein Mangel an Versuchen oder Wollen. Es ist nur so, wie sie geht, Bubs. Der verdammte Weg, den sie geht.

11. Manchmal bin ich das Problem. Ich bin derjenige, der sich aus der Situation zurückziehen muss.

12. Manchmal muss man den Menschen vergeben, dass sie egoistisch sind. Und manchmal muss man selbst egoistisch sein.

13. Sie können niemandem helfen, der sich nicht selbst hilft. Sie können nichts für sie tun, wenn sie sich nicht selbst helfen. Nichts.

14. Manchmal gibt es keine richtige Wahl, manchmal ist das Ergebnis schlecht, egal was Sie tun, aber Sie müssen sich immer noch entscheiden.

fünfzehn. Letztendlich bin ich verantwortlich für das, was in meinem Leben passiert. Manchmal machen Leute beschissene Dinge, die nicht gerechtfertigt sind und außerhalb meiner Kontrolle liegen, aber ich kann entscheiden, wie ich darauf reagiere und wie sich dies auf meine geistige Gesundheit auswirkt. Wenn ich frei sein will, liegt es an mir und niemand anderem. Jemand fickt mich, ich hätte ihnen nicht vertrauen sollen. Ich wurde von meinem Job entlassen, ich hätte ein besserer Angestellter sein sollen. Oh, dieser Boss war ein Schwanz? Nun, er ist nicht mit einer Waffe aufgetaucht und hat mich gezwungen, für ihn zu arbeiten.

Grundsätzlich existiert die Welt. Unternehmen, Regierungen und die Menschen, aus denen sie bestehen, existieren unabhängig von mir. Ich bin dafür verantwortlich, das nach besten Kräften zu steuern.

16. Wenn Sie eine raue Vergangenheit hatten und wirklich ein besserer Mensch geworden sind, wird es immer noch Menschen aus Ihrer Vergangenheit geben, die nicht mehr an der Person vorbei sehen können, die Sie früher waren. Sie müssen buchstäblich mit neuen Leuten von vorne anfangen.

17. Nicht alles kann mit einer Entschuldigung gelöst werden

18. Versuchungen sind gesund und weisen Sie oft auf etwas hin, das Sie brauchen. Es geht darum, die Versuchung zu weit zu bringen, was falsch ist, nicht die Versuchung selbst. Hunger ist in Ordnung, aber übermäßiges Essen ist schlecht. Es ist in Ordnung, sich von Menschen angezogen zu fühlen, aber sie zu objektivieren ist schlecht. Solche Dinge.

19. Manchmal ist der Grund, warum Sie kein Arzt oder Anwalt oder ein gut bezahlter Beruf sind, einfach, weil Sie zu faul waren, anstatt nicht die Fähigkeit zu haben.

20. Nur weil du jemanden magst, macht ihn das nicht zu einer beschissenen Person.

21. „Es ist möglich, keine Fehler zu begehen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist Leben. “ - Kapitän Jean-Luc Picard

22. Eine 8-jährige Beziehung funktioniert möglicherweise nicht. Menschen können sich im Laufe der Zeit verändern und auseinander gehen.

23. Sie sind bei weitem nicht so außergewöhnlich oder besonders, wie Ihre Eltern Sie glauben gemacht haben.

24. Alle guten Dinge gehen irgendwann zu Ende. Ich bin gerade aus einer schwierigen Situation herausgekommen. Die Dinge fangen wirklich an gut zu laufen und ich möchte wirklich nicht, dass es endet, aber eines Tages wird es so sein. Hoffentlich ist dieser Tag weit weg.

25. Die überwiegende Mehrheit der Menschen auf der Welt kümmert sich nicht um Sie als Person. Sie kümmern sich nur darum, was Sie für sie tun können und was sie möglicherweise für Sie tun müssen.

26. Wie ich die Welt sehe, ist nicht, wie jeder die Welt sieht, und das ist nicht gut oder schlecht. Es ist einfach so.

27. Opportunitätskosten sind eine sehr reale Sache. Die Zeit, die ich heute damit verbracht habe, durch Reddit zu scrollen, hätte für etwas verwendet werden können, das mir wirklich Spaß gemacht hat, oder für das Lernen oder Helfen von Menschen oder irgendetwas anderem.

28. Helfen zu wollen bedeutet nicht, dass Sie die Situation nicht verschlimmern.

29. Sie sind im großen Schema der Dinge nicht so wichtig. Die Leute denken nicht so viel an dich wie du denkst. Entspannen. Schwitzen Sie nicht Ihre kleinen Fehler.

30. Deine Eltern sind nicht perfekt und du kannst sie nicht ändern.

31. Für manche Menschen gehen Handlungen und Worte in völlig entgegengesetzte Richtungen. Schauen Sie sich immer die Aktionen an.

32. Es ist viel einfacher, Ratschläge zu geben, als das eigene Leben zu verändern.

33. Nicht alle Eltern lieben ihre Kinder. Musste das auf die harte Tour lernen, und ich sehe jeden Tag mehr davon. Es bricht mir das Herz, zu sehen, wie schlecht Kinder behandelt werden.

34. Ihr primäres Ziel ist es nicht, einen Zweck zu erreichen. Sie sind nicht nur ein Werkzeug.

35. Das Ding, das dich stört, diese Person, über die du nicht hinwegkommen kannst, dieser Tod, an dem du nicht vorbeikommen kannst, was auch immer es ist, die Antwort ist, dankbar zu sein. Und es ist schwer und ich kann es normalerweise nicht, aber es ist der einzige Weg durch IMO.

36. Ich werde für manche Menschen niemals so wichtig sein wie für mich, egal was ich tue.

37. Die Menschen, die du liebst, können einfach so sterben. Selbstmord, Unfälle, was auch immer. Und die Gründe, warum Sie sie vermissen, sind oft ziemlich egoistisch. Wenn sie sich umbringen würden, würde es sie wahrscheinlich nur unglücklich machen, wenn sie jetzt wieder hier wären.

38. Die Leute müssen dich nicht mögen und egal wie „sympathisch“ du bist, manche Leute mögen dich einfach nicht. Kein Problem.

Sie können die leckerste Erdbeere sein, aber manche Leute mögen Erdbeeren einfach nicht.

39. Manche Leute mögen es unglücklich zu sein.

40. Manchmal spielt es keine Rolle, wie sehr Sie es versuchen, Sie werden scheitern.

41. Ihnen wird kein Arbeitsplatz in dem Studienbereich garantiert, in dem Sie einen Abschluss haben.

42. Das Leben ist nicht segmentiert (Kind, Teenager, Erwachsener, Eltern), es ist nur ein ständiger Fluss ohne Unterbrechungen.

43. Du bist nicht verantwortlich für das Glück von irgendjemandem.

44. Niemand möchte mit einer depressiven Person sprechen, und Depressionen machen Sie für andere weniger wünschenswert.

Das tut sehr weh, als jemand, der ständig leidet, denke ich, ich habe oft die Idee romantisiert, dass wenn die Leute sehen, dass es dir nicht gut geht, sie sich vielleicht die Zeit nehmen, um zu versuchen, mit dir zu reden oder deine aufzuhellen Tag ein bisschen. So funktioniert es aber nicht, sie wollen es einfach nicht wissen. Und es ist schwer, ihnen die Schuld zu geben, weil es offensichtlich nicht ihr Problem ist.

Das ist eine besonders schwere Pille für mich. Die Welt spielt keine Rolle, sie wird ohne dich weitergehen.

45. Nichts im Leben schreibt Leichtigkeit, Fairness oder Gerechtigkeit vor. Wir versuchen, Institutionen einzurichten, um diese Ziele zu verfolgen, aber meistens werden sie durch die Natur der Menschen korrumpiert. Es ist schwer zuzugeben, dass Ihr Leben eine Last ist, die Sie tragen müssen. Es ist schwer zu akzeptieren, dass Sie manchmal alles richtig machen und scheitern. Es ist schwer zu sagen, dass das Leben, egal wie sehr Sie sich selbst anstrengen, neue Hindernisse auf Ihren Weg werfen und Ihnen niemals eine Pause geben wird.

Die am schwersten zu schluckende Pille ist die der totalen Verantwortung. Aber wenn wir in der Geschichte Menschen betrachten, die versucht haben, sich von dieser Pflicht zu befreien, finden wir die Entstehung des Despotismus.

46. Manchmal ist es Genetik, und es spielt keine Rolle, wie Sie versuchen, dies auszugleichen. Es ist scheiße und höchstwahrscheinlich nicht deine Schuld.

47. Es gibt niemanden auf der Welt, der dich retten kann, es liegt alles an dir. Sei es Ihre geistige Gesundheit oder Ihr Glück, niemand kann Ihnen wirklich helfen, außer Sie selbst.

48. Nicht alles wird logisch sein oder überhaupt einen Sinn ergeben.

49. Eines Tages werden alle und alles tot sein. Es ist nicht nur so, dass du nicht mehr am Leben bist, du wirst nicht einmal mehr in Erinnerung bleiben. Unabhängig davon, was Sie oder jemand anderes tut, ist das Endergebnis dasselbe.

50. Liebe ist eine biochemische Reaktion, die 6 Monate anhält. Nach dieser Beziehung werden gemeinsame Interessen und Arbeiten aufgebaut und aufrechterhalten. Wenn Sie möchten, dass eine langfristige Beziehung funktioniert, müssen Sie sich anstrengen, Liebe wird nicht ausreichen.

51. High School Smart ist nicht dasselbe wie Smart.

52. Die Menschen, die mich verletzt haben, werden vielleicht nie Mitleid mit dem haben, was sie getan haben, und ich muss einfach gut leben, unabhängig von dieser Tatsache.

53. Es tut uns leid repariert nichts. Sie müssen Ihr Verhalten ändern und besitzen, was Sie versaut haben.

54. Diejenigen, die sich um dich kümmern, können dich immer noch verletzen, normalerweise ohne es zu merken.

55. Gut zu sein, wirklich gut, erfordert gute Dinge zu tun, ohne die Erwartung, etwas dafür zu erhalten. Nur wenn Ihnen von Natur aus nichts für eine gute Handlung geschuldet wird und Sie es trotzdem um ihrer selbst willen tun, setzen Sie wahre Güte in Kraft.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen